1. April: Tag der offenen Tür zum Schnuppern an der Musik- und Kunstschule Wesel

Anzeige

Da in der Musik- und Kunstschule am 1. April wieder ein neues Schuljahr beginnt, und damit die Möglichkeit für neue Schüler besteht, mit dem Unterricht zu starten, wird am Samstag, 18. Februar, ein „Tag der offenen Tür“ stattfinden. Diese Veranstaltung soll in erster Linie allen Interessierten die Möglichkeit schaffen, sich zu informieren, das Unterrichtsangebot kennenzulernen, Instrumente auszuprobieren und Fragen rund um den Unterricht /Instrumente loszuwerden.

Alle interessierten, kleine und große Schülerinnen und Schüler bzw. Kinder und deren Eltern sind herzlich eingeladen, die MKS zu besuchen, an diesem Tag zu erleben, was sich hinter den dicken Mauern der Zitadelle abspielt und Fachlehrern und Schülern zu begegnen. Viele Instrumente können gehört und selbst ausprobiert werden.

Wie bunt und vielfältig es in der Kunstkiste zugeht, kann man in der Abteilung Bildnerisches Gestalten entdecken und dort erfahren, wie und mit welchen Materialien und Farben experimentiert und gestaltet wird. Natürlich gilt auch hier: Selbst mitmachen macht Spaß!

Wer sich lieber bewegen möchte und Freude am körperlichen Ausdruck hat, ist im Ballett oder beim zeitgenössischen Tanz gut aufgehoben. Auf jeden Fall ist es aber sinnvoll, Kinder eigene Vorlieben und Eignungen entdecken und ausprobieren zu lassen.

Die Schule (an der Zitadelle 13) ist von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Spezielle Angebote für die 4-6 Jährigen zum Mitmachen (Musikalische Früherziehung) gibt es noch ein paar Tage später: Dienstag, 21. Februar (15 Uhr) und Donnerstag, 23. Februar (15.15 Uhr) werden offenen Stunden angeboten, zu denen Kinder einfach reinschnuppern und mitmachen können.

Der Eintritt ist frei.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.