Ausgeklügeltes Beratungssystem beim TOT am BK-Wesel

Anzeige
Duell am selbstgebauten Tischkicker zwischen Janine Feldhaar und Schulleiter Christian Drummer-Lempert

Die Schlangen zur Anmeldung am Berufskolleg Wesel hielten sich für die Besucher durch ein neu ausgetüfteltes Beratungskonzept in Grenzen.

Der Tag der offenen Tür am Samstag, 04.02.2017, war für die Besucher, Schülerinnen/Schüler und Lehrerinnen/Lehrer ein voller Erfolg. Die Anmeldungszahlen sprechen für sich. Ca. 530 neue Schülerinnen und Schüler haben sich für einen der vielen Bildungsgänge entschieden und bereits angemeldet. Nach der intensiven Beratung mit anschließender Anmeldung konnten sich die Gäste über die vielseitigen Unterrichtsangebote, Versuchsaufbauten, Unterrichtsversuche in normalen Schulklassen und Werkstätten, Pc-Räumen, Werkstätten usw. ein Bild über das vielseitige Angebot des Berufskolleg Wesels machen.

Wenn man Glück hatte, konnte man sich sogar in einem Fußballduell am selbstgebauten Tischkicker mit dem Schulleiter Christian Drummer-Lempert messen.

Die angehenden Abiturienten sorgten für das leibliche Wohl.

Fotos von Studienrätin Marie-Christin Kos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.