Geschichte erleben - Frühmittelaltermarkt am Schloss Diersfordt

Anzeige
Wesel: Schloss Diersfordt | Einer der größten frühmittelalterlichen Handwerkermärkte im historischen Ambiente von Schloss Diersfordt.

Mehr als 300 Darsteller zeigen bis morgen ihre Handwerks- und Kriegskunst.

Schwerpunktthema der Veranstaltung sind in diesem Jahr die Wikingereinfälle am Niederrhein im 9. Jahrhundert.

Ein paar Eindrücke von heute Vormittag.
2
3 3
1
4
2
1
3
1
2 5
1
2
2
2
1
1
1
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
29.709
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 10.09.2016 | 22:03  
12.588
Rainer Hruschka aus Bottrop | 10.09.2016 | 22:07  
28.924
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 10.09.2016 | 23:37  
44.366
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 11.09.2016 | 08:11  
15.790
Dagmar Drexler aus Wesel | 11.09.2016 | 08:25  
44.366
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 11.09.2016 | 08:31  
15.790
Dagmar Drexler aus Wesel | 11.09.2016 | 08:32  
13.281
Christiane Bienemann aus Kleve | 11.09.2016 | 11:53  
28.924
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 11.09.2016 | 21:17  
45.117
Renate Schuparra aus Duisburg | 11.09.2016 | 21:52  
6.391
Sarina Haarmeyer aus Dortmund-Süd | 12.09.2016 | 11:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.