Machen Sie mit beim ersten adventlichen Benefiz-Rudelsingen in Wesel (Niederrheinhalle)!

Anzeige
Hannes Weyland versteht sich bestens darauf, die Sangesgemeinde zum Riesenchor zu machen. (Foto: Aguntur)

Am Samstag, 16. Dezember, startet das Rudelsing- Highlight in Wesel um 19.30 Uhr - zum ersten Mal in der Niederrheinhalle.

Singen macht nicht nur glücklich und schön, es kann auch Gutes tun. Mit dem RUDELSINGEN ist vor 6 Jahren ein neuer Trend entstanden. Jeden Monat treffen sich bis zu 10.000 Menschen in über 100 Städten in ganz Deutschland um gemeinsam zu Hits von gestern bis heute zu singen. Wesel hat sich in den letzten Jahren zu einer echten Rudelsingen - Hochburg entwickelt mit vielen tollen Veranstaltungen im Scala Kulturspielhaus.

Am Samstag, 16. Dezember - kurz vorm 3. Advent - gibt es ein besonderes Programm für einen ganz besonderen Zweck. Es werden u.a. vorweihnachtliche Lieder aus aller Welt von gestern bis heute gesungen. Die Texte werden mit einem Beamer für alle gut lesbar an eine Leinwand projiziert und das Rudel wird live vom Team Weyland um Hannes Weyland begleitet. Für dieses besondere Highlight wechselt das RUDELSINGEN einmalig in Kooperation mit dem Kulturhaus Scala in die Niederrheinhalle.

Der Reinerlös der Veranstaltung ist bestimmt für den Förderverein Kinderpalliativmedizin Löwenzahn und Pusteblume e.V. für die Region Wesel. Das Rudelsingen beginnt um 19.30 Uhr, der Einlass startet um 18.30 Uhr. Karten gibt es im Online - Vorverkauf auf www.rudelsingen.de und an den bekannten Vorverkaufsstellen. Der Eintritt beträgt 13,- EUR (ermäßigt 11,- EUR)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.