Volkstrauertag mit der Gindericher St. Antonius Schützenbruderschaft

Anzeige
Ginderich. Zur Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Ehrenmahl lädt die Gindericher St. Antonius Schützenbruderschaft alle Schützenbrüder und Dorfbewohner ein. Diese findet statt am Sonntag, 13. November. Die heilige Messe beginnt um 9.30 Uhr in der Wallfahrtskirche St. Mariä Himmelfahrt. Anschließend ziehen die Vereine gemeinsam zum Ehrenmal, um den Kranz niederzulegen und den Opfern von Krieg und Vertreibung zu gedenken. Musikalisch begleitet wird das Gedenken vom Spielmannszug Ginderich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
5.023
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 16.11.2016 | 19:10  
Dirk Bohlen aus Wesel | 17.11.2016 | 13:30  
5.023
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 17.11.2016 | 17:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.