5 Euro für eine Röntgen - CD

Anzeige
Papa und Mama Bär
Vor einiger Zeit wurden meine LWS und die reche Schulter im MHW in der Röntgenabteilung geröntgt.

Nach Mitteilung an die Anmeldung, dass ich gerne eine CD von den Bildern haben möchte wurde mir mitgeteilt, dass ich das mit der Röntgenassistentin abklären müsste. Dieses habe ich getan worauf mir gesagt wurde, dass die CD 5,00 € kosten würde. Auf Nachfrage meinerseits bekam ich zu Hören, dass das der Chef angeordnet hat. Den Chef konnte ich leider nicht sprechen da dieser nicht im Hause wäre?!

Der Hammer kam dann als der Fuß geröntgt werden sollte. Auf meine Nachfrage warum ich keine Bleischürze bekomme bekam ich folgendes zu Hören:

Bei Männer über 45 Jahre wäre die Familienplanung abgeschlossen, eine Bleischürze wäre deshalb nicht erforderlich!!!

Darauf habe ich geantwortet, dass das ganz alleine meine Entscheidung ist und ich mir diese nicht von einer Röntgenassistentin abnehmen lassen würde.

Ich habe jedoch auf diesen Schutz bestanden und ihn auch bekommen.

Nach Rücksprache mit der Krankenkasse müsste ich mich selbst kümmern, was ich auch noch tun werde!!!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.