84-Jähriger berührt Neunjährige "unsittlich" am Feldmarker Marktplatz / Zeugen sollen sich melden!

Anzeige

Ein 84-jähriger Mann aus Wesel belästigte laut Polizeibericht am Donnerstag (21. Juli) gegen 12.05 Uhr ein neunjähriges Mädchen, das auf einer Bank am Marktplatz Feldmark saß.

Weiter heißt es im Bericht: Nachdem er das Mädchen unsittlich berührte, flüchtete sie nach Hause und informierte eine Nachbarin. Diese alarmierte die Polizei, die sofort eine Fahndung einleitete. Den Beamten gelang es, den Weseler im Dorotheenpark vorläufig festzunehmen. Die weiteren Ermittlungen dauern derzeit an.

Die Ermittler bitten nun Zeugen sowie weitere Kinder, die durch den Mann in der letzten Zeit angesprochen oder belästigt wurden, sich bei der Polizei Wesel, Telefon 0281 / 1070, zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.