Historisches Hansefest 2015 (23. bis 25. Oktober) verspricht drei außergewöhnliche Tage

Anzeige
Wesel: Hohe Straße |

Die Vorbereitungen für das Hansefest 2015 befinden sich auf der Zielgeraden. „Der größte Teil der Vorbereitungen ist erledigt und es hat alles prima geklappt!“, freut sich Sandra Allofs von WeselMarketing, verantwortlich für Veranstaltungen und Events.

Ludwig Maritzen, Sekretär der Hanse-Gilde-Wesel e.V., blickt stolz auf das bevorstehende „Historische Hansefest“ 2015. Es findet vom 23.10 2015 bis zum 25.10 2015 vom Berliner Tor über die Fußgängerzone bis zum großen Markt statt. Es wird von der Hansegilde Wesel in Kooperation mit der Werbegemeinschaft Wesel veranstaltet.

Das „Historische Hansefest“ soll an die Blütezeit der Stadt Wesel erinnern, als Wesel noch größer war als beispielsweise Düsseldorf und Essen.
Fast das gesamte Inventar aus den Räumlichkeiten der Hansegilde in der Zitadelle wird zum Berliner Tor geschafft. Dort werden die schweren Tische Stühle und der Schanktisch für die Besucher aufgestellt.

Es kommen 18 Städte, die sich mit eigenen Ständen präsentieren. Partnerstadt ist in diesem Jahr Salzwedel, das auf einem Stand die Jugendhanse Salzwedel präsentiert. Salzwedel und Wesel pflegen seit 25 Jahren eine Partnerschaft.
Zwischen Kaufhof und Berliner Tor findet wieder der Mittelalter Markt statt. Dort werden Spezialitäten angeboten, angefangen bei Kräutern und Gewürzen bis hin zu kulinarischen Spezialitäten. Auf einem Foto-Stand kann man sich in historischen Gewändern ein nicht alltägliches Andenken gönnen.
Am Berliner Tor werden wieder viele Angebote zu finden sein.
Unter anderem kann man sich dort sein eigenes Parfüm mischen und so seine persönliche Note herausstellen.

Außerdem gibt es hier in diesem Jahr ein Piratenlager. Capt'n Flint und seine Buccaneers (Captain Flint und seine Freibeuter) halten die Besucher mit heftigen Kämpfen und Gegröle in Atem. Daneben bieten Händler alle Waren an, die jeder Pirat einfach braucht.
Auch für Kinder-Unterhaltung ist wieder gesorgt. Das handbetriebene Karussell ist wieder da, Mäuse Roulette, Schminken, eine Jonglierschule und weitere Attraktionen sorgen für Unterhaltung.

Am Freitag geht es um 15.00 Uhr mit der feierlichen Eröffnung am Berliner Tor los.
Am Samstag findet um 18.30 Uhr der „Historische Umzug“ vom Berliner Tor zum Großen Markt statt. Nach dem Unterhaltungsprogramm auf dem Großen Markt geht’s zurück zum Berliner Tor.
Am Sonntag sind von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr alle Geschäfte geöffnet, so dass man sich noch mit der sicherlich notwendigen Wintergarderobe, soweit noch nicht geschehen, versorgen kann.
Für musikalische Unterhaltung sorgen Freibeuterpack, Duo Ohrenfreude, Duo Obscurum, Bagatelli und das Fanfarencorps CCL Wesel 1973 e.V.

Öffnungszeiten:
Freitag 14.00 Uhr – 18.00 Uhr
Samstag 10.00 Uhr – 19.30 Uhr
Sonntag 11.00 Uhr – 18.00 Uhr
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.