Karins cooles Kulturspielhaus: Willkommen im Wohnzimmer des Weseler Eventlebens!

Anzeige
 

Seit Februar 2014 gibt‘s diese schnuckelige Adresse, rund ein Jahr zuvor war die Idee entstanden. Vom Scala Kulturspielhaus an der Wilhelmstraße aus weht seitdem ein neuer Kulturwind durch die Kreisstadtgassen. Karin Nienhaus is in the house - and she rock‘s it gently!

Die Scala Chefin bietet monatlich acht bis 15 kleine aber feine Kulturveranstaltungen an und zieht am Ende des ersten Betriebsjahres vorsichtig eine positive Bilanz. erfahren Sie mehr über das Haus und seine erstaunliche Helfercrew im folgenden Interview.

Redaktion: Wie fühlt man sich als führende Größe im Weseler Kultureventgeschäft?
Karin: „Ich mach meinen Job, wie jeder andere auch. Aber ich fühl’ mich natürlich wie immer gut und freue mich, wenn die Gäste gerne ins Haus kommen.“

Redaktion: Zähle bitte die Stärken und die Schwächen des alten Scala-Kinos auf!
Karin: „Unsere Stärke ist die Programmauswahl, Veranstaltungs-Umsetzung und die -betreuung. Unsere Schwächen: Es fehlt noch an allen Ecken!“

Redaktion: Kultur ist ein Mannschaftssport. Welchen Teammitgliedern möchtest Du danken?
Karin: „Meiner Familie, Evelin Gesicki, Markus Glowotz, Marcel Vigier, Jan Altena, Christoph Roth, Frank Schüring, Hilmar Schulz und Moritz Hussmann, Angie Damschen (and Friends), Wiebke Neuenhoff, Daniel Paetzold, Chris, Andreas Schulte, Katja Gierke, Martina Winkelhausen, Nicole Domeier, Isabell Hausmann, Heike Kemper, Claudia Bongers, Doris Rulof-Terforth, Marietta Ohletz, Barbara Lübbehusen, Ursula Broecheler, Marco Launert, Jakob Wolff, Rolf Feldmann, Dennis Kuiper, allen Künstlern und Vorverkaufsstellen, WeselMarketing und allen Weselern, die aktiv und wiederkehrend gerne ins Haus kommen.“

Redaktion: Was tust Du eigentlich noch – außer organisieren, Karten verkaufen, aufräumen und unerschütterlich freundlich sein?
Karin: „Neue Veranstaltungen planen, telefonieren, Büroarbeiten erledigen, Website pflegen, Facebook aktualisieren und vieles mehr!“

Redaktion: Welche Veranstaltung im Scala hat Dir bisher am besten gefallen?
Karin: „Der Poetry Slam ist mein Steckenpferd, aber ich mag alle Veranstaltungen im Haus - Egal ob groß oder klein.“

Redaktion: Sag' doch mal ein paar Worte zum Konzept des Hauses!
Karin: „Im Angebot stehen eigene Veranstaltungen, die ich umsetzen muss, Raumvermietung für externe Veranstalter, Kooperationspartner für besondere Veranstaltungskonzepte in Boot holen und ein Rundum-Sorglos-Paket für möglichst alle Interessenten schnüren.“

Redaktion: Wie viele Stunden verbringst Du wöchentlich in der heiligen Halle?
Karin: „Kann ich nicht genau sagen! Ziemlich oft bin ich spät Abends noch da um aufzuräumen, Stühle zu stellen, Getränke nachzufüllen und Klarschiff zu machen. Es soll ja immer schön glänzen. Tagsüber habe ich Termine mit den Unterschiedlichsten Organisatoren, Vereinen, Firmen, Bürgern, Künstlern. “

Redaktion: Wann war denn Paul Borgardts zum letzten Mal hier?
Karin: „Vor zirka drei Monaten. “

Redaktion: Welchen bekannten Star hättest Du gerne auf der Bühne?
Karin: „Dieter Nuhr wäre schön. Aber es muss alles keine großen Namen haben.
Wichtig ist das auch Jungkünstler und auch weniger bekannte Künstler bzw auch Bürger selbst einen tollen Abend kreieren. “

Redaktion: Du darfst einen Appell ans Weseler Publikum formulieren ...
Karin: „Kommt ins Weseler Wohnzimmer und erzählt es weiter! Das Haus lebt vom Publikum, Lasst auch gerne mal eine Spende fürs Haus da. Es wird oft nicht gesehen, welchen organisatorischen Aufwand und welche Kosten so ein Haus für Gagen / Technik / GEMA / Künstlersozialkasse / Hotel / Fahrtkosten etc. hat.“

Kontakt:

http://www.scala-kulturspielhaus.de

Und bei Facebook

Die meisten Fotos zum Beitrag erscheinen mit freundlicher Genehmigung von Marcel Vigier.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
37
Monika Hövelmann aus Bochum | 03.03.2015 | 19:35  
16.109
Dagmar Drexler aus Wesel | 03.03.2015 | 19:42  
511
Hilmar Schulz aus Wesel | 03.03.2015 | 22:51  
46.037
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 04.03.2015 | 01:12  
3.663
Siegmund Walter aus Wesel | 04.03.2015 | 19:50  
104
Michael Bornemann aus Wesel | 05.03.2015 | 08:20  
Dirk Bohlen aus Wesel | 05.03.2015 | 08:26  
104
Michael Bornemann aus Wesel | 05.03.2015 | 09:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.