Täter-Duo wollte Geld - mit gefälschtem Pass / Polizei fahndet jetzt mit verschiedenen Fotos

Anzeige
(Foto: Polizei Wesel)

Einen Vorfall von Anfang Juni bereitet die Kreispolizei aktuell auf: Am Donnerstag (11. Juni) erschien eine Unbekannte zusammen mit einem unbekannten Mann in einer Bankfiliale an der Straße Berliner-Tor-Platz. Dort verhielten sich die Beiden wenig gesetzeskonform ...

Im Polizeibericht heißt es: Die Tatverdächtige händigte der Angestellten eine EC-Karte sowie einen gefälschten Ausweis aus und forderte die Auszahlung von Bargeld. Nachdem der Mitarbeiterin aufgefallen war, dass der Pass augenscheinlich eine Fälschung war, rief sie die Polizei. Daraufhin flüchtete das Duo in unbekannte Richtung.

Da die bislang durchgeführten Ermittlungen der Kriminalpolizei erfolglos verlaufen sind, veröffentlicht die Polizei nun die Fotos der beiden Unbekannten.

Wer kennt die abgebildeten Personen oder kann Angaben zu deren Identität bzw. Aufenthaltsort machen?

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Telefon: 0281 /1070.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.415
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 22.09.2015 | 15:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.