Überfall am Bahnhof Wesel: Mann bedroht Hamminkelnerin und flüchtet, als sie schreit

Anzeige

Am Dienstag gegen 19.20 Uhr lief eine 30-jährige Frau aus Hamminkeln laut Polizeibericht auf dem Schotterparkplatz am Franz-Etzel-Platz zu ihrem PKW, als sich ihr von hinten ein unbekannter Mann näherte und sie bedrängte.

Als die 30-Jährige schrie, hielt er ihr den Mund zu und forderte sie auf, den Autoschlüssel herauszugeben. Nachdem sie der Aufforderung nicht nachkam, nahm der Unbekannte ihr nicht nur den Wagenschlüssel, sondern auch einen weiteren Schlüsselbund aus der Tasche und flüchtete mit zwei weiteren Männern, die sich zum Tatzeitpunkt offenbar in der Nähe aufgehalten hatten.

Der Unbekannte war mit einem schwarzen Kapuzensweatshirt bekleidet und trug ein schwarzes Tuch oder Schal um den Mund.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Telefon: 0281 / 107-0.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.