Verdacht auf Vogelgrippe: L7 (alte B8) zwischen Haldern und Mehrhoog voll gesperrt!

Anzeige

ACHTUNG: Ab sofort richtet der Kreis Wesel einer Vollsperrung der L 7 im Grenzgebiet zwischen dem Kreis Wesel und dem Reeser Stadtgebiet ein!

In der aktuellen Pressemitteilung heißt es: Wegen eines Tierseuchenverdachtsfalles wird die L 7, ehemalige B 8, zwischen Rees-Haldern und Mehrhoog jeweils ab der Zufahrt Bahnhofstraße in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt. Die Zufahrt zu den Campingplätzen und für Anwohner bleibt frei. Die Sperrung dauert bis morgen Abend an.

Weitere Informationen der Kreisverwaltung folgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.