CDU setzt sich für Wintertraining auf dem Auesee ein

Anzeige
Die Ruder- und Tennisgesellschaft Wesel 1907 e.V. hat sich mit einem Schreiben an die CDU-Fraktion der Stadt Wesel gewandt. Darin bekundet sie ihre Sorge, den Auesee künftig im Winter nicht mehr zu Trainingszwecken nutzen zu dürfen.

Ein Verbotsantrag des NABU-Kreisvorsitzenden soll dieses bewirken.

Jürgen Linz bittet die Bürgermeisterin der Stadt Wesel um Mitteilung, ob und seit wann dieser Antrag vorliegt und wie die Verwaltung damit umgehen möchte.

Die CDU würden es sehr begrüßen, wenn den Sportlern die bisher eingeschränkte Trainingsmöglichkeit auch künftig gewährt wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.