Was erlauben Bahn

Anzeige
Die Bahn erlaubt sich auf vielen, insbesondere kleineren, Bahnhöfen den Ton abzustellen. Keine aktuellen Informationen über den Zugverkehr, nur noch wenig aussagekräftige "Laufbänder".
So mancher Fahrgast fragt sich, wie erhalten zukünftig sehbehinderte Menschen die Informationen? Werden sie einfach stehen gelassen? Die Bahn tut so, als hätten wir keine UN-Behindertenrechtskonvention. Im Lichte der Konvention werden die gesellschaftlichen Teilhaberechte durch die Bahn erheblich eingeschränkt. Hier ist die Politik gefragt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.