43-Jähriger bedroht Bäckerei-Angestellte mit Schusswaffe / Tatverdächtiger festgenommen

Anzeige

Am Donnerstagnachmittag (19.03.3015) gegen 15.25 Uhr betrat ein mit einer Kapuze maskierter Mann die Filiale einer Bäckerei am Schepersweg und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe von der 54-jährigen Angestellten die Herausgabe von Bargeld.

Nachdem der Täter Bargeld ausgehändigt bekam, flüchtete er mit einem Fahrrad über den Schepersweg in Richtung Schermbecker Landstraße. Im Rahmen der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen konnte ein 43-jähriger Mann aus Wesel als Tatverdächtiger in Tatortnähe mit der Beute angetroffen und festgenommen werden.

Bei den weiteren Suchmaßnahmen wurden das vermeintliche Fluchtfahrrad sowie die Tatwaffe aufgefunden und sichergestellt. Die Angestellte blieb unverletzt. Die Ermittlungen dauern an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.