Grenzen setzen im beruflichen Alltag - Handelsverband lädt ein zum Workshop in Dinslaken

Anzeige

Eine aktuelle Seminarveranstaltung der Bildungspartnerschaft zwischen dem Handelsverband Niederrhein und der VHS heißt "Mut zum Nein – Wertschätzend Grenzen setzen im beruflichen Alltag!“

Wenn wir verbal angegriffen werden, neigen wir dazu, uns sofort zu verteidigen. Doch das so entstehende 'Wortgefecht' bringt meist keine Seite wirklich weiter. Der Workshop zeigt an alltäglichen Beispielen, wie es mit Hilfe wertschätzender Kommunikation gelingt, auf Angriffe zu verzichten und sich auf die Gefühle und Bedürfnisse, die den oft unbedachten Äußerungen des anderen zu Grunde liegen, zu konzentrieren.

Das Seminar findet statt am 22. Mai von 10 bis 16 Uhr in der VHS Dinslaken, Friedrich-Ebert-Straße 84, Raum 425. Gesamtkosten der Veranstaltungen: 40 Euro. Anmeldungen werden unter der Rufnummer 02064/ 41350 entgegen genommen.

Infos zu weiteren Seminaren: http://www.vhs-duisburg.de/unternehmensservice und http://www.ehv-duwes.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.