Maskierter Mann mit schmutziger Jeans überfällt Spielhalle an der Fritz-Haber-Straße

Anzeige

Am Freitagmorgen (01.05.2015) gegen 10.30 Uhr betrat ein noch unbekannter und maskierter Täter eine Spielhalle an der Fritz-Haber-Straße und forderte von der 56-jährigen Angestellten unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld.

Der Polizeibericht schildert: Nachdem die 56-Jährige dem Täter Geld ausgehändigt hatte, flüchtete dieser zu Fuß über die Fritz-Haber-Straße in Richtung Schepersweg. Die Angestellte blieb unverletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Täterbeschreibung: männlich, ca. 175 cm, dunkle Jacke, schmutzige Jeans, schwarze Maske mit Sehlöchern

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Wesel, Tel.: 0281/107-1622.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.