Alles zum Thema Überfall auf Spielhalle

Beiträge zum Thema Überfall auf Spielhalle

Überregionales

Überfall auf Spielhalle in der Weseler City: Täter bedroht Angestellte mit einem Messer

 Am Montagmorgen um 7.10 Uhr betrat ein Unbekannter eine Spielhalle an der Schmidtstraße und bedrohte eine 23-jährige Mitarbeiterin mit einem Messer. Er zwang diese zur Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchtete der Täter mit seiner Beute. Beschreibung:Etwa 1,75 Meter groß, schlanke Figur, 25 bis 30 Jahre alt, bekleidet mit einem dunklen Kapuzenpullover sowie einer dunklen Hose. Maskiert war er mit einem schwarzen Tuch, dass er über Mund und Nase gezogen hatte. Außerdem trug er...

  • Wesel
  • 20.02.18
Überregionales
2 Bilder

Überfall auf Spielhalle in Marl Hüls gescheitert, Täter auf der Flucht

Marl: Überfall auf Spielhalle an der Trogemannstraße misslingt. Samstag, gegen 23 Uhr, betrat ein unbekannter junger Mann eine Spielhalle auf der Trogemannstraße, drohte dem 73-jährigen Angestellten Schläge an und forderte Bargeld. Nachdem der Angestellten den wiederholten Forderungen nicht nachkam, flüchtete der Täter in Begleitung von drei weiteren Männern ohne Beute durch die Fußgängerpassage in Richtung Friedrichstraße. Der Täter wird als etwa 20 Jahre alt, 1,80 Meter groß, hatte eine...

  • Marl
  • 26.12.17
Überregionales

Zeugen nach Überfall in Gevelsberg gesucht

Die Polizei ist auf Mithilfe aus der Bevölkerung angewiesen, die in der Nacht zu heute (12. Dezember)  gegen 1.15 Uhr Verdächtiges gesehen haben. Zu dieser Zeit schloss eine 27-jährige Mitarbeiterin die Spielhalle an der Hagener Straße in Gevelsberg ab und begab sie sich zu ihren Pkw. Hier wurde sie plötzlich von hinten von einem Unbekannten angesprochen und aufgefordert, sich hinzuknien. Die Person forderte den Schlüssel der Spielhalle und drohte der jungen Frau, sie sollte nicht aufstehen...

  • Gevelsberg
  • 12.12.17
Ratgeber

Überfall auf Ückendorfer Spielhalle

Am Donnerstag, 15. Dezember, gegen 0.20 Uhr kam es in einer Spielhalle auf der Bochumer Straße zu einem Raub. Die 40-jährige Angestellte hielt sich im Empfangsbereich auf, als ein Unbekannter eintrat und sie mit einer Schusswaffe bedrohte. Er zwang sie zur Herausgabe der Tageseinnahmen, steckte die Beute anschließend in einen dunklen Rucksack und flüchtete in unbekannte Richtung. Der Flüchtige war ca. 30-35 Jahre alt, 175cm groß mit stabiler Statur. Er sprach akzentfreies Deutsch und war mit...

  • Gelsenkirchen
  • 15.12.16
Überregionales

Überfall auf Spielhalle, drei Täter flüchtig

Am frühen Samstagmorgen, 8.10, gegen 02:30 Uhr überfielen drei mit Sturmhauben maskierte, männliche Täter eine Spielhalle an der Ahsener Str. in Datteln. Sie überwältigten dazu das Aussichtspersonal und entwendeten danach aus dem Kassenbereich Bargeld in noch unbekannter Höhe. Anschließend flüchteten sie zu Fuß in Richtung Innenstadt. Bei dem Überfall wurde die Spielhallenaufsicht verletzt. Die Täter werden wie folgt beschrieben: ca. 180cm groß, Südländer, Bluejeans.

  • Marl
  • 08.10.16
Überregionales

Unbekannter Räuber bedroht Spielhallen-Angestellte und flüchtet mit den Tageseinnahmen

Überfall heute Nacht in der Weseler City: Eine unbekannte männliche Person trat laut Polizeimeldung gegen 1 Uhr von hinten an eine 52-jährige Spielhallenangestellte aus Wesel heran, die dabei war, das Ladenlokal an der Goldstraße nach Geschäftsschluss zu verschließen. Anschließend drückte der Mann der 52-Jährigen einen unbekannten Gegenstand in den Rücken und drängte sie zurück in die Geschäftsräume. Hier stieß er die Frau zu Boden und forderte mit den Worten "Geld! Geld!" die Herausgabe...

  • Wesel
  • 26.04.16
Überregionales
Die Polizei sucht Zeugen nach einem Überfall auf eine Spielhalle.

Maskierte Männer überfallen Spielhalle in Castrop-Rauxel

Albtraum für eine 49-jährige Angestellte einer Spielhalle in Castrop-Rauxel: Zwei maskierte Männer betraten am Dienstag, gegen 23 Uhr, die Spielhalle auf der Lange Straße, bedrohten die Angestellte mit Schusswaffen und forderten Bargeld. Die Beute packten die Täter in einen mitgebrachten blauen Rucksack und flüchteten in Richtung Oskarstraße. Die Polizei gab eine Täterbeschreibung heraus: Beide Männer waren schlank, einer etwa 175 cm groß, der andere kleiner. Der Größere trug einen...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.02.16
Ratgeber

Spielhallenraub in Gelsenkirchen - Beckhausen

In der Nacht von Montag auf Dienstag,08/09 Februar 2016 gegen 00:20 Uhr betrat ein unbekannter, maskierter Mann eine Spielhalle auf der Horster Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Beckhausen. Er hielt eine Pistole in der Hand und bedrohte damit die anwesenden Personen. Von der Spielhallenaufsicht forderte er das Geld aus der Kasse. Dieses musste die Frau in einen mitgebrachten Beutel packen. Anschließend zwang der Mann sie in die Toilettenräume. Der Täter flüchtete in unbekannte...

  • Gelsenkirchen
  • 09.02.16
  •  1
Überregionales

Bewaffneter Raub an der Brüner Landstraße: Täter bedroht Angestellte einer Spielhalle

Heute Morgen gegen 7.55 Uhr erschien ein bislang unbekannter Mann in einer Spielhalle an der Brüner Landstraße und forderte die 54-jährige Angestellte aus Wesel unter Vorhalt einer silberfarbenen "Faustfeuerwaffe mit braunem Griff" (O-Ton Polizeibericht) auf, Bargeld herauszugeben. Weiter heißt es in der Meldung: Nachdem die 54-Jährige dieser Aufforderung nachgekommen war, flüchtete der Unbekannte. Beschreibung des Täters: Etwa 30 Jahre alt, zirka 1,75 Meter groß, sprach gebrochen...

  • Wesel
  • 03.06.15
Ratgeber

Zwei maskierte Männer überfallen Spielhalle an der Hamminkelner Landstraße in Wesel-Feldmark

Überfall um Mitternacht: Gegen 00:07 Uhr betraten zwei maskierte männliche Personen eine Spielhalle an der Hamminkelner Landstraße. Laut Polizeibericht sprühten sie einer 48-jährigen Angestellten aus Hamminkeln und einem 43-jährigen Kunden aus Bocholt Reizgas ins Gesicht, entnahmen das Bargeld aus der Kasse und flüchteten zu Fuß durch einen Hintereingang in unbekannte Richtung. Die beiden Geschädigten erlitten leichte Verletzungen. Sie konnten nach ambulanter Behandlung in einem örtlichen...

  • Wesel
  • 28.05.15
Ratgeber

Maskierter Mann mit schmutziger Jeans überfällt Spielhalle an der Fritz-Haber-Straße

Am Freitagmorgen (01.05.2015) gegen 10.30 Uhr betrat ein noch unbekannter und maskierter Täter eine Spielhalle an der Fritz-Haber-Straße und forderte von der 56-jährigen Angestellten unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld. Der Polizeibericht schildert: Nachdem die 56-Jährige dem Täter Geld ausgehändigt hatte, flüchtete dieser zu Fuß über die Fritz-Haber-Straße in Richtung Schepersweg. Die Angestellte blieb unverletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief...

  • Wesel
  • 01.05.15
  •  1
Ratgeber

Drei Unbekannte überfallen Spielhalle an der Rheinbabenstraße in Wesel

Am Morgen des 13. Januar (Dienstag) gegen 5.35 Uhr drangen drei unbekannte Männer in eine Spielhalle auf der Rheinbabenstraße ein, die eine Angestellte kurz zuvor aufgeschlossen hatte. Die maskierten Unbekannten forderten die Frau auf, ihnen das Geld aus der Kasse auszuhändigen. Weiter sagt der Polizeibericht: Nach Aushändigen des Geldes fesselten die Täter die Voerderin, ließen sie in einem Nebenraum zurück und flüchteten in unbekannte Richtung. Die Geschädigte konnte sich selbst befreien...

  • Wesel
  • 13.01.15
Ratgeber

Spielhalle an der Hamminkelner Landstraße in Wesel heute Nacht überfallen

Beim Verlassen einer Spielhalle an der Hamminkelner Landstraße kamen in der vergangenen nacht zwei Unbekannte auf eine 23-jährige Angestellte zu und drängten sie in das Lokal zurück. Einer der Täter hielt die Frau fest, während der andere in der Spielhalle nach Geld suchte. Nachdem die Täter Beute gemacht hatten, flüchteten sie laut Polizeibericht. Zur gleichen Zeit beobachtete ein Zeuge einen silberfarbenen Mercedes der S-Klasse mit WES-Kennzeichen (weiteres nicht bekannt), der mit hoher...

  • Wesel
  • 15.12.14
Überregionales
Ein wichtiger Hinweis für die Polizei: Der Täter trug eine gefälschte Adidas-Jacke, die nicht überall zu bekommen ist. Foto: Polizei

Raub auf Spielhalle: Täter trug gefälschte Adidasjacke

Vor rund fünf Monaten (25. August) überfiel ein maskierter und mit einem Messer bewaffneter Mann die Aufsicht einer Spielhalle am Haldenweg in Bergkamen und forderte Bargeld. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Etwa 170 cm groß, schlanke sportliche Figur, bekleidet mit einer glänzenden roten Adidas-Trainingsjacke mit Kapuze, maskiert mit einem grauen Tuch. Recherchen ergaben jetzt, dass es sich bei der rot-glänzenden Jacke des Täters nicht um eine Original-Adidasjacke handeln kann. Auf dem...

  • Kamen
  • 30.01.14
Überregionales

Zwei Maskierte Täter überfielen Spielhalle in Horst.

Gegen 22:40 Uhr am Dienstagabend. 28.Januar 2014 suchten zwei maskierte Täter an der Strundenstraße im Gelsenkirchener Stadtteil Horst die Spielhalle auf, dabei Wurde ein 46- jähriger Besucher der die Spielhalle gerade verlassen wollte, wurde mit einem Messer und einer Pistole zurückgedrängt. Beide Täter trugen eine Sturmhaube und Handschuhe. Ein weiterer Besucher 37- Jahre hielt sich gerade an den Spielgeräten auf. Der Täter mit dem großen Messer) ging sofort zu der 36-jährigen...

  • Gelsenkirchen
  • 29.01.14
Überregionales
aus: ruhrnachrichten.de
2 Bilder

Überfall an der Rentforter Str.

Freitag 18. Oktober 2013 | 05:30 Gladbeck: bewaffneter Raubüberfall auf eine Spielhalle Recklinghausen – In der Nacht zum Freitag betrat gegen 00:30 Uhr eine männliche Person die Spielhalle an der Rentforter Straße und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Die Angestellte kam dieser Aufforderung nach. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Postallee. Die durchgeführte Fahndung verlief erfolglos. Verletzt wurde niemand. Beschreibung der...

  • Gladbeck
  • 18.10.13
Überregionales
Foto: Polizei Oberhausen

Spielhalle in Sterkrade überfallen

Ein Räuber hat eine Spielhalle in Sterkrade überfallen. Jetzt hat die Polizei einen richterlichen Beschluß zur Fahndung erwirkt. Bereits am 9. April hat der Täter zugeschlagen. Gegen 17 Uhr hielt sich der Unbekannte zunächst als Gast in einer Spielhalle an der Bahnhofstraße auf. Um 0.10 Uhr sollte die Spielhalle geschlossen werden. Der Mann bedrohte dann einen weiteren Gast und die Aufsicht mit einer silberfarbenen Pistole. Dann raubte er das Geld aus der Kasse. Aus der Videoüberwachung...

  • Oberhausen
  • 06.09.13
  •  1
Überregionales

Räuber stürmt mit Messer in Spielhalle

Nachdem es zuletzt in Marl eine Überfall-Serie auf Imbissstuben gab, stürmte jetzt ein maskierter Täter eine Spielhalle auf dem Pastoratsweg. Am Sonntag gegen 12.10 Uhr betrat der Räuber den Laden und hielt der geschockten 54-jährigen Angestellten ein Messer vor, drohte ihr und zwang sie, das Geld herauszugeben. Anschließend flüchtete er mit der Beute zu Fuß. Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, etwa 17-25 Jahre alt, ca....

  • Marl
  • 19.08.13
Überregionales
Aktuell sucht die Polzei dringend nach einem Mann, der in der letzten Nacht ein Spielhalle in Bergkamen überfallen hat.

+++ AKTUELL+++ Raub auf Spielhalle in Bergkamen: Täter ist flüchtig +++AKTUELL+++

Raub in Bergkamen: In der vergangenen Nacht betrat gegen 0.40 Uhr ein unbekannter Mann eine Spielhalle Am Roggenkamp. Nachdem ein weiterer Gast gegen 1 Uhr die Spielhalle verlassen hatte, forderte ihn die 43-jährige Spielangestellte auf, auch die Örtlickeit zu verlassen. Statt jedoch der Aufforderung nachzukommen, zog er plötzlich eine Pistole und hielt sie der Angestellten vor. Er forderte sie auf, ihm das Bargeld aus der Kasse und dem Tresor auszuhändigen. Mit der Beute flüchtete er in...

  • Kamen
  • 11.07.13
Überregionales

Spielhalle an der Freiheitsstraße überfallen

Am Montag, 17. Dezember, wurde gegen 01:55 Uhr eine Spielhalle auf der Freiheitsstraße in Holsterhausen überfallen. Der unbekannte männliche und maskierte Täter betrat die Spielhalle und forderte unter Drohung mit einem Messer Bargeld. Nach der Tatausführung flüchtete der Täter mit dem erbeuteten Bargeld zu Fuß in Richtung Eschenstraße. Die Fahndungsmaßnahmen und Ermittlungen der Polizei dauern an. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich, korpulent, 185 cm groß,...

  • Dorsten
  • 17.12.12
Überregionales

Überfall auf Spielhalle in Aplerbeck. Täter flüchten

In den Lauf einer Pistole musste die Angestellte einer Spielhalle an der Wittbräucker Straße in Aplerbeck blicken. Wie die Polizei mitteilt, stürmten drei bewaffente Männer am Dienstag, 8. Mai, gegen 23.12 Uhr den Laden, bedrohten die Frau mit Pistole und Messer und forderten die Herausgabe von Bargeld. Nachdem den Tätern ein geringer vierstelliger Bargeldbetrag ausgehändigt wurde, flüchteten sie zu Fuß. Eine durch die Polizei sofort eingeleitete Fahndung blieb bislang ohne Erfolg. Die...

  • Dortmund-Süd
  • 09.05.12
Überregionales

Wieder bewaffneter Überfall auf Spielhalle

Und wieder schlugen bewaffnete Kriminelle in einer Marler Spielhalle zu. Am Donnerstag, 9. Februar, beabsichtigte gegen 1 Uhr morgens eine 45-jährige Angestellte einer Spielhalle auf der Trogemannstraße die Eingangstür zu verschließen. Dabei wurde sie von zwei unbekannten Männern aufgehalten. Sie bedrohten die Angestellte mit einem Messer und forderten die Herausgabe des Bargeldes. Anschließend flüchteten die Täter mit der Beute in unbekannte Richtung. Täterbeschreibungen: beide 25 bis 40...

  • Marl
  • 09.02.12