Bewaffneter Raub an der Brüner Landstraße: Täter bedroht Angestellte einer Spielhalle

Heute Morgen gegen 7.55 Uhr erschien ein bislang unbekannter Mann in einer Spielhalle an der Brüner Landstraße und forderte die 54-jährige Angestellte aus Wesel unter Vorhalt einer silberfarbenen "Faustfeuerwaffe mit braunem Griff" (O-Ton Polizeibericht) auf, Bargeld herauszugeben.

Weiter heißt es in der Meldung: Nachdem die 54-Jährige dieser Aufforderung
nachgekommen war, flüchtete der Unbekannte.

Beschreibung des Täters:

Etwa 30 Jahre alt, zirka 1,75 Meter groß, sprach gebrochen Deutsch, sportliche bis kräftige Figur, trug eine große, schwarze Jacke und neon-gelb/orange/rote Sportschuhe. Hatte während der Tatausführung eine Kapuze tief ins Gesicht gezogen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Telefon: 0281 /1070.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.