Alles zum Thema heute morgen

Beiträge zum Thema heute morgen

Überregionales

Bierbad für die Weseler Straße / Laster prallt gegen Straßenbaum / Lkw-Fahrer flüchtete

Riesensauerei auf der Landstraße bei Sonsbeck: Heute Morgen gegen 05.30 Uhr befuhr ein 53-jähriger Niederländer mit einem Lkw-Gespann die Weseler Straße in Sonsbeck. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Straßenbaum, woraufhin die Plane des Lkw-Anhängers beschädigt wurde. Die Polizei notiert: An der Unfallstelle fielen mehrere Getränkekisten mit Bierflaschen aus dem Anhänger, die dem Aufprall auf die Fahrbahn nicht standhielten, so dass diese mit Glasscherben...

  • Sonsbeck
  • 17.07.17
Ratgeber
4 Bilder

Evakuierung nach Bombendrohung im Berufskolleg Wesel / Sorge erwies sich als unbegründet

Große Aufregung im Berufskolleg Wesel: Ein Anrufer meldete sich laut Polizeiangaben heute Morgen im Sekretariat der Schule und drohte mit der Zündung einer Bombe. Um 8.54 Uhr meldete die Schulleitung diesen Anruf der Kreispolizei. Diese leitete sofort die entsprechenden Maßnahmen ein: In Absprache wurde kurzfristig ein Probealarm anberaumt und das Schulgebäude evakuiert. Mit der Hilfe von Spürhunden mussten alle Räumlichkeiten abgesucht werden. Die ganze Aktion dauerte laut Pressebüro der...

  • Wesel
  • 19.11.15
  •  2
Ratgeber

Schwerverletzt: 57-Jähriger kommt von der Straße ab und prallt voll gegen Strommast

Am Montag gegen 7.05 Uhr befuhr ein 57-jähriger Weseler die Brüner Landstraße (B 70) aus Richtung Brünen kommend in Richtung Wesel. In Höhe einer Linkskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Strommast und kam schließlich in einem Feld zum Stehen. Im Polizeibericht heißt es: Durch den Zusammenstoß verletzte sich der Fahrer schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, in dem er stationär verblieb. Lebensgefahr kann...

  • Wesel
  • 14.09.15
Überregionales

Küchentuch "kokelte" im Aschenbecher: Viel Rauch um (fast) nichts in der Jülicher Straße

Jedem Einwohner der Weseler Innenstadt sind heute Morgen die Sirenen aufgefallen. Im Polizeibericht heißt es dazu: Am Montag gegen 08.30 Uhr bemerkte ein Zeuge einen Brand in einer Wohnung an der Jülicher Straße. Durch ein Fenster gelangte er in die verrauchten Räume und warf einen Aschenbecher aus dem Fenster, in dem ein Küchentuch kokelte. Ob das Küchentuch vorsätzlich oder fahrlässig in Brand gesetzt wurde, wird derzeit noch ermittelt. Menschen wurden durch die Flammen nicht...

  • Wesel
  • 24.08.15
Überregionales

Schwer verletzt: 21-jährige Pkw-Fahrerin aus Hünxe kollidiert mit 71-jährigem Voerder Radfahrer

Heute gegen 8.45 Uhr befuhr eine 21-jährige Hünxerin mit einem Pkw die Weseler Straße (L 463) in Richtung Hünxe. Beim Abbiegen auf die A 3 stieß die 21-Jährige mit einem 71-jährigen Radfahrer aus Voerde zusammen. Im Polizeibericht steht: Der Fahrradfahrer, der mit einem Elektrofahrrad unterwegs war, stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein örtliches Krankenhaus, in dem er zur stationären Behandlung verblieb. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei...

  • Hünxe
  • 17.07.15
Überregionales

Schwer verletzt: 19-jährige Hamminkelnerin prallt auf der B473 in den Gegenverkehr

Heute gegen 9.45 Uhr befuhr eine 19-jährige Hamminkelnerin mit einem Pkw die B 473 (Isselburger Straße) in Richtung Bocholt. Die Polizei meldet: Aus bisher noch unbekannten Gründen kam die 19-Jährige in den Gegenverkehr. Es kam zu einem Zusammenstoß mit einem Lkw eines 54-jährigen Fahrers aus Voerde. Weiter heißt es im Bericht: Durch den Aufprall auf den Lkw kam der Pkw der Hamminkelnerin ins Schleudern, wobei er anschließend noch gegen den Pkw eines 78-jährigen Hamminkelners prallte. ...

  • Hamminkeln
  • 17.07.15
  •  1
Ratgeber

Schwerer Unfall an der L460 bei Sonsbeck / 43-jährige Alpenerin musste ins Krankenhaus

Heute morgen gegen 06.30 Uhr befuhr ein 46-jähriger Rheder mit einem Pkw die Sonsbecker Straße (L 460 ) in Richtung Sonsbeck. An der Einmündung Winnenthaler Straße bog der Rheder nach links ab und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw einer 43-jährigen Alpenerin zusammen. Beide schwerverletzten Fahrzeugführer brachte ein Rettungswagen in örtliche Krankenhäuser, in denen sie stationär verblieben. Den schwerstverletzten 42-jährigen Beifahrer der 43-Jährigen flog ein angeforderter...

  • Alpen
  • 10.06.15
  •  1
Überregionales

Bewaffneter Raub an der Brüner Landstraße: Täter bedroht Angestellte einer Spielhalle

Heute Morgen gegen 7.55 Uhr erschien ein bislang unbekannter Mann in einer Spielhalle an der Brüner Landstraße und forderte die 54-jährige Angestellte aus Wesel unter Vorhalt einer silberfarbenen "Faustfeuerwaffe mit braunem Griff" (O-Ton Polizeibericht) auf, Bargeld herauszugeben. Weiter heißt es in der Meldung: Nachdem die 54-Jährige dieser Aufforderung nachgekommen war, flüchtete der Unbekannte. Beschreibung des Täters: Etwa 30 Jahre alt, zirka 1,75 Meter groß, sprach gebrochen...

  • Wesel
  • 03.06.15
Überregionales

Hausbesitzerin am Nußbaumweg überrascht Autodiebe am frühen Morgen

Am Sonntagmorgen (1. März) gegen 5.50 Uhr wurde eine Bewohnerin eines Hauses am Nußbaumstraße aus dem Schlaf gerissen, als sie das Starten des Motors des vor dem Hause abgestellten Firmenwagens, eines PKW BMW X5, wahrnahm. Der aktuelle Polizeibericht formuliert: "Bei der Nachschau überraschte sie zwei unbekannte Täter, die den Wagen gestartet hatten. Die vermeintlichen Fahrzeugdiebe flüchteten zu Fuß, der PKW blieb in der Hofeinfahrt stehen. Eine unmittelbar eingeleitete Fahndung verlief...

  • Wesel
  • 01.03.15
Ratgeber

43-Jähriger Hamminkelner prallt gegen Straßenbaum / Beide Fahrzeuginsassen schwerverletzt

Am Freitagmorgen gegen 7 Uhr ereignete sich auf der Brüner Straße in Hamminkeln ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwere Verletzungen erlitten. Im Polizeibericht heißt es: Ein 43-jähriger Hamminkelner befuhr mit einem Pkw die Brüner Straße stadtauswärts. Eigenen Angaben zufolge musste er beim Durchfahren einer Linkskurve einem Tier ausweichen. In Höhe der Straße Hellefisch kam er deshalb nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Der...

  • Hamminkeln
  • 20.06.14
Ratgeber
Bis gegen 06.20 Uhr war die Verbindungsfahrbahn im Autobahnkreuz Unna in Richtung Köln voll gesperrt.

Schwerer LKW-Unfall auf der A1 am Kreuz Unna

Nach einem Lkw- Unfall im Autobahnkreuz Unna auf der A1 am heute früh (5. März), gegen 05.40 Uhr, bei dem ein der Fahrer leicht verletzt wurde, war die Verbindungsfahrbahn in Richtung Köln kurzfristig voll gesperrt. Zur Unfallzeit war ein 51-jähriger Düsseldorfer mit seinem 40-Tonner auf der Verbindungsfahrbahn mit einem technischen Defekt liegengeblieben und stand mit eingeschaltetem Warnblinklicht auf Fahrbahn. Ein Klein- Lkw bemerkte die Panne zu spät und rammte den 40-Tonner. Dabei...

  • Kamen
  • 05.03.13