Alles zum Thema Mann schwer verletzt

Beiträge zum Thema Mann schwer verletzt

Blaulicht
Symbolbild

Außer Lebensgefahr
Heerdt: Mann geriet unter U-Bahn

In der Nacht zu Dienstag, 1. Januar, 2.45 Uhr, verletzte sich ein Mann lebensgefährlich, nachdem er an einer Haltestelle in Heerdt unter eine anfahrende Bahn geraten war.  Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hielt sich der Mann an der Haltestelle "Nikolaus-Knopp-Platz" auf dem Bahnsteig in Fahrtrichtung Neuss auf. Mehrere Zeugen berichteten, dass er augenscheinlich unter dem Einfluss von Alkohol stand und mehrfach gegen die Scheiben einer stehenden U-Bahn schlug. Als die Bahn anfuhr,...

  • Düsseldorf
  • 02.01.19
Blaulicht

Verkehrsunfall am Klever Ring: 40-Jähriger schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag (12. November) am Klever Ring: Gegen 12.20 Uhr fuhr ein 71-jähriger Mann aus Bedburg-Hau in einem VW Golf auf der Riswicker Straße in Richtung Sommerlandstraße. Als er bei Grün die Kreuzung zum Klever Ring geradeaus überquerte, stieß er mit einem von rechts kommenden Mitsubishi Space Star zusammen. In dem Mitsubishi war ein 40-jähriger Mann aus Bedburg-Hau auf dem Klever Ring in Richtung Emmericher Straße unterwegs. Der 40-Jährige verletzte sich...

  • Kleve
  • 13.11.18
Überregionales

Golzheim: Fußgänger schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Dienstagabend, 13. März, 21.11 Uhr, ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall in Golzheim. Der junge Mann hatte eine Straße bei Rotlicht überquert und war dabei von einem Pkw erfasst worden. Nach den bisherigen Ermittlungen wollte der 20-Jährige um 21.10 Uhr den Kennedydamm überqueren, um an der dortigen Haltestelle noch seine Straßenbahn zu erreichen. Hierbei missachtete er das Rotlicht der zweiten Ampel und lief schräg über die Fahrbahn. Eine 26-Jährige, die mit...

  • Düsseldorf
  • 14.03.18
Überregionales
Der Rettungshubschrauber landete auf dem Lippedamm.
14 Bilder

Unfall im Atlantis: 20-Jähriger nach Sturz mit Hubschrauber in die Klinik geflogen

Dorsten. Wie bereits berichtet, hat sich im Atlantis ein schlimmer Unfall ereignet. Wir haben von der Stadt Dorsten jetzt weitere Informationen erhalten. Demnach hat ist am heutigen Mittwoch (28. Februar), ein etwa 20-jähriger Gast aus Stuttgart im Freizeitbad in Dorsten verunglückt. Der junge Mann hatte nach mehreren Rutschvorgängen innerhalb weniger Minuten erneut das Treppenhaus des Rutschenturms betreten und war dort gestürzt. Das Badpersonal übernahm umgehend die Erstversorgung...

  • Dorsten
  • 28.02.18
Überregionales
Polizeiwache Gelsenkirchen - Süd

Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung in der Gelsenkirchener – Altstadt.

Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung in der Gelsenkirchener – Altstadt. Gelsenkirchen. Am Freitag 17.Februar.2018 kam es gegen 21:40 Uhr auf der Hauptstraße in der Gelsenkirchener Altstadt zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen zwei Besuchern einer Gaststätte. Im Verlauf dieser Streitigkeiten verletzte ein 40-jähriger Gelsenkirchener seinen ebenfalls aus Gelsenkirchen stammenden 32-jährigen Kontrahenten mit einem Teil einer zerbrochenen Flasche am Bauch. ...

  • Gelsenkirchen
  • 19.02.18
Überregionales

Mann (33) mit Stichverletzung am Klever Bahnhof aufgefunden: Polizei sucht Zeugen

Eine verletzte Person am Bahnhofsvorplatz in Kleve meldete ein Passant der Rettungsleitstelle am Freitag (24.11.2017) gegen 14 Uhr Die ebenfalls alarmierten Polizeibeamten trafen dort auf einen 33jährigen Klever, der eine Stichverletzung im Rippenbereich aufwies und schwerverletzt in ein Krankenhaus verbracht wurde. Lebensgefahr besteht glücklicherweise nicht. Trotz Befragung mehrerer Personen, die sich ebenfalls in der Nähe des Bahnhofes aufhielten, ist es bislang nicht gelungen, den genauen...

  • Kleve
  • 24.11.17
  •  1
Überregionales

Schwer verletzt: 21-jährige Pkw-Fahrerin aus Hünxe kollidiert mit 71-jährigem Voerder Radfahrer

Heute gegen 8.45 Uhr befuhr eine 21-jährige Hünxerin mit einem Pkw die Weseler Straße (L 463) in Richtung Hünxe. Beim Abbiegen auf die A 3 stieß die 21-Jährige mit einem 71-jährigen Radfahrer aus Voerde zusammen. Im Polizeibericht steht: Der Fahrradfahrer, der mit einem Elektrofahrrad unterwegs war, stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein örtliches Krankenhaus, in dem er zur stationären Behandlung verblieb. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei...

  • Hünxe
  • 17.07.15
Überregionales

Schwerer Unfall am Isselmannsweg in Brünen: Traktor rollt vor und klemmt Mann das Bein ein

Am Freitagmittag (22. Mai) gegen 12 Uhr ereignete sich am Isselmannsweg ein Unglücksfall, bei den eine Person schwere Verletzungen erlitt: Ein 37-jähriger Mann aus Hamminkeln stellte einen Traktor mit laufendem Motor ab. Der Polizeibericht erklärt: Beim Beladen der Traktorschaufel rollte das Fahrzeug vorwärts in ein Schlagloch. Hierbei wurde der Unterschenkel des 37-Jährigen an einer Begrenzungsmauer eingeklemmt. Der Hamminkelner erlitt so schwere Verletzungen, dass er mit einem...

  • Hamminkeln
  • 23.05.15
Überregionales
6 Bilder

Mann nahe der Tüshaus Mühle brutal mit Hammer niedergeschlagen

Am Dienstagabend kam es gegen 18.30 Uhr zu einer gefährliche Körperverletzung am Tüshaus See, unweit der Tüshaus Mühle in Dorsten Deuten. Spaziergänger fanden an diesem idyllischen See eine blutüberströmte männliche Person vor, die eine stark blutende Kopfwunde hatte. Der alarmierte Notarzt und die Besatzung eines Rettungswagens der Feuerwehr versorgten den Mann noch vor Ort und transportierten ihn anschließend ins Dorstener Krankenhaus. Nach Zeugenaussagen wurde der Mann von einem anderen Mann...

  • Dorsten
  • 23.05.12