Oberarzt ergänzt Experten-Team am Marien-Hospital Wesel ...

Anzeige
Das Team um Oberarzt Dr. Dirk Bierkamp-Christophersen und Chefärztin Prof. Dr. Monika Gappa (rechts) kümmert sich um Kinder und Jugendliche mit Diabetes. (Foto: privat)
... und kümmert sich um Kinder und Jugendliche mit Diabetes.

Wesel. Kinder mit Diabetes benötigen eine regelmäßige und intensive medizinische Begleitung, denn diese unheilbare chronische Erkrankung hat Auswirkungen auf das Alltagsleben nicht nur des jungen Patienten, sondern der gesamten Familie. Dabei spielen auch psychosoziale Aspekte eine wichtige Rolle.

In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Marien-Hospital kümmert sich ab sofort Oberarzt Dr. Dirk Bierkamp-Christophersen mit seinem Team um Kinder und Jugendliche, die an Diabetes erkrankt sind. „Wir freuen uns, dass ein erfahrener Experte zu uns gestoßen ist, um diesen Patientenkreis mit Sachverstand und Zuwendung zu betreuen.“, sagt Chefärztin Prof. Dr. Monika Gappa.

Insulin fehlt


Kinder und Jugendliche haben in der Regel den Typ 1 Diabetes. Erste Symptome sind häufiges Wasserlassen, großer Durst, Gewichtsabnahme und Einschränkung der Leistungsfähigkeit. Bei dieser Stoffwechselstörung wird das lebensnotwendige körpereigene Hormon Insulin, das den Blutzucker reguliert, in der Bauchspeicheldrüse zu wenig oder gar nicht gebildet.
Die Kinder benötigen eine lebenslange Behandlung mit täglich mehrfachen Insulingaben.

Der sehr viel häufigere Typ 2 Diabetes tritt vorrangig bei übergewichtigen Erwachsenen auf, aber auch junge Leute können daran erkranken.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.