Patienten-Vortrag: Chefärztin erläutert, was Frauen für ihre Brustgesundheit tun können

Anzeige
Daniela Rezek informiert ihre Zuhörer/innen. (Foto: Archiv)

„Nehmen Sie Ihre (Brust-)Gesundheit selbst in die Hand“: So lautet der Titel eines Patientenvortrags von Dr. Daniela Rezek, Chefärztin der Klinik für Senologie, Ästhetische Chirurgie und Brustkrebszentrum im Marien-Hospital.

Die Referentin informiert über alle Möglichkeiten der Früherkennung und wie Frauen diese für sich optimal nutzen. Die Zuhörerinnen erfahren, was sie selbst dazu beitragen können, um die Gesundheit ihrer Brust zu erhalten oder wiederzugewinnen. Dazu zählen u.a. Strategien der Lebensführung oder Ernährungsformen. Die Chefärztin wird auch Formen der Früherkennung und mehrere Therapieoptionen bei Erkrankungen der Brust darstellen.
Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Wesel statt. Termin ist Donnerstag, 27. April, 18.30 bis 20 Uhr, im Haus der Gesundheit am Marien-Hospital (Pastor-Janßen-Straße 2). Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.