Positionieren gegenüber der Online-Konkurrenz / Info-Veranstaltung am 24. Februar

Anzeige

Wie kann sich der klassische Einzelhandel in Wesel erfolgreich gegenüber der Online-Konkurrenz positionieren? Dieser Frage geht ab Dienstag, 24. Februar, die VHS Seminarreihe „Zukunft des Einzelhandels“ nach.

Das neue Format wurde von der Arbeitsgruppe Handel, bestehend aus Wirtschaftsförderung der Stadt Wesel, Einzelhandelsverband, WeselMarketing und Werbegemeinschaft, gemeinsam mit der VHS konzipiert. Es ist speziell auf die Bedürfnisse der Einzelhändler abgestimmt und stellt eine praktische Vertiefung der öffentlichen Auftaktveranstaltung „Wozu noch Innenstädte? Der Online-Handel auf dem Vormarsch“ dar.

Die erste Veranstaltung der Einzelhandelsreihe behandelt das Thema „Homepage – neues Schaufenster oder Irrgarten?“. Beginnend mit einem Impulsreferat des Mediengestalters Jakob Wolff wird der ortsansässige Händler Philippe Tenhaeff seine Erfahrungen in Bezug auf den eigenen Unternehmensauftritt schildern.

Dabei werden Fragen nach der Bedeutung des Internetauftritts und Standards, die beachtet werden sollten, ebenso beantwortet wie eine Einschätzung zu Kosten und Arbeitsaufwand.

Die insgesamt fünf Veranstaltungen der Seminarreihe sind thematisch in sich geschlossen und beschäftigen sich mit Aufgaben, denen der Handel aktuell oder in naher Zukunft gegenübersteht. Sie sind einzeln buchbar, finden jeweils dienstags um 19 Uhr statt und dauern etwa zwei Stunden. Der Kostenbeitrag beträgt fünf Euro je Veranstaltung. Am 24. März findet die zweite Veranstaltung „Mein Onlineshop – wie geht das?“ statt.

Anmeldungen bei der VHS Wesel, Telefon: 0281-203 23 93, dirk.langer@vhs-wesel.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | 17.02.2015 | 10:50  
Dirk Bohlen aus Wesel | 17.02.2015 | 11:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.