WTV U12 Kreisliga verliert gegen Xanten Romans

Anzeige

Die zweite U12 Mannschaft musste sich nach langem Kampf den Xantenern geschlagen geben. In den ersten Minuten entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel.

Xanten baute eine kleine Führung allerdings bis zum Viertelende auf 21-11 aus. Im zweiten Viertel verloren die Weseler leider den Anschluss und lagen zur Halbzeit bereits mit 37-20 zurück. In der Folgezeit wurde viel gewechselt und allen Spielern Einsatzzeit gegeben. So änderte sich am Abstand nicht mehr viel und Xanten gewann verdient mit 71-48.

Nach nun zwei Spielen in der Kreisliga ist sich der WTV bereits sicher, dass es richtig war eine zweite Mannschaft ins Rennen zu schicken. Dadurch kann jeder Spieler gefördert und gefordert werden, auch wenn die Personaldecke für zwei Mannschaften relativ knapp ist.
Aus diesem Grund würde sich der WTV sehr freuen, wenn in der Altersklasse 2004/2005 noch mehr Begeisterte zum Training kommen würden. Es wird immer montags von 17:30-19:00 Uhr und mittwochs von 18:00-19:30 Uhr in der Halle des Berufskollegs zusammen mit der leistungsstärkeren Regionalligamannschaft trainiert. Dies sehnt sich den Saisonstart am 07.11.2015 gegen Mettmann herbei.

Es spielten: S.Döring, L.Powierski (11 Punkte), C.Zurmühlen (11 Punkte), M.Bainczyk, F.Iland (4 Punkte), J.Frömmert (13 Punkte), T.Lohmann und T.Rinke (9 Punkte)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.