Lackhausener Grünröcke feiern ihr Schützenfest (mit Kirmes) vom 10. bis zum 13. Juli

Anzeige
König Friedhelm Bongers und Königin Ursula Steffen mit Throngefolge. (Foto: privat)

Die Schützen in Lackhausen freuen sich auf den Höhepunkt ihres Schützenjahres, das Schützenfest vom 10. – 13. Juli auf den Festplatz am Molkereiweg. Nachdem im letzten Jahr die Kirmes gut angenommen wurde, hat sich Peter Botschen in diesem Jahr eine noch größere Kirmes ausgedacht. Neben einem historischen Kettenkarussell und einem Glaslabyrinth gibt es auch einen Bungeefun Jungle Jumper und vieles mehr.

Die Schützen treten am Freitagabend erstmals auf dem Parkplatz bei Komp an, um 18 Uhr an um zunächst einen Umzug durch das Dorf durchzuführen.
Die Kirmes wird um 18.30 Uhr mit einem Fassanstich durch die Bürgermeisterin eröffnet. Gegen 20 Uhr wird Präsident Heinrich Heselmann einen Kranz zum Gedenken an die verstorbenen Kameraden am Ehrenmal niederlegen. Daran schließt sich der große Zapfenstreich an. Es folgt der Rückmarsch zum Festzelt, wo der Abend mit den Klängen des Lackhausener Musikzugs ausklingen wird.

Am Samstag treten die Lackhausener Schützen ab 9.30 Uhr am Haus Duden an, um dort den Präsidenten, das Königspaar und die Ehrengäste zu empfangen. Anschließend ist Abmarsch zum traditionellen Erbsensuppeessen. Um 13.30 Uhr treffen die Schützen auf dem Festplatz ein, wo das Preis- und Königsschießen für die Erwachsenen beginnt. Zeitgleich werden auch die Kinder ihre Preisträger und ihren König ermitteln.

Spannend wird es gegen 17.30 Uhr! Wann verkünden Böllerschüsse den neuen König? Wer wird König 2015 und somit Nachfolger von König Friedhelm Bongers und seiner Königin Ursula Steffen.

Der Krönungsball und die Inthronisation beginnt um 20 Uhr. Die Ehrengäste werden um 19.30 Uhr empfangen und anschließend werden das neue Königspaar und sein Throngefolge in ihre Ämter eingeführt. An allen Tagen ist die Kirmes auf dem Festplatz geöffnet.

Am Sonntag treten die Schützen um 140 Uhr am Festzelt an. Von dort geht’s los, um das neue Königspaar samt Throngefolge abzuholen und einen Umzug durchs Dorf durchzuführen. Gegen 17.30 Uhr wird der Festzug auf der Festwiese am Molkereiweg eintreffen. Beim anschließenden Festball wollen die Schützen den Sonntag gemütlich ausklingen lassen. Eine Tombola, an der jeder Bürger aus Lackhausen und Umgebung teilnehmen kann ist am Sonntagabend um 20 Uhr ebenfalls vorgesehen. Der Eintritt zum Festball am Sonntag, der um 19 Uhr beginnt, ist frei.

Der Montagmorgen startet um 10 Uhr mit den Frühschoppen der einzelnen Kompanien und Züge. Um 14 Uhr beginnt das Kinderschützenfest. Die Schützenfrauen können die letzten Schützenfesttage bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen Revue passieren lassen. Um 20 Uhr beginnt dann der große Abschlussball, auch an diesen Abend ist freier Eintritt!

Die Tanzmusik kommt in diesem Jahr von der Gruppe „CasaNovas“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.