Witten: krankenhaus

1 Bild

Kleintransporter landet nach zwei Autokollisionen auf der Seite - Wittener (30) schwer verletzt ins Krankenhaus

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 22.05.2018

In den Morgenstunden von Dienstag, 22. Mai, ist es in Witten-Herbede zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 30-jähriger Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt worden ist. Um 7.25 Uhr fuhr der 30-Jährige mit dem Fahrzeug auf dem Vormholzer Ring in südwestliche Fahrtrichtung. In Höhe der Hausnummer 96a kam der Klein-Lkw aus noch nicht geklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab. Daraufhin...

Bildergalerie zum Thema krankenhaus
23
16
17
9
1 Bild

Behelmter Radfahrer (46) nach Zusammenstoß in Witten verletzt

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 11.05.2018

Am Morgen des Donnerstags, 10. Mai, kam es in Annen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fahrradfahrer. Der 46-jährige Radfahrer, der einen Schutzhelm trug, wurde nach dem Unfall ärztlich versorgt. Um 8.50 Uhr fuhr eine 75 Jahre alte Wittenerin mit ihrem Auto auf der Ardeystraße in Fahrtrichtung stadtauswärts. Sie wollte von der Ardeystraße über die Gegenfahrspur nach links in die Rüdinghauser Straße...

1 Bild

Mofafahrer (42) stürzt in Witten auf rutschiger Fahrbahn

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 11.05.2018

Ein 42-jähriger Mofafahrer aus Witten stürzte am Donnerstag, 10. Mai, gegen 22.30 Uhr, auf der Gartenstraße in Witten und verletzte sich schwer. Der Wittener fuhr auf der Breitestraße in Richtung Crengeldanzstraße. In Höhe der Gartenstraße bog er nach rechts ab und kam aufgrund einer Flüssigkeit auf der Straße zu Fall. Er wurde schwer verletzt mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrbahn musste...

3 Bilder

Unfall mit vier Fahrzeugen: Stockumer Straße zeitweise voll gesperrt

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 27.04.2018

Eine Leichtverletzte, 8.700 Euro Schaden - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstagabend, 26. April, in Witten Annen ereignet hat. Insgesamt vier Autos waren daran beteiligt. Gegen 18.20 Uhr fuhr ein 35-jähriger Autofahrer aus Witten aus einer Grundstückseinfahrt in Höhe der Hausnummer 26 auf die Stockumer Straße (Fahrtrichtung Dortmunder Straße). Dabei stieß er mit dem Wagen einer aus seiner Sicht...

2 Bilder

Boys Day im Krankenhaus

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 26.04.2018

Jungen in Berufe hineinschnuppern zu lassen, die eigentlich nicht „jungentypisch“ sind, ist die Intention des Boys Days, der auch in diesem Jahr wieder bundesweit stattgefunden hat. Beteiligt hat sich auch das Evangelische Krankenhaus an der Pferdebachstraße. Neun Jugendliche aus Witten und ein Jugendlicher aus Dortmund konnten einen halben Tag lang den Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers kennenlernen. Los ging es mit...

2 Bilder

Unfall in Witten - Frau (53) schwer verletzt

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 18.04.2018

Witten. Bei einem Unfall am Dienstagnachmittag, 17. April, 15.10 Uhr, ist eine 53-jährige Wittenerin schwer verletzt worden. Die Frau war mit ihrem Fahrrad, einem Pedelec, auf der Johannisstraße in Fahrtrichtung Oberdorf unterwegs. Ein 43-jähriger Wittener befuhr die Gegenfahrbahn mit seinem Pkw. In Höhe der Hausnummer 29 wendete der Autofahrer wegen eines Staus vor ihm. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der entgegenkommenden...

1 Bild

Wittener Autofahrerin (59) nach Unfall im Krankenhaus

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 12.03.2018

Bei einem Auffahrunfall verletzte sich eine 59-jährige Wittenerin am Freitag, 9. März. Die Frau begab sich nach der Unfallaufnahme selbstständig in ärztliche Behandlung und musste stationär im Krankenhaus verbleiben. Um 7.35 Uhr fuhr die 59-Jährige mit ihrem Auto auf der Westfalenstraße aus Richtung Pferdebachstraße kommend. An der Kreuzung Westfalenstraße/Dortmunder Straße wartete sie auf dem Fahrstreifen für...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Grippewelle im EN-Kreis ebbt nicht ab: Kliniken ergreifen strikte Maßnahmen

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 09.03.2018

Nicht erschrecken sollten sich Patienten, die in nächster Zeit mit dem Rettungsdienst in Berührung kommen. Sanitäter müssen nämlich bis auf weiteres spezielle Schutzmaßnahmen ergreifen, um nicht selbst Opfer der hartnäckigen Influenza-Viren zu werden und den ohnehin erhöhten Ausfall von Ärzten, Sanitätern und Pflegern wieder in den Griff zu bekommen. Mundschutz, Schutzkittel und -brille sind also Pflicht im Einsatz. Denn...

1 Bild

Zusammenstoß zwischen Pkw und Lieferwagen - Zwei Frauen verletzt

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 08.03.2018

Am Mittwoch, 7. März, kam es auf der Wittener Straße im Wittener Stadtteil Herbede zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei junge Frauen (19/21) verletzt worden sind. Gegen 6.30 Uhr fuhr ein in Witten lebender Lieferwagenfahrer (47) von dem Tankstellengelände auf die Wittener Straße. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw, dessen Fahrerin (19) von der Straße "Im Hammertal" auf die Wittener Straße abgebogen...

1 Bild

Hygiene in der Pflege - Weiterbildung in der St. Elisabeth-Gruppe: 15 neue Beauftragte

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 23.01.2018

15 Mitarbeiter der St. Elisabeth Gruppe - Katholische Kliniken Rhein-Ruhr absolvierten kürzlich erfolgreich die Weiterbildung zum Hygienebeauftragten in der Pflege und nahmen ihr Zertifikat entgegen. In Zukunft kontrollieren und optimieren sie die hygienischen Abläufe an den Standorten in Herne und Witten. Ein umfassendes Hygienemanagement ist vor allem im Krankenhaus ein zentrales Thema. Dafür stehen pro Station,...

1 Bild

Gefährliche "Challenge" im Krankenhaus - Schüler legen aus Langeweile zwei Brände

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 23.01.2018

Am Freitagabend, 19. Januar, wurden die Feuerwehr und die Polizei zum evangelischen Krankenhaus an der Pferdebachstraße gerufen.Zeugen hatten dort zwei Jugendliche dabei beobachtet, wie sie gegen 20.40 Uhr mit einem Minigasbrenner aus der Herrentoilette kamen. Sie konnten wenig später Brandgeruch wahrnehmen. Die Polizeibeamten stellten fest, dass in dem Raum ein Abfalleimer in Brand gesetzt worden war. Sie löschten das...

1 Bild

Verkehrsunfall in Witten mit einer schwerverletzten Fußgängerin

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 22.01.2018

Eine Fußgängerin wird am Freitagabend, 19. Januar, beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Gegen 17.30 Uhr überquerte eine Wittenerin (70) mit ihrem Rollator die Ardeystraße in Höhe der Hausnummer 27. Dabei übersah sie den Pkw einer 63-Jährigen, ebenfalls Wittenerin, die die Ardeystraße in südöstliche Richtung befuhr. Trotz Notbremsung kam es zum Zusammenstoß. Durch die Kollision wurde...

1 Bild

Radfahrer (24) stürzt und verletzt sich schwer

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 10.01.2018

Am Dienstagmorgen, 9. Januar, ist es in Witten zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Radfahrer(24) ohne Fremdeinwirkung stürzte und verletzt ins Krankenhaus gebracht worden ist. Gegen 8.45 Uhr war der junge Wittener auf einer Zufahrtstraße, kommend von der Dortmunder Straße in Richtung des Gewerbeparks (Höhe Hausnummer 21) unterwegs. An einer Einmündung bog der Mann rechts ab und rutschte mit seinem Fahrrad weg....

1 Bild

Autos kollidieren am Bodenborn - Beide Fahrer (44,49) verletzt ins Krankenhaus!

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 09.01.2018

Am Montag, 8. Januar, kam es in Bommern zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Autos kollidiert sind. Beide Fahrzeugführer sind in Krankenhäuser gebracht worden. Kurz nach 14 Uhr fuhr ein 44-jähriger Wittener mit seinem Wagen auf der Straße Bodenborn in nördliche Richtung (Innenstadt). In Höhe eines Kurvenverlaufs geriet der Wagen des Mannes aus bisher noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit...

1 Bild

Autofahrer (19) landet im Straßengraben

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 22.12.2017

Aus noch ungeklärter Ursache ist ein 19-jähriger Autofahrer aus Witten von der Herbeder Straße abgekommen und in den Straßengraben geraten. Der Fahrer und seine 18-jährige Beifahrerin sind mit dem Schrecken davongekommen. Der Unfall hat sich am Freitagmorgen, 22. Dezember, gegen 8.30 Uhr ereignet. Der Wittener war gerade auf der Herbeder Straße in Fahrtrichtung Innenstadt unterwegs, als das Auto in der Linkskurve...

1 Bild

Vom Auto erfasst als sie (52) die Straße überquerte

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 22.12.2017

Als sie auf die Fahrbahn der Ardeystraße in Witten trat, wurde eine 52-jährige Fußgängerin am Donnerstag,  21. Dezember, von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Gegen 13.15 Uhr befuhr ein 28-jähriger Wittener Autofahrer die Ardeystraße in Richtung Johannisstraße. Als die Wittenerin von der Mittelinsel, in Höhe der Hausnummer 29, auf die Fahrbahn trat, kam es zum Zusammenstoß zwischen Auto und Fußgänger. Die Frau...

1 Bild

Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos: 26-jähriger Wittener schwer verletzt

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 19.12.2017

Bei einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw wurde ein Autofahrer aus Witten (26) am Nachmittag von Montag, 18. Dezember, im Bochumer Stadtteil Grumme schwer verletzt. Um 14.45 Uhr fuhr ein 50-jähriger Mann aus Waltrop mit seinem Wagenauf  dem rechten Fahrstreifen des Stadionrings in Richtung A 40. In Höhe der Hausnummer 22 fuhr er auf den verkehrsbedingt wartenden Pkw des Witteners vor ihm auf. Hierbei wurde...

1 Bild

Fußgängerin (48) von Auto verletzt 1

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 30.11.2017

Am Mittwoch, 29. November, gegen 17.30 Uhr, kam es in Witten am Hellweg in Höhe Friedrich-List-Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 48-jährige Wittenerin beabsichtigte den Hellweg fußläufig in Richtung Friedrich-List-Straße zu überqueren. Zeitgleich fuhr ein 42-jähriger Bochumer mit seinem Auto auf der Friedrich-List-Straße und wollte nach rechts auf den Hellweg abbiegen. Die Wittenerin wartete im mittleren Bereich...

2 Bilder

500 Euro gesammelt - Examenskurs spendet für Palliativstation

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 07.11.2017

Witten: Evangelisches Krankenhaus Witten | Der diesjährige Examenskurs der Gesundheits- und Krankenpflegeschule hat den Restbetrag aus der Klassenkasse an die Palliativstation im evangelischen Krankenhaus Witten gespendet. Jacqueline Herweg und Max Blasius übergaben stellvertretend für ihre Mitschüler, die Ende September 2017 die Ausbildung abgeschlossen haben, einen Scheck über 500 Euro an Pfarrerin Birgit Steinhauer, Vorsitzende des Fördervereins...

1 Bild

Zwei schwere Verkehrsunfälle in Witten - Drei Verletzte und rund 77.000 Euro Sachschaden

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 03.11.2017

Am Donnerstag, 2. November, kam es in den Wittener Stadtteilen Mitte und Heven zu zwei schweren Verkehrsunfällen. Drei Personen wurden verletzt in Krankenhäuser eingeliefert. Es entstand hoher Sachschaden. Gegen 17 Uhr befuhr ein 18-jähriger Wittener die Westfalenstraße in Richtung Westen (Fahrtrichtung Ardeystraße). In Höhe der Hausnummer 84 geriet der 18-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache auf die...

1 Bild

Auto kracht gegen Baum: Zwei Verletzte und Totalschaden!

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 21.09.2017

Am Dienstagabend, 19. September, ist es in Witten-Heven zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem zwei Fahrzeuginsassen verletzt ins Krankenhaus gebracht worden sind. Gegen 18.50 Uhr befuhr ein Bochumer Autofahrer (45) die Straße "Ölbachweg" in Richtung Kleinherbeder Straße. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Wagen von der Straße ab und stieß gegen einen am linken Fahrbahnrand stehenden Baum. Anschließend...

1 Bild

Über 1,3 Promille! - Junge Wittenerin (20) steuert Kleinwagen gegen Baum

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 11.09.2017

In den frühen Morgenstunden vom Sonntag, 10.  September, kam es auf der Kreisstraße in Rüdinghausen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem sich zwei junge Frauen verletzten. Um 5.15 Uhr war eine Autofahrerin (20) mit zwei Begleiterinnen(17/19) in Richtung Dortmund unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kam die Wittenerin in Höhe der Hausnummer 111 mit dem Kleinwagen nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw prallte...

1 Bild

Unfall - Kollision zwischen Pedelec und Fahrrad

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 05.09.2017

Am Montag, 4. September, gegen 13.25 Uhr, kam es im Bereich der Hevener Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 79-jähriger Bochumer fuhr hier mit seinem Pedelec am Südufer des Oelbach in Richtung Kemnader Stausee. Zeitgleich überholte ihn hier linksseitig ein 32-jähriger Bochumer auf seinem Fahrrad. Der 79-jährige Pedelecfahrer bog dann plötzlich nach links auf einen Nebenweg ab und kollidierte dabei mit dem Fahrradfahrer....

1 Bild

Beim Überqueren der Straße: 57-jährige Wittenerin wird lebensgefährlich verletzt

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 01.09.2017

Zu einem Verkehrsunfall mit einer Fußgängerin kam es am Donnerstagnachmittag, 31. August, in Witten-Annen. Es besteht Lebensgefahr. Der Unfall ereignete sich gegen 17.15 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße. Eine 28-jährige Autofahrerin aus Witten fuhr zu diesem Zeitpunkt in Richtung Bebelstraße. In Höhe Hausnummer 2 blieb sie stehen, weil sie eine Fußgängerin (57, ebenfalls aus Witten) über die Straße lassen wollte. Als...

1 Bild

Nach Unfall gestrandet: Feuerwehr birgt verletzte Jugendlliche

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 25.08.2017

Gegen 13.45 Uhr erreichte die Feuerwehr Witten eine Alarmierung zur Insel an der Schleuse in Herbede. Dort war ein mit drei Jugendlichen aus Oberhausen besetztes Kanu in der Rutsche neben der Schleuse gekentert.   Alle drei Insassen erlitten Verletzungen der Arme und Beine, zwei von ihnen waren nicht mehr gehfähig aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Eine weitere Jugendliche kollabierte später durch die psychische...