Geld gestohlen: Wer kennt den Täter?

Anzeige
Wer erkennt diesen Mann, der unberechtigt 300 Euro eingesteckt hat? (Foto: Polizei Bochum)
Nur noch einen Meter bis zum Diebstahl von 300 Euro hatte dieser auf dem Foto abgebildete Mann vor sich und wusste zu diesem Zeitpunkt wohl noch nicht, dass er schon Sekunden später seine kriminelle Energie ausleben würde.

Was war am 4. Januar, gegen 10.30 Uhr, in der Filiale der Spardabank an der Marktstraße 2 in Witten passiert?
Eine Seniorin (81) wollte an dem dort stehenden Automaten Geld abheben. Die Wittenerin hatte die Karte eingesteckt und den Geldbetrag eingegeben. Da die Banknoten nicht sofort im Geldschacht auftauchten, entnahm die Frau ihre EC-Karte und entfernte sich von dem Gerät.
Als nun der abgebildete Mann vor dem Automaten stand, hatte dieser das Geld nun "ausgeworfen". Ohne zu zögern entnahm der Mann die 300 Euro aus dem Schacht und verließ mit der Beute umgehend die Filiale.
Dieser Vorfall in der Bank wurde von einer Videokamera aufgezeichnet. Mit einem richterlichen Beschluss ist das Foto der dringend tatverdächtigen Person nun zur Veröffentlichung freigeben worden. Das ermittelnde Wittener Kriminalkommissariat 33 bittet unter Ruf 209-3821 um Hinweise.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.