Witten helau!

Anzeige

Was war das für ein jeckes Treiben am Altweiber-Donnerstag auf dem Marktplatz! Stimmung pur war angesagt!

Wieder einmal hatte die Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß geladen, die neue Session mit Schunkelmusik und fetzigen Rhythmen vor dem Rathaus zu begrüßen. Da gab‘s hier ein Piccolöchen, dort ein Schnäpschen, und alle fieberten der magischen Uhrzeit entgegen: 11.11 Uhr!

Schließlich war es soweit, und ein närrischen Lindwurm erklomm die Stufen zum Rathaus und dann hinauf zum Büro der Bürgermeisterin. Sonja Leidenmann leistete auch keinen Widerstand und begrüßte die Närrinnen und Narren mit Sekt und Orangensaft, Chips und Plätzchen. Helau in Witten! Und als noch das fünfjährige Funkenmariechen Emily und die neun Jahre alte Hayley gekonnt ihre Beinchen fliegen ließen, war die Stimmung auf dem Höhepunkt.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.