Altweiber

Beiträge zum Thema Altweiber

Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Dirk Lukrafka (hinten rechts) empfing das designierte Kinderprinzenpaar Lili-Minou Pätzold und Fynn Jaite (vorne links) und dankte Marika Hübinger sowie Ruben Gomez (vorne rechts) für ihren tollen Einsatz im Velberter Karneval. Außerdem stellte der Obere der Stadt Saskia Altenburg (hinten links) und Markus Versteegen als designiertes Stadtprinzenpaar vor und lobte die Leistung ihrer Vorgänger Jessica Otte (hinten Mitte) und Dennis Fülling (nicht abgebildet).
3 Bilder

Bürgermeister Dirk Lukrafka empfing zukünftige Prinzenpaare im Rathaus
"Eimol Prinz zo sin"

Beste Stimmung und Heiterkeit herrschten im Saal Langenberg des Rathauses. Kein Wunder, hatten sich doch zahlreiche Narren des Festausschusses Velberter Karneval mit Bürgermeister Dirk Lukrafka versammelt, um über einen bevorstehenden Amtswechsel zu informieren. Und dabei geht es unter anderem auch um die Macht im Rathaus selbst - die möchte Saskia Altenburg (23 Jahre) als zukünftige Stadtprinzessin an Altweiber 2020 nämlich an sich reißen, wenn sie mit Markus Versteegen (48 Jahre) als Prinz...

  • Velbert
  • 24.05.19
  •  1
  •  1
Politik
pixabay

Stadtverwaltung zieht keine Konsequenzen aus Alkoholkonsum und sexuellen Übergriffen an Altweiber

Düsseldorf, 14. April 2019 An Altweiber 2019 mussten deutlich mehr Minderjährige wegen zu starkem Alkoholkonsum medizinisch versorgt werden. Außerdem wurde über eine Zunahme sexueller Übergriffe und gestiegener Feuerwehreinsätze berichtet. Da Oberbürgermeister Geisel in der Ratssitzung vom 7. März nur sehr kurz antwortete, hakte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER nach. Nun teilte die Verwaltung mit, dass einsatzorganisatorische Maßnahmen keinen Einfluss auf den Anstieg des...

  • Düsseldorf
  • 14.04.19
Kultur
182 Bilder

Prinzengarde Duisburg zog durch die Säle der Stadt
"Altweiber Tour" war wieder ein schönes Erlebnis

Wie auch im vergangenen Jahr war der Altweibertag wieder ein ganz besonderer. Der Vorstand der Prinzengarde hatte mir angeboten, die Garde wieder auf einer kleinen "Tingeltour" durch die Säle und Hallen der Stadt zu begleiten. Nach einem ausgiebigen „Gardefrühstück“ in der Gaststätte „Zur Laterne“ von Gardeoffizier Dimitrios Kampas in der Altstadt, wo sich das Offizierskorps und der Regiments Spielmannzug trafen, ging es mit klingendem Spiel zum Duisburger Rathaus, wo OB Sören Link abgeholt...

  • Duisburg
  • 11.03.19
Politik
Thomas Geisel__RTF

Oberbürgermeister Geisel verwirrt?

Düsseldorf, 7. März 2019 Alkohol, sexuelle Übergriffe und Feuerwehreinsätze steigen dem Oberbürgermeister, wie heute in der Ratssitzung nachzuverfolgen, scheinbar zu Kopf. Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER fragte nach Ereignissen an Altweiber, der Oberbürgermeister antwortete zum Rosenmontag. Dies kommentiert Ratsherr a. D. Torsten Lemmer in seiner Eigenschaft als Fraktionsgeschäftsführer: „Die Antworten passten leider nicht zu den Fragen. Die Lösungen nicht zum Problem. Nimmt...

  • Düsseldorf
  • 07.03.19
Politik
pixabay

Anfrage aus aktuellem Anlass zu den Folgen an Altweiber – Alkoholexzesse und sexuelle Übergriffe

Düsseldorf, 6. März 2019 In der nächsten Stadtratssitzung fragt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER aus aktuellem Anlass, warum an Altweiber deutlich mehr Minderjährige wegen zu starkem Alkohlkonsum medizinisch versorgt werden mussten und warum es zu mehr sexuellen Übergriffen und zu mehr Feuerwehreinsätzen kam. Chomicha El Fassi, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Wir wollen in Düsseldorf Freiheit leben. Wir wollen friedlich gemeinsam jeck sein und feiern. Wie...

  • Düsseldorf
  • 06.03.19
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Damensitzung: Schnappschüsse
Herren müssen draußen bleiben

Jungs müssen draußen bleiben, wenn sie nicht zum Bühnenprogramm gehören: Stimmung pur bei den Damensitzungen der KKG, der KG Boyer Narren und der Plattdütschen. Das Stadtprinzenpaar zeigte sich diesmal ganz anders als sonst: Heiko I. und Sonja I. nicht im Ornat, sondern als Greise verkleidet geht es mit Rollatoren Richtung Bühne.

  • Bottrop
  • 01.03.19
Kultur
42 Bilder

KV Jeck in Hünx
Wölfinnen eroberten das Hünxer Rathaus

Unter dem Motto „Der Wolf und die sieben Windräder“ hatte der "KV Jeck in Hünx" die diesjährige Karnevalssession gestellt. Auch beim Sturm auf das Rathaus haben sich die Hünxer Jeckinnen es sich nicht nehmen lassen, ihr Kostüm dem Motto anzupassen. Viele Wölfinnen versammelten sich vor 16 Uhr vorm Rathaus, um zu beratschlagen, wie frau am besten um 16:11 Uhr das Objekt Ihrer Begierde vereinnahmen können. Der Rammbock im Wolfspelz war so furchterregend, dass der Bürgermeister Dirk Buschmann sich...

  • Hünxe
  • 01.03.19
Vereine + Ehrenamt
28 Bilder

Altweiber bei der KG Grün Weiss Haspe

Am gestrigen Abend (28.02.2019)  war die Zeit der Mädels die abfeiern wollten. Die Stimmung war super. Tolle Kostüme konnten wir sehen. Feierwütige Frauen und ein tolles Programm so kann man den Abend beschreiben. Die KG Grün Weiss Funken brachten den Saal dann wirklich zum kochen. Ein Programm auf der Bühne einstudiert das sie Standing Ovations bekamen. Lasst euch überraschen. Eine Prinzessin Sabrina II die mit ihrem Gefolge den Saal beherschte. Und eine Prinzessin Sabrina II die Tränen in...

  • Hagen
  • 01.03.19
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Karnevalisten haben das Sagen in Heiligenhaus
Narren steuern den Rathaus-Dampfer

"Ich bin nur 'ne kölsche Jung“, grölten knapp 200 Jecken vor dem Heiligenhauser Rathaus. Das war gelogen - die wenigsten davon waren wirklich Kölsche, noch weniger waren es Jungs: Doch das war den närrischen Weibern egal, sie wollten das Rathaus erstürmen. Allen voran Conny Breiden. Die Obernärrin im Fantasy-Kostüm hatte Michael Beck gerufen, schließlich zeigte sich der Bürgermeister in schmucker Kapitänsuniform auf dem Balkon. Mit Nachdruck wurde die Herausgabe des Rathaus-Schlüssels...

  • Heiligenhaus
  • 01.03.19
Blaulicht

Oft war zu viel Alkhol im Spiel
Update: 939 Rettungsdiensteinsätze an Altweiber

Bei warmem und teilweise sonnigem Wetter starteten viele Tausende Möhnen und Jecken bei ausgelassener Stimmung in den Düsseldorfer Straßenkarneval. Vor allem im Bereich der Altstadt verzeichnete die Feuerwehr Düsseldorf wie in den anderen Jahren auch einen Einsatzschwerpunkt. Von Donnerstagmorgen (28. Februar) 7 Uhr bis zum frühen Freitagmorgen (1. März) 7 Uhr disponierten die Leitstellenmitarbeiter der Feuerwehr insgesamt 970 (2018: 946) Einsätze. Zu 689 (2018: 620) Notfalleinsätzen und...

  • Düsseldorf
  • 01.03.19
Vereine + Ehrenamt
Das Stadtprinzenpaar Dennis I. und Jessie I. hat sich an Altweiber den Schlüssel des Rathauses von Bürgermeister Dirk Lukrafka erkämpft. Die Velberter Tollitäten sorgen mit ihrem Hofstaat und vielen Feierfreudigen dafür, dass die Stadt in den kommenden Tagen fest in Narrenhand ist.
17 Bilder

Rathaussturm in Velbert
Prinzessin Jessie I. hat den Schlüssel

Das Rathaus der Stadt Velbert wurde erfolgreich gestürmt. Zahlreiche bunt kostümierte Narren konnten miterleben, wie es zum Machtwechsel kam. Bei lauter Karnevalsmusik, erfrischenden Getränken und bester Stimmung wurde geschunkelt und gefeiert. Da tanzten Glücksbärchen mit Putzfrauen und Cowboys debattierten mit Zwergen. Selbst die Tatsache, dass Bürgermeister Dirk Lukrafka blau war, schien niemanden zu irritieren. Letzterer hatte sich nicht, wie man nun denken könnte, ein Gläschen zu viel...

  • Velbert
  • 28.02.19
  •  2
  •  1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Rathaussturm und Sparkassenempfang
Bürgermeister war chancenlos

Erst seine Krawatte, dann der Rathausschlüssel: An Altweiberfastnachst konnte Bürgermeister Christoph Fleischhauer den Möhnen nichts entgegensetzten. Die „alten Weiber“ des Kulturausschusses Grafschafter Karneval haben dem Stadtoberhaupt den Schlips abgeschnitten und den Rathausschlüssel abgenommen. Danach entführten sie ihn und zogen durch die Moerser Innenstadt. „Die Möhnen sind da – sind außer Rand und Band“, sang Obermöhne Brigitte Keller und 40 wilde Weiber aus der Grafschaft stimmten...

  • Moers
  • 28.02.19
Kultur
20 Bilder

Altweiber-Donnerstag
Die KG Räbbelchen eröffnen den Strassenkarneval im Holthausen-Center.

Der Auftakt zum Strassenkarneval mit dem Altweiberfastnachtstreffen im Holthausen-Center wurde für die Düsseldorfer Räbbelchen ein großer Erfolg. Das sonnige Wetter lockte viele Zuschauer an. Das musikalische Aufgebot konnnte sich sehen lassen. Und die Räbbelchen Tanzgarde wurde mit viel Applaus bedacht. Die KG kann stolz sein auf die vielen Kinder und jungen Mädchen die sich bei der eigenen Tanzgarde einfinden. Mit Begeisterung wurden die Auftritte der Räbbelche Tanzgarde aufgenommen. Die...

  • Düsseldorf
  • 28.02.19
Vereine + Ehrenamt
20 Bilder

Impressionen vom karnevalistischen Treiben auf dem Konrad-Adenauer-Platz
So schön war Altweiber in Langenfeld

Bereits zum fünften Mal in der Langenfelder Karnevalsgeschichte zogen die Karnevalsgesellschaften der Stadt am Altweiber-Donnerstag kurz nach 11 Uhr auf die große Bühne im Schatten des Rathauses am Konrad-Adenauer-Platz. Von hier aus haben die Langenfelder Möhnen einen besonders guten Überblick über das Geschehen und können die Prinzessinnen bei der Eroberung des Rathausschlüssels tatkräftig unterstützen.Das Wetter? Das hatte der Bürgermeister Frank Schneider, wie er erklärte, wieder einmal...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.02.19
Vereine + Ehrenamt
47 Bilder

Prinzessin Veronika I bezirzt Verteidiger
Narren stürmen Hildener Rathaus

Das Hildener Rathaus ist  gestürmt und in Narrenhand. "Birgit, Du kannst in Urlaub gehen", ruft Prinz Christoph  Bürgermeisterin Birgit Alkenings zu. Die steht auf dem kleinen Balkon des Bürgerhauses und hofft, dass ihre "Truppen", die Rathauspfeifen und die Feldjäger die Tür tapfer verteidigen. Doch da hat die Bürgermeisterin die Rechnung ohne die charmante Prinzessin Veronika I und Kinderprinzessin Hannah I gemacht.  Nach und nach löst Veronika I erst einmal die Feldjäger aus der...

  • Hilden
  • 28.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.