Altweiber

Beiträge zum Thema Altweiber

Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Kreispolizei zieht Altweiber-Bilanz
Es wurde meist friedlich gefeiert

Karnevalsbilanz der Polizei aus dem Kreis Mettmann Kreis Mettmann. Nach erster Bewertung der Polizeidienststellen im Kreis Mettmann begann die sogenannte "fünfte Jahreszeit", mit dem ersten Karnevalstag an Altweiber insgesamt eher ruhig. Die Karnevalisten im Kreis Mettmann feierten gewohnt ausgelassen und überwiegend friedlich. Dabei führte wohl das Wetter, mit zum Teil starken Regenfällen und kalten Winden, offenbar sehr oft dazu, dass viele Narren lieber zu Hause blieben oder in...

  • Monheim am Rhein
  • 21.02.20
Kultur
67 Bilder

Mit dem Rathaussturm an Altweiber beginnt der Monheimer Straßenkarneval

Bilder Vom Rathaussturm und vom Täterätätä danach am alten Markt. Wunderbargelegen im schönsten Teil der Altstadt, und die Altstadtwirte haben auch etwas davon. Was in diesem Jahr eigentlich nur als Ausweichquartier an Altweiber gedacht war, könnte nach Meinung vieler Monheimer gern zum karnvalistischen Dauerbrenner werden.

  • Monheim am Rhein
  • 20.02.20
Vereine + Ehrenamt
An Altweiber beginnt der Straßenkarneval - und es soll stürmisch werden. Wohl dem, der sich (wie die Monheimer Mädchen im letzten Jahr) wettermäßig perfekt kostümiert. 
Archiv-Foto: Michael de Clerque

Karneval in Monheim, Baumberg und Hitdorf
Programm für die tolle Tage

Von Altweiber bis Rosenmontag feiern Jecken, Möhnen und Pänz in Monheim, Baumberg und Hitdorf am liebsten auf der Straße. Den ersten Anlass bietet dazu am Donnerstag, 20. Februar, ab 9.11 Uhr wieder der Sturm aufs Monheimer Rathaus. Bürgermeister Daniel Zimmermann will den Angreifenden unter dem Kommando der Gromoka aber keinesfalls kampflos weichen. Sollte die Verwaltung dennoch kapitulieren müssen, ist im Ratssaal die Schlüsselübergabe an das Prinzenpaar vorgesehen. Party in der...

  • Monheim am Rhein
  • 18.02.20
Kultur
An Altweiber beginnt auch in Monheim der Straßenkarneval.
Archiv-Foto: Michael de Clerque

Von der "Doll Eck" in die Monheimer Altstadt
Altweiber: Feiern an einem neuen Ort

Premiere für die Große Monheimer Karnevalsgesellschaft (Gromoka): An Altweiber übernimmt sie zum ersten Mal in Eigenregie die Organisation des närrischen Treibens nach dem traditionellen Sturm auf das Rathaus. Ist der Rathausschlüssel in den Händen von großem und kleinem Prinzenpaar und Bürgermeister Daniel Zimmermann bis zum Aschermittwoch von seinem Amt enthoben, feiern die Monheimer Jecken ihren Sieg an Altweiber eigentlich immer an der der "Doll Eck". Wegen der Großbaustelle auf der...

  • Monheim am Rhein
  • 17.02.20
Ratgeber

Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf informiert
Was an den tollen Tagen erlaubt ist – und was nicht

Die „fünfte Jahreszeit“ steht kurz vor ihrem Höhepunkt und das Rheinland steht traditionell Kopf! Aber: Ist jetzt wirklich alles erlaubt? „Jein“, sagt dazu Markus Nasch, Rechtsreferent der Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf, und weist auf folgende Fußangeln hin: Weder Altweiber, noch Rosenmontag sind Feiertage und daher nicht automatisch frei – es sei denn, dies sei seit drei Jahren und mehr betriebliche Übung. Auch über Ausmaß des Feierns und Verkleidens sowie über den Genuss von...

  • Monheim am Rhein
  • 23.02.19
Kultur
21 Bilder

Karneval in Monheim 2018: Das Rathaus wird gestürmt.

In den frühen Morgenstunden haben hunderte Monheimer Jecken am Donnerstag das Allerheiligste der Stadt im Handstreich besetzt. Sie rockten die Verwaltung nach Strich und Faden und entmachteten das Stadtoberhaupt zumindest für die kommenden närrischen Tage.

  • Monheim am Rhein
  • 09.02.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Typisches Altweiber-Fotomotiv: Kostümierte Frauen in Feierlaune, auch ein Bier darf nicht fehlen. Foto: Archiv/Menke
39 Bilder

Foto der Woche: Altweiber

Die Stunde der närrischen "Wiever" schlägt in diesem Jahr am Donnerstag, 8. Februar. Dann ist Altweiber und die Frauen übernehmen die Macht. Zugleich markiert dieser Tag den Übergang vom Sitzungskarneval zum Straßenkarneval. Die Hochphase der fünften Jahreszeit beginnt! Überlieferungen aus dem Mittelalter zeigen, dass bereits zu dieser Zeit Weiberfastnacht gefeiert wurde. Diese Feste sind aber weit entfernt vom heutigen Brauch. Dieser entwickelte sich aus dem "Mötzebestot" der Kölner...

  • Velbert
  • 03.02.18
  •  30
  •  16
Kultur
35 Bilder

Rathaussturm in Monheim am Rhein

Nach der Erstürmung des Rathauses startete im Ratssaal die schweißtreibende, heiße Phase der Karneval-Session zunächst mit einem gepflegten, jecken Stuhlgang. Es folgte jede Menge närrisches Gedöns und eine postfaktische Trump-Rede an die närrische Weltöffentlichkeit in Monheim und Monheim herum. Schließlich war das jecke Volk nicht mehr zu halten und düste, düste im Sauseschritt hinaus, um vor dem nahenden Sturmtief schnell noch das berüchtigte Borstenvieh rauszulassen.

  • Monheim am Rhein
  • 25.02.17
Überregionales

Feuerwehr muss Bäume fällen

In Monheim musste die Feuerwehr am gestrigen Altweibertag zu einigen sturmbedingten Einsätzen ausrücken. Insgesamt vier Bäume hielten Tief "Thomas" nicht Stand und mussten von der Feuerwehr entfernt werden. Ein Baum fiel dabei auf ein geparktes Kraftfahrzeug. Verletzt wurde niemand. Zahlreiche Verkehrszeichen und Hinweistafeln mussten zudem entweder wieder aufgestellt oder dauerhaft entfernt werden, da sie eine Verkehrsgefährdung darstellten.

  • Monheim am Rhein
  • 24.02.17
Überregionales
26 Bilder

Doll-Eck: Prinz Jens I. in Frischhaltefolie gewickelt

An Altweiber haben die Frauen das Sagen. Und auch Prinzessin Kerstin zeigte in ihrer Rede an der Doll-Eck, wer Zuhause die Hosen anhat. Während die jecken Damen ja alle lieblich anzuschauen seien, wären die Karnevalisten mit Glatze und Bauch nicht so ein Hingucker. Sie träumt von einem jecken Brad Pitt mit Waschbrettbauch und hat ihren Prinz erst mal auf Diät gesetzt. Statt Mettbrötchen und Bier gibt es für ihn nur noch Almased. Neben Fitnessstudio ist außerdem "Body Wrapping" angesagt und eh...

  • Monheim am Rhein
  • 23.02.17
  •  1
Überregionales
33 Bilder

Jecke Machtübernahme: Trump beim Rathaus-Sturm

Das Rathaus ist gestürmt, die Jecken haben die Macht übernommen. Bürgermeister Daniel Zimmermann - passend zum neuen Stadtfestmotto "Einmal Weltraum und zurück" - im spacigen Outfit musste samt seiner Getreuen kapitulieren und den Rathaus-Schlüssel herausrücken. Ein Hingucker war Gromoka-Sitzungspräsident Moritz Peters, der als Präsident der "Total reaktionären uralten männlichen Präsidenten" kurz Trump, mit entsprechender Frisur und Gestik sowie einer großartigen Rede dafür plädierte "Monnems...

  • Monheim am Rhein
  • 23.02.17
LK-Gemeinschaft
Die Schlüsselgewalt über das Rathaus, sie hängt auch dieses Jahr zu Altweiber erneut am seidenen Faden, denn die Jecken rüsten sich für den Sturm am Altweiber-Donnerstag. Die Eroberung soll, sicheren Quellen zufolge, ab 9.11 Uhr beginnen.

Altweiber im Monheimer Rathaus: Narren hegen Umsturzpläne

Jecken und Möhnen rüsten sich am Altweiber-Donnerstag, 23. Februar, wieder zum Sturm aufs Rathaus. Die Eroberung soll, sicheren Quellen zufolge, ab 9.11 Uhr beginnen. Schon jetzt haben Prinz Jens I. und Prinzessin Kerstin ihren Anspruch auf die närrische Amtsgewalt in der Alten Freiheit signalisiert. Und auch das kleine Prinzenpaar, mit Kinderprinz Robert I. und seiner Prinzessin Maya, probt samt Gefolge den Aufstand. Den unter dem Kommando der Gromoka stehenden Angreifern will...

  • Monheim am Rhein
  • 21.02.17
WirtschaftAnzeige
Es sind noch wenige Restkarten da!  Georg Ott trommelt für die jecken Highlights in der Hildener Stadthalle. Foto: Jürgen Spathmann.

Jecke Stadthalle

Gleich zwei Mal sind in der Hildener Stadthalle die Jecken los! Am Donnerstag, 23. Februar, steigt die große Altweiber-Party. Einlass ist ab 14 Uhr. Ü30-Karnevals-Party Am Samstag, 25. Februar öffnet die Stadthalle dann ab 19 Uhr zur Ü30-Karnevalsparty. Hier gibt es die Karten Hier gibt es die Karten: Blumen Trimborn, Dagobertstraße 10, Bernshaus, Mittelstraße 18 sowie die Ticketzentrale in der Bücherei, Nove-Mesto-Platz 3. Weitere Infos unter www.vs-ott.de

  • Hilden
  • 17.02.17
LK-Gemeinschaft
56 Bilder

Altweiberkarneval 2016. Das Rathaus in Monheim am Rhein wird gestürmt

Die Tradition will es, dass bevor der Karneval aus den Sälen in die Straßen verlagert wird, zunächst erst mal die närrischen Mächte das Zepter im Rathaus übernehmen müssen. Erbittert wurde gekämpft, gerungen, getanzt und gesungen, bis sich die Stadtverwaltung für die kommenden Tage in ihr närrisches Schicksal ergab. Selbst die eigens angeeilte Verstärkung aus Monheims Partnerstädten konnte das angesichts der karnevalistischen Übermacht nicht verhindern. Dennoch wurde sie für ihren Einsatz...

  • Monheim am Rhein
  • 04.02.16
  •  1
Überregionales
Martina Pophal wird auch dieses Jahr wieder an der Doll Eck moderieren. Foto: Sabine Polster

"Dolle Klänge Monheim" übernimmt Altweiber an der Doll Eck

Altweiber an der Doll Eck ist alljährlich der erste Höhepunkt im Straßenkarneval. In diesem Jahr wird das Möhnentreiben am 4. Februar von „Dolle Klänge Monheim“ organisiert. Der Kern der Veranstaltung bleibt erhalten, kleine Feinheiten werden verändert. Altweiber an der Doll Eck hat eine lange Tradition. 1973, in der Regenschaft von Prinz Dieter I. und Ulla (Clohsen), wurde dort zum ersten Mal ab 11.11 Uhr auf Initiative von 22 Einzelhändlern zum Möhnentreiben gebeten. Aus dieser...

  • Monheim am Rhein
  • 16.01.16
  •  2
Vereine + Ehrenamt
56 Bilder

Straßenkarneval 2015 am Rhein. Altweiberkarneval in Monheim am Rhein

Nachdem die närrischen Garden Rathaus und Stadtkasse in ihre jecke Gewalt gebracht hatten, zogen sie zum "Doll Eck", wo sie bereits von den närrischen Massen, vor allem jedoch von den "Alten Weibern", die alle noch ausgesprochen rüstig schienen, erwartet wurden. Pünktlich um 11:11 Uhr mit viel Helau und Trallala wurde schließlich der Straßenkarneval eröffnet, der seinen Höhepunkt am Rosenmontag haben wird. Bis dahin locken zahlreiche Stadtteil-Umzüge die bunt kostümierten Jecken hinter den...

  • Monheim am Rhein
  • 13.02.15
  •  3
  •  1
Vereine + Ehrenamt
21 Bilder

Straßenkarneval 2015 am Rhein eröffnet. Rathaussturm in Monheim am Rhein

Die Tradition will es so, dass bevor der Karneval in die Straßen verlagert wird, zunächst das Rathaus mit Pauken und Trompeten eingenommen werden muss. Wie jedes Jahr wurde hart um das Zentrum der Macht gerungen, bis es sich schließlich der Übermacht aus Garden und Vereinen ergeben musste. Nachdem die Tinte der Kapitulationsurkunde getrocknet , Schlüssel und Stadtkasse ordnungsgemäß übergeben war, zogen die närrischen Schwadronen mit Helau, Trallarla, Prinz, Prinzessin samt Gefolge wieder...

  • Monheim am Rhein
  • 12.02.15
  •  2
LK-Gemeinschaft
41 Bilder

Auf der jecken Seite der Macht!

Da konnte selbst Darth Vader nicht anders: Die Jecke haben die Macht in Monnem übernommen und auch er lies sich von der dunklen Seite auf die jecke Seite der Macht ziehen. Zuvor hatten die Jecke das Rathaus gestürmt und das Prinzenpaar den Schlüssel erobert. Mitglieder der Peto und Mitarbeiter der Stadtwerwaltung tanzten diesmal als flotte Gänselieseln - mit dabei auch Gänseliesel Alina Blank. Die Paniker haben den Rathaus-Sturm zum letzten Mal musikalisch begleitet und wurden offiziell...

  • Monheim am Rhein
  • 12.02.15
  •  3
WirtschaftAnzeige
Ob Bottrop oder Budapest, Wattendscheid oder Wien - wir suchen Eure schönsten, besten, tollsten Karnevalsfotos!
2 Bilder

Karneval weltweit: Die schönsten Karnevalsfotos gewinnen Hotelgutscheine

Die fünfte Jahreszeit steht an und wir möchten Eure schönsten Fotos sehen. Natürlich soll Eure Mühe belohnt werden, denn es gibt Übernachtungen in aufregenden Städten zu gewinnen: SURPRICE Hotels bringt Euch in die aufregendsten Metropolen – mit uns z.B. nach Wien, Budapest und in den Bayerischen Wald! Macht einfach mit, indem Ihr Euer Foto hochladet. Wir suchen zusammen mit SURPRICE Hotels unter allen Fotos zehn heraus, die auf der Facebook-Fanpage von SURPRICE Hotels zur Abstimmung stehen....

  • Essen-Süd
  • 04.02.14
  •  2
  •  17
Überregionales
95 Bilder

Die große Altweiberparty – Rathaus mit Sturm genommen

Das Monheimer Rathaus ist gefallen. Auch in diesem Jahr waren alle Versuche des Bürgermeisters, sich mit seinen Getreuen den Angriffen der Monheimer Garden zu erwehren am Ende doch vergebens. Um kurz nach 10 Uhr übergab Stadtoberhaupt Daniel Zimmermann die Schlüsselgewalt an Prinz Heinz IV. und Prinzessin Beate sowie an das Monheimer Kinderprinzenpaar. Rund um diesen offiziellen Akt spielten sich dabei jedoch dramatische Szenen im Ratssaal ab. Nachdem die Karnevalisten zunächst das...

  • Monheim am Rhein
  • 07.02.13
Ratgeber

Die Öffnungszeiten der MEGA an den tollen Tagen

Während den Karnevalstagen gelten folgende Öffnungszeiten für das Kunden-Center der MEGA auf der Rheinpromenade 3a: Donnerstag, 7.02.2013 (Altweiber) 7:30 – 12:30 Uhr Freitag, 8.02.2013 7:30 – 12:30 Uhr Montag, 11.02.2013 (Rosenmontag) ganztägig geschlossen Dienstag, 12.02.2013 7:30 – 16:30 Uhr In dringenden Fällen, besonders bei Störungen der Energieversorgung, ist der 24 Stunden-Service der MEGA unter der Nummer 02173 952095 an allen Tagen rund um die Uhr...

  • Monheim am Rhein
  • 06.02.13
Überregionales
4 Bilder

Sturm auf das Rathaus am Altweiberdonnerstag

Von Weiberfastnacht bis Rosenmontag feiern Jecken, Möhnen und Pänz am liebsten auf der Straße. Den ersten Anlass bietet am Donnerstag, 7. Februar, ab 9.15 Uhr der Sturm aufs Rathaus. Danach geht es gemeinsam zur Doll Eck, wo ab etwa 11 Uhr ein Bühnenprogramm läuft. Die Alte Schulstraße ist ab Krankenhaus gesperrt, die Krummstraße beiderseits der Doll Eck. Am Alten Markt auf der Turmstraße stehen Imbiss- und Getränkewagen - dort gilt ebenfalls: Durchfahrt verboten. Auf den Süden des...

  • Monheim am Rhein
  • 31.01.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.