Einmal um den See mit dem PVT

Anzeige
Stoppuhr und Startnummer waren nicht gefragt, als sich die Gemeinschaft des PV-Triathlon Witten zum traditionellen Silves­terlauf an der Vereinswohnung in Herbede traf.

Nach einer Runde um den Kemnader Stausee gab es für fast 100 PVTler Berliner Ballen und Glühwein, Höhepunkt für viele Läufer aus der Sommer-Anfängergruppe: nach ihrem ersten Lauf um Kemnade über rund 10 Kilometer.
Damit der Neujahrsvorsatz „Mehr Bewegung und gesünder leben“ postwendend umgesetzt werden kann, beginnt am Montag, 12. Januar, ein neuer Anfängerkurs für Läufer. „Unser bewährter Kurs ist gedacht vor allem für absolute Laufeinsteiger. Zu dieser Jahreszeit auch ideal für alle, die den Schritt gegen Winterspeck und für Fitness tun wollen. Ziel ist es, nach 10 Wochen 30 Minuten lang ohne Probleme joggen zu können und dem PVT-Motto folgend „Lächelnd ins Ziel“ zu laufen“, informieren Peter Krawczyk und Brigitte Meinshausen. Danach ist das erklärte Ziel, im Wohlfühltempo nach weiteren zehn Wochen ebenfalls einmal um den Kemnader Stausee zu laufen.
Treffpunkt ist am 12. Januar um 18 Uhr der Parkplatz an der Nachtigallstraße. Infos/Anmeldung bei Peter Krawczyk unter der Rufnummer 0157-86 92 75 46.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.