Moers: Die Linke

DIE LINKE. startet in Moers mit einer neuen Doppelspitze in die Zukunft

Peter Kopec
Peter Kopec aus Moers | am 20.06.2014

Die Moerser Mitglieder der Partei DIE LINKE. versammelten sich am gestrigen Mittwoch, um auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand zu wählen. Mit einer großen Mehrheit wurde der bisherige Ortsverbandssprecher Peter Kopec im Amt bestätigt. Gleichzeitig wurde Gabriele Kaenders zur Ortsverbandssprecherin gewählt. Zum Geschäftsführer wurde Christian Ranft gewählt. Des Weiteren wurden Christian Thomas zum...

6 Bilder

Sascha Wagner, Kandidat Die Linke für die Landratswahl im Kreis Wesel

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 09.04.2014

Liebe Community-Mitglieder, das Online-Interview mit dem Weseler Bürgermeister-Kandidaten Jürgen Linz (CDU) war der Auftakt zur intensiven Berichterstattung im Vorfeld der NRW-Kommunalwahlen 2014. Als weitere Folge dieser Beitrags-Serie stellen wir Ihnen heute Sascha Wagner vor, der sich für Die Linke als Landrats-Kandidat im Kreis Wesel bewirbt. Er hat sich für ein rein politisches Statement entschieden und verzichtet...

1 Bild

Fukushima mahnt - Atomkraftwerke sofort abschalten 2

Sascha H. Wagner
Sascha H. Wagner aus Dinslaken | am 10.03.2014

KREIS WESEL Am 11. März jährt sich zum dritten Mal der atomare Super-GAU von Fukushima. DIE LINKE. im Kreis Wesel gedenkt der vielen Opfer, die infolge des Erdbebens und der Atomkatastrophe von Fukushima ums Leben gekommen sind und noch heute an den Nachwirkungen erkranken. "Die Opfer von Fukushima mahnen uns", erklärt LINKE-Spitzenkandidat Sascha H. Wagner. "Laut der Ärzteorganisation IPNNW erhöhte sich in der Prefäktur...

1 Bild

Kreis Wesel muss im RVR bleiben

Sascha H. Wagner
Sascha H. Wagner aus Dinslaken | am 12.02.2014

LINKE fordert statt Austritt mehr Demokratie im Regionalverband Ruhr Mit großem Erstaunen nimmt DIE LINKE im Kreis Wesel Stellung zu der FDP-Forderung nach einem Austritt aus dem Regionalverband Ruhr. „Es ist schon hanebüchen wenn man so tut, als könne man mal eben so aus dem RVR austreten“, kritisiert Sascha H. Wagner, Spitzenkandidat der LINKEN zur Kreistagswahl den Vorstoß der Liberalen. Fakt ist, das noch in der...

1 Bild

DIE LINKE. Moers stellt Bürgermeisterkandidatin auf

Peter Kopec
Peter Kopec aus Moers | am 23.11.2013

Zur Wahl einer eigenen Bürgermeisterkandidatin äußert sich der Ortsverbandsprecher der LINKEN, Peter Kopec: Mit einem eindeutigen Ergebnis wählte am vergangenen Mittwoch der Ortsverband DIE LINKE. Moers die Fraktionsvorsitzende Gabriele Kaenders zur Bewerberin für das Bürgermeisteramt in Moers. Neunzig Prozent der anwesenden Mitglieder gaben ihr das Votum, nachdem Kaenders eine sehr engagierte und konkrete...

1 Bild

Moerser Linken sind für den Fortbestand des Sankt-Martin-Festes 1

Peter Kopec
Peter Kopec aus Moers | am 06.11.2013

Zum Artikel „Linkspartei fordert Aus für Sankt Martin“ (Rheinische Post vom 05.11.2013) äußert sich der Geschäftsführer der Partei DIE LINKE. Ortsverband Moers / Neukirchen-Vluyn, Christian Thomas, wie folgt: „In dieser Diskussion trifft unser Parteigenosse Rüdiger Sagel auf keine Zustimmung bei uns Moerser Linken. Wir sind für den Erhalt des Sankt-Martin-Festes und seinen Namen.“ Die Argumentation von Rüdiger Sagel...

1 Bild

Neuer Linksjugendverband Kreis Wesel fordert mehr Freizeitangebote für Jugendliche 1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 24.10.2013

Im Kreis Wesel fehlt es an Freizeitangeboten für Jugendliche. Das ist einer der Kritikpunkte, die der neu gegründete Linksjugendverbands [‚solid] Kreis Wesel vorbringt. Es gibt zu wenig attraktive Ausgehmöglichkeiten, wie Kneipen oder Diskotheken - auch für unter 18 Jährige, so der Verband. Daher setzt er sich nicht nur für „ausgeprägte Kulturprogramme, sondern auch für Ausgehmöglichkeiten am Abend im Kreis Wesel“ ein....

1 Bild

Linke fordert eine Lösung

Peter Kopec
Peter Kopec aus Moers | am 02.10.2013

Über die Aussagen des Fraktionsvorsitzenden Ingo Brohl (CDU) bezüglich der Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien ist die Moerser LINKE empört. „Formulierungen, die die Gemüter der Moerser Bevölkerung aufheizen, sollten vermieden werden“, sagte Peter Kopec. Der LINKEN-Politiker fordert alle Parteien und die Fraktionen im Rat der Stadt Moers auf, sich an einen Tisch zusammenzusetzen und über das Thema sachlich und in Ruhe zu...

Linke in Moers zufrieden mit Wahlergebnis 1

Peter Kopec
Peter Kopec aus Moers | am 23.09.2013

Die Moerser Linke ist mit dem Abschneiden ihrer Partei bei der Bundestagswahl hochzufrieden. "Das ist das Ergebnis unseres Straßenwahlkampfes, dem besten Wahlkampf, den wir je gemacht haben", sagte der Sprecher der Moerser Linken, Peter Kopec. Zu den geringen Stimmzahlen für FDP und Bündnis 90/Die Grüne äußert sich Kopec: "Wir haben den Wählerinnen und Wählern im Wahlkampf sehr gut bewiesen, eine Alternative gegenüber den...

3 Bilder

Große Umfrage zur Bundestagswahl 2013 365

Stanley Vitte
Stanley Vitte aus Düsseldorf | am 21.09.2013

Was bringt die Bundestagswahl am 22. September? Welche Parteien könnten Koalitionen bilden, und welche Konsequenzen hätte das für uns Bürger? In diesem Beitrag wollen wir Euch zur Diskussion einladen. Außerdem beginnen wir unser eigenes Wahlbarometer: Wie würde die Lokalkompass-Community wählen? Unser erstes Diagramm zeigt, wie häufig die jeweiligen Parteinamen auf lokalkompass.de verschlagwortet wurden. Mit Hilfe unserer...

1 Bild

Kaenders macht Wahlkapmf in Krefeld

Peter Kopec
Peter Kopec aus Moers | am 09.09.2013

Am Samstag, zwei Wochen vor der Bundestagswahl hat Gabriele Kaenders (die Linke), Direktkandidatin für den Wahlkreis Moers/Krefeld, Ziele für ihren Wahlkreis vorgestellt. Unterstützt wurde sie dabei von Oskar Lafontaine, Vorsitzender der saarländischen Landtagsfraktion der Linken, der das Wahlprogramm der Linken vorgestellt hat.

4 Bilder

Große Umfrage zur Bundestagswahl - zweiter Zwischenstand 65

Stanley Vitte
Stanley Vitte aus Düsseldorf | am 27.08.2013

Unsere offene Frage „Was bringt die Bundestagswahl?“ erzeugte eine vielseitige Diskussion, die wir gewiss noch lange weiter führen können. Ähnlich bunt ist das mittlerweile zweite Zwischenergebnis zu unserer Umfrage „Wie würde die Lokalkompass-Community wählen?“ Etliche Nutzer unserer Community haben seit dem 31. Juli abgestimmt, und auch der aktuelle Zwischenstand bleibt vielseitig interpretierbar - ähnlich wie unser...

2 Bilder

Große Umfrage zur Bundestagswahl - erster Zwischenstand 122

Stanley Vitte
Stanley Vitte aus Düsseldorf | am 13.08.2013

Unsere offene Frage „Was bringt die Bundestagswahl?“ erzeugte eine vielseitige Diskussion, die sich bestimmt noch bis September weiter führen läßt. Zur entsprechenden Umfrage „Wie würde die Lokalkompass-Community wählen?“ liegen nun die ersten Zwischenergebnisse vor. Bisher ist das Bild noch nicht allzu eindeutig. Etliche Nutzer unserer Community haben seit dem 31. Juli abgestimmt, und das erste Zwischenergebnis ist...

1 Bild

Moers ist an der Spitze –

Gerhard Kleefeld
Gerhard Kleefeld aus Moers | am 01.08.2013

als höchstverschuldete Kommune im Kreis und Landesweit an 16ter!!! Stelle. Landesweit von 396 Kommunen gehört Moers zu den 16 Städten mit dem höchsten Schuldenstand pro Einwohner. Das macht für jeden von uns 5.375 € Euro. Die Ampelkooperative hat abgewirtschaftet. Der Rathauskooperative aus SPD + FDP + Mündel 90/ die Grünen kann ich nur gratulieren. Sie haben Moers an die Spitze gebracht. Wie hieß es noch? Die...

1 Bild

Den Verkäuferinnen einen guten Lohn! 1

Sascha Wagner
Sascha Wagner aus Dinslaken | am 06.03.2013

LINKE im Kreis Wesel solidarisch mit Beschäftigen im Einzelhandel 38,5 Prozent arbeiten in Nordrhein-Westfalen zu Niedriglöhnen. „38,5% der mehrheitlich weiblich Beschäftigten arbeiten im Einzelhandel in NRW unterhalb der offiziellen Niedriglohngrenze von 10,36 Euro. DIE LINKE unterstützt daher die Beschäftigten in ihrem Kampf für gute Arbeitsbedingungen und gute Löhne. In den anstehenden Tarifverhandlungen im Einzelhandel...

DIE LINKE. :Bürgermeister Ballhaus verteilt Ohrfeigen. 1

Peter Kopec
Peter Kopec aus Moers | am 22.06.2012

Moers. Bürgermeister Norbert Ballhaus, möchte seine Rechnung um die Spenden-und Gutachten Affäre Vauth, mit der Haftpflichtversicherung der Stadt Moers begleichen. Dazu der Vorsitzende der Partei DIE LINKE.Moers, Peter Kopec: „Das ist doch nicht mehr zu Fassen und nicht mehr zu Begreifen. Das Verhalten durch Herrn Baullhaus ist mit normalen Worten doch nicht mehr zu erklären. Nicht nur, dass er die Bürgerinnen und Bürger...

1 Bild

Sieht so der schlanke Staat aus? Schlampige Abrechnung kostet Marl Millionen!

Gerhard Kleefeld
Gerhard Kleefeld aus Moers | am 11.05.2012

Durch mangelhafte Gebührenbescheide wurde in Marl in den letzten 10 Jahren 7 Millionen Euro versemmelt. Obwohl seit 2009 der Fehler in der Verwaltung bekannt war, wurde erst in diesem Jahr gehandelt. Der Bürgermeister verteidigte den Fehler mit der Begründung: Mehr als arbeiten können die Mitarbeiter nicht. Wer für einen schlanken Staat plädiert und an allen Ecken und Kanten Personal einsparen will(FDP), muß sich nicht...

1 Bild

Wenn einem sonst gar nix einfällt ... 51

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | am 11.05.2012

Schnappschuss

1 Bild

Na also! Auch die Grünen für eine Millionärssteuer! 1

Gerhard Kleefeld
Gerhard Kleefeld aus Moers | am 10.05.2012

In einem heute erschienenen RP Interview , plädiert auch Trittin für eine Millionärssteuer um einen Schuldentilgungsfond zu errichten. Schön, dass er jetzt endlich die von den Linken schon lange geforderte Abgabe als richtig ansieht. Damit würden endlich die Profiteure der Krise etwas beitragen. Jetzt müssen nur noch die großen Volksparteien einsichtig werden. Von den Piraten kommt zur Finanzierung ihrer Wunschausgaben (...

3 Bilder

(3) Direktkandidaten/-Innen im Wahlkreis 57 Wesel II (Alpen, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Sonsbeck, Vluyn, Xanten): Andreas Imhof - DIE LINKE

Christian Voigt
Christian Voigt aus Moers | am 03.05.2012

Xanten: Rathaus Alpen, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Sonsbeck, Vluyn, Xanten | Das Kandidatenprofil von Andreas Imhof Geboren am: 04.08.1964 In: Moers Familienstand: led. Beruf: versicherungsmakler Hobby(-ies): Fotografie Lieblingsautor: Thomas Mann Lieblingsmusiker: Elvis Presley Lebensmotto: - Lieblingszitat: Willst Du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht – Abraham Lincoln Partei: DIE LINKE Politisch tätig seit … 90er Jahre In meiner Partei bin ich, weil …...

3 Bilder

(2) Direktkandidaten/-Innen im Wahlkreis 59 Wesel IV (Moers/Neukirchen): Gabriele Kaenders - DIE LINKE

Christian Voigt
Christian Voigt aus Moers | am 30.04.2012

Moers: Rathaus Moers + Neukirchen | Das Kandidatenprofil von Gabriele Kaenders: Geboren am: 01.05.1051 in Moers Familienstand: verheiratet (40 Jahre mit demselben Mann!) Beruf: Rentnerin, vorher Finanzamt Moers Hobby(-ies): Berlin, lesen, Handarbeiten Lieblingsautor: Arnaldur Indridason Lieblingsmusiker: Die Toten Hosen Lebensmotto: Ich bin wie ich bin, die einen kennen mich – die anderen können mich! (Konrad Adenauer) Lieblingszitat: Ich kann gar...

1 Bild

Gregor Gysi kommt nach Wesel und Dinslaken 2

Sascha Wagner
Sascha Wagner aus Dinslaken | am 23.04.2012

Der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag Dr. Gregor Gysi unterstützt DIE LINKE im Kreis Wesel im Wahlkampf bei der >kleinen Bundestagswahl< am 13. Mai. „Wir freuen uns den brillanten Redner am Montag, den 30.April hier in Wesel und Dinslaken begrüßen zu können,“ sagt Sascha H. Wagner, Landtagsdirektkandidat und Kreisgeschäftsführer der LINKEN. Ab 11 Uhr sprechen die Landtagsdirektkandidaten Hilmar Schulz und Sascha...

NICHT MIT UNS! UNNÖTIGE DICHTHEITSPRÜFUNG

Sascha Wagner
Sascha Wagner aus Dinslaken | am 19.04.2012

In Nordrhein-Westfalen sind rund zweihunderttausend Kilometer private Abwasserleitungen mit der öffentlichen Kanalisation verbunden. Nach dem Landeswassergesetz müssen die Grundstückeigentümer dafür sorgen, dass aus den Abwasserrohren kein verschmutztes Wasser ins Erdreich gelangt. Dichtheitsprüfungen von Abwasserrohren sind sicherlich sinnvoll. Allerdings muss die tatsächliche Verschmutzung durch häusliche Abwässer belegt...

1 Bild

Schluss mit der Abzocke! Spritpreise runter! 6

Sascha Wagner
Sascha Wagner aus Dinslaken | am 11.04.2012

Zu den steigenden Spritpreisen an den Tankstellen im Kreis Wesel erklärt der Kreisgeschäftsführer und Dinslakener Direktkandidat zur Landtagswahl der Linken Sascha H. Wagner: „In der letzten Zeit ist es an unseren Tankstellen hier im Kreis Wesel deutlich zu sehen: Die Mineralölkonzerne zocken mal wieder ab. Die Spritpreise sind in Schwindel erregende Höhen geschossen. Im Jahre 2011 verbuchte der Konzern BP einen Gewinn von...

4 Bilder

DIE LINKE. wählt weitere DirektkandidatInnen 1

Sascha Wagner
Sascha Wagner aus Dinslaken | am 30.03.2012

Nachdem die Dinslakener LINKE am Donnerstag mit Sascha Wagner den ersten Kandidaten aufstellte, zogen heute die Wahlkreise 57, 58 und 59 nach. Für den Wahlkreis 57 wurde der Ratsherr und Ortsverbandssprecher Andreas Imhof aus Rheinberg gewählt. Im Wahlkreis 58 geht für die Gemeinden Voerde, Wesel, Hünxe, Hamminkeln und Sonsbeck das Kreistagsmitglied Hilmar Schulz aus Wesel ins Rennen. Für Moers wird die Fraktionsvorsitzende...