Auf Zeitreise in der Colonia Ulpia Traiana

Anzeige
Xanten: LVR-Archäologischer Park Xanten | Deutschlands größtes archäologisches Freilichtmuseum lädt auf den Überresten der Colonia Ulpia Traiana, eine der bedeutendsten Städte in den einstigen germanischen Provinzen Roms, zu einer spannenden Reise durch Zeit und Geschichte ein.

Im LVR-Archäologischen Park Xanten stehen noch heute die Zeugnisse des Lebensalltags der in ihrer Blütezeit von mehr als zehntausend Männer, Frauen und Kinder bewohnten antiken Stadt.

Neben dem LVR-Römermuseum, in dem die Funde der Ausgrabungen zur römschen Geschichte Xantens kurzweilig und kreativ präsentiert werden, umfasst der APX fast das gesamte Gelände der Colonia Ulpia Traiana mit Hafentempel, Amphitheater, Herberge, Türmen und Tempeln.

Lebendige Geschichte oder Platz zur Muße: auf den ausgedehnten Grünflächen ist für beides Platz. Sonnenschein vorausgesetzt ... ;-)
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
28.034
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 21.05.2013 | 22:10  
2.501
Detlef Albrecht aus Menden (Sauerland) | 22.05.2013 | 06:29  
14.716
Christoph Niersmann aus Hilden | 22.05.2013 | 07:26  
5.166
Elke Schumacher aus Heiligenhaus | 22.05.2013 | 13:20  
11.084
Harald Zschauer aus Lünen | 22.05.2013 | 13:59  
21.018
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 22.05.2013 | 17:38  
1.726
Peter Henning aus Oberhausen | 22.05.2013 | 18:19  
55.266
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 22.05.2013 | 18:20  
3.283
Knut-Olaf Müller aus Emmerich am Rhein | 24.05.2013 | 20:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.