Amphitheater

Beiträge zum Thema Amphitheater

LK-Gemeinschaft
31 Bilder

aus unserem RUHR-REVIER
ehemals Bundesgartenschau 1997 in GE-Hessler

Tolle "Überbleibsel" für die Nachwelt der NORDSTERN PARK rein fotografisch AUSZUGSWEISE festgehalten ! Der Errichtung &Erhalt sowie  Erweiterung von Gewerbe-Hallen und Betrieben war sicherlich damals noch nicht soo erfolgreich erwartet worden ?! Die großzügigen & gepflegten Parkflächen, sowie die mehrfachen UND kostenfreien Kinderspielplätze und großem Wasserspielplatz ! ! Zugang über: Parkplatz am Amphitheater oder Radtour dorthin ? ! sind ein Beweis für den Erfolg und Erhalt des ehem....

  • Gladbeck
  • 27.07.21
  • 2
  • 1
Reisen + Entdecken
Nachbildung eines Römischen Tempels
14 Bilder

Ausflugstipp - LK-Gemeinschaft
APX und Römermuseum öffnen ab heute wieder

Ein zuvor gebuchtes Zeitfenster ist notwendig, der Eintritt ist bis 30.06.21 frei! Der Park ist wunderbar geeignet, mit viel Abstand die frische Luft zu genießen und viel Sehenswertes zu entdecken. An diesem Pfingstwochenende bitte den Schirm nicht vergessen ;-) Vom kleinen Treffen weniger Bürgerreporter im letzten Jahr habe ich eine kleine Fotostrecke aus dem APX zusammengestellt. Wer Lust auf einen Ausflug dorthin hat, bitte aktuell unbedingt  hier  lesen!! Ich wünsche Frohe Pfingsten!

  • Dinslaken
  • 22.05.21
  • 22
  • 8
Natur + Garten
7 Bilder

Rundwege durch die "Hees " in Xanten - Ein Besuch im Wald

Der Frühling naht, und die Wanderwege in/durch die „ Hees „ laden zu einem kurzweiligen, wohltuenden Spaziergang ein. Drei markierte Wege führen durch ein bewaldetes Hügelgebiet auf einer kaltzeitlichen Endmoräne im Süden der Stadt Xanten. Das abwechslungsreiche Kultlurlandschaftsgebiet mit Hohlwegen, Niederwaldresten, Altbäumen ( Laub-und Nadelbäumen ) Ausblickspunkten, Bildstöcken, Naturdenkmäler und idylischen Tümpel bieten dem Auge vielfältige Reize. Fröhliches Vogelgezwitscher, Lautes...

  • Xanten
  • 10.03.21
Politik
Udo Abels (Dorstener Arbeit), Christoph Vornholt (Geschäftsführer Garten- und Landschaftsbau Vornholt), Bürgermeister Tobias Stockhoff, Stefanie Harks (Mobile Jugendhilfe), Parkbürgermeister Hans Kratz, Agnieszka Schiebener (Tiefbauamt Stadt Dorsten) und Dirk Vennemann (Landschaftsarchitekt).

Wir machen MITte
Baustart zur Umgestaltung des Bügerpark Maria Lindenhof

Die Bagger waren schon im Einsatz, als Bürgermeister Tobias Stockhoff an der Alten Jugendverkehrsschule zum Baustart zur Umgestaltung des Bürgerpark Maria Lindenhof informierte. "Hier zwischen Lippe und Kanal – zwischen den Lebensadern unserer Stadt“, wie der Bürgermeister betonte, „wird in den kommenden Monaten ein Park entstehen, in dem Menschen zusammenkommen sollen – ein Treffpunkt für Kultur, Erholung und Sport, unabhängig von Generation und Interessen.“ Die Umgestaltung des Bürgerpark...

  • Dorsten
  • 24.09.20
Kultur
Eine Broschüre soll Bürger dazu anregen, sich mit den Zukunftsperspektiven des Amphitheaters Birten näher auseinanderzusetzen.

Aufruf an Bürger: Ab sofort Fragebogen anfordern und bis 20. September 2020 an die Stadtverwaltung senden
Zukunft des Amphitheaters Birten mitgestalten - Freiraumplanerischer Entwurf

In den Jahren 2018/2019 wurde ein Nutzungskonzept für das Amphitheater Birten erarbeitet und aufgestellt. Ziel des Konzeptes ist es, eine dauerhaft tragfähige Nutzung des Amphitheaters Birten zu etablieren. Künftig sollen zwei Entwicklungsstränge verfolgt werden: Nutzung als SpielstätteInwertsetzung des kulturell bedeutenden BodendenkmalsAngesicht dessen wurde im Sommer 2019 die Aufstellung eines freiraumplanerischen Entwurfs beauftragt. Der freiraumplanerische Entwurf untersucht, unter...

  • Xanten
  • 28.08.20
Vereine + Ehrenamt
Still geworden ist es auf Grund der Corona-Pandemie auch im Amphitheater Birten, denn die Piraten mussten leider alle Vorstellungen auf das nächste Jahr verschieben. In diesem Sommer werden im Birtener Amphitheater "Filme für Freunde" gezeigt.

Jetzt online Tickets sichern für die "Filme für Freunde"
Sommerkino im Amphitheater Birten

"Auch um das Amphitheater in Birten ist es durch Corona still geworden. Die Piraten haben die Pestflagge gehisst und mussten leider alle Vorstellungen auf das nächste Jahr verschieben. Hoffentlich kommen sie gut durch diese schwere Zeit.", schreibt Ralf Riese, im Auftrag der Freilichtspiele Amphitheater Birten. Auch die Klanghelden, die das Publikum im letzten Jahr mit Comedy und Musik bestens unterhalten haben, müssen alle Veranstaltungen auf 2021 verschieben und tun alles, um diese schlimme...

  • Xanten
  • 16.08.20
  • 1
  • 1
Ratgeber

Treffen am 18. Juni
12. MITtekonferenz findet wie geplant statt

Das „Wir machen MITte“-Stadtteilbüro lädt zur 12. MITtekonferenz ein. Sie findet dieses Mal statt als Freiluftveranstaltung am Donnerstag, 18. Juni, um 17:00 Uhr im Amphitheater der Oude Marie im Bürgerpark Maria Lindenhof. Bei schlechtem Wetter wird auf das Gelän-de der alten Jugendverkehrsschule des Bürgerparks ausgewichen (Im Werth 53). In beiden Fällen sollten Gäste möglichst zu Fuß oder mit dem Fahrrad anreisen. Besucher und Besucherinnen die mit dem Auto anreisen, sollten ihr Fahrzeug...

  • Dorsten
  • 03.06.20
Reisen + Entdecken
Weihestein des C. Ammausius von der 30. Legion in Xanten, der in den niederrheinischen Wäldern Bären für die Tierhetzen fing.

Vortrag von Dr. Barbara Dimde im Xantener RömerMuseum
Gladiatoren und Soldaten in Germanien

Xanten. "Gladiatur und Militär im römischen Germanien" - so lautet das Thema des Vortrages, den Dr. Barbara Dimde am Montag, 21. Oktober, um 18 Uhr im Xantener RömerMuseum hält. Bei ihrem Vortrag berichtet die Historikerin Barbara Dimde aus Düsseldorf über ein Kulturphänomen, das die Legionäre kurz nach der Zeitenwende aus dem fernen Rom mit nach Germanien brachten: Amphitheater und Gladiatoren. In größeren Städten wie Xanten hinterließen die Stars der römischen Arenen zahlreiche Spuren....

  • Xanten
  • 16.10.19
Kultur
Ausblick auf das nächste Jahr: 2020 sucht Captain Flint Long John Silvers Schatz der Azteken in Xanten-Birten.
3 Bilder

Pirates Action Theater hält Besucherzahlen
Fünfjähriges Jubiläum in 2020 mit „Long John Silver – der Schatz der Azteken“ geplant

Die letzten beiden Wochenenden liefen für das Pirates Action Theater sehr erfolgreich. Presse und Besucher sind sich einig: Das diesjährige Stück ist eines der bisher besten Produktionen der Piraten-Crew rund um Intendant und Flint-Darsteller Ralf Winterhoff. „Wir sind begeistert und kommen nächstes Jahr gern wieder!“ „Tolle Darsteller, tolles Stück; wir wurden bestens unterhalten“, sind nur einige Kommentare, die auch auf der social Media Plattform Facebook zu lesen sind. „Wir konnten zur...

  • Xanten
  • 17.07.19
Kultur
Das Ensemble des Pirates Action Theaters lieferte in der neuen Produktion "Die Rache des Don Montego" dem Publikum eine großartige Show im Amphitheater in Xanten-Birten.
139 Bilder

"Die Rache des Don Montego"
Pirates Action Theater liefert im Amphitheater in Xanten-Birten großartige Show ab

Eine großartige Show lieferte das Ensemble des Pirates Action Theaters in der neuen Produktion "Die Rache des Don Montego". Die gesamte Crew um Intendant Ralf Winterhoff begeisterte die Zuschauer im Amphitheater in Xanten-Birten. Alle Fotos: © heli Weitere Spieltage des Ensembles: 12. bis 14. Juli sowie Samstag, 20. Juli. Karten gibt es hier (https://www.eventbrite.de/e/pirates-action-theater-xanten-2019-tickets-47976853059).

  • Xanten
  • 09.07.19
Kultur
Action pur. In "Die Rache des Don Montego" kämpfen die Piraten (Pascal Peeters als Sam O'Brian, r.) gegen die Spanier (Maik Achtermann als Diego Gonzales, l.).
3 Bilder

Erfolgreiche Premiere im Amphitheater in Xanten-Birten trotz Regen
450 Zuschauer gaben am Ende stehenden Applaus

"Es war einfach großartig. Und wenn ich das fröhliche Gesicht meines Kindes sehe, dann weiß ich, dass es richtig war, herzukommen." So oder ähnlich äußerten sich die Besucher zu der neuen Produktion des Pirates Action Theaters in "Die Rache des Don Montego". Die Crew um Intendant Ralf Winterhoff hatte sich mächtig ins Zeug gelegt, um den Besuchern einen vergnüglichen Abend zu bereiten. Daran konnte auch der Regen nichts ändern, der pünktlich zum Premierenstart um 19:30 Uhr einsetzte. ...

  • Xanten
  • 07.07.19
  • 3
  • 3
Kultur
Thrash-Legende Anthrax (hier Bassist Frank Bello im Bild) gehören zu den Headlinern in diesem Jahr.Foto: Seiffert
2 Bilder

Rock Hard Festival an Pfingsten in Gelsenkirchen
Einträchtig headbangen

Auch in diesem Jahr wird das Rock Hard Festival zu Pfingsten vom 7. bis 9. Juni ins Gelsenkirchener Amphitheater locken. Das Programm ist dabei gewohnt vielfältig. Mittlerweile steht das Line-up und wieder wurde es geschafft, einen hart rockenden Leckerbissen an den anderen zu reihen. Dabei ist für jeden Rock- und Metalfans etwas. Einträchtig headbangen in Gelsenkirchen Jahr für Jahr Death Metaller, Punker, Hardrocker, Sleazer oder Thrasher. Die Vielfalt der Szene wird beim Rock Hard Festival...

  • Herten
  • 19.04.19
Kultur
Seine Aufzeichnungen über den Römermarsch überreichte Jürgen- D. Haupt (links) dem Bürgermeister der Stadt Xanten zur Weitergabe ans Stadtarchiv
3 Bilder

Ein Germane unter Römern
Jürgen- D. Haupt begleitet 2008 den Marsch der Römer als Skout Jhalmar Breê

Mit 28 kg Gepäck von Bergkamen bis Xanten Im Gegensatz zu den „Römern“, die der damals 72jährige Jürgen Haupt als germanischer Schreiber und Skout Jhalmar Breê auf ihrem Fußmarsch von Bergkamen bis Xanten mit seinem etwa 23 kg wiegenden Gepäck begleitet, hat er verhältnismäßig wenig zu tragen. Etwa 43 kg wiegt nämlich deren Gepäck zusammen mit der jeweiligen Rüstung. Rund 100 km liegen vor der Kohorte mit ihrem germanischen Führer, als sie am 23 Juli 2008 vom Lager „Elison ad Seseke“ in...

  • 26.12.18
Kultur
Andrang beim Konzert von Zsuzsa Debre im "Amphitheater am Stadthafen Mülheim an der Ruhr"
3 Bilder

MÜLHEIM KOMMT ! - Kunst- und Kulturstadt an der Ruhr
Kunstgenuss - in der Kulturmeile Innenstadt Mülheim an der Ruhr - über 2.000 Besucher

Bürger entdecken wieder ihre Innenstadt Mülheim an der Ruhr SAN-FRANCISCO-FEELING IN MÜLHEIM AN DER RUHR Die Bürgerschaft der Kunststadt Mülheim nutzt aktiv ihre vielfältigen Möglichkeiten und erobert Stück für Stück ihre Stadt für Kunst und Kultur.  Nach der erfolgreichen Bürgeraktion "Kunst & Musik" haben die Musiker um Zsuzsa Debré  ein Highlight im "Amphitheater am Stadthafen Mülheim" gezaubert. Im "Amphitheater am Stadthafen Mülheim" über 2.000 Besucher Die Wassermusik von Georg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.08.18
  • 1
Kultur
32 Bilder

Das Pirates Action Theater gastiert wieder im Amphitheater Birten

Hier sind erst einmal einige mehr oder weniger gut gelungene Fotos. Sie gewähren allerdings schon einen guten Einblick in das Geschehen auf der schönen Waldbühne ... Eine nette Anmerkung möchte ich jetzt schon eben hinzufügen: Als Winterhoff das Publikum, auf einem hohen Betonklotz stehend, fragte, ob es zu einem  vierten Piratenstück im nächsten Jahre wieder nach Birten käme, klang ihm ein begeistertes „Ja“ aus Hunderten von Mündern entgegen.

  • Xanten
  • 22.07.18
  • 5
Kultur
10 Bilder

Die Theatersaison im Amphitheater Birten ist eröffnet

Am Freitagabend stand die schwedische Piratenband "Pat Razket" wie im letzten Jahr auf der Bühne im Birtener Amphitheater und begeisterte mit Songs wie "Tonight we'll die" und "Black sails" die vielen Konzertgäste. Auf den Zuschauerrängen befanden sich Dutzende Birtener, auch Heike Tobies,  die ab heute als Komparsin in dem Piratenstück "Das Gold der Spanier" mitwirken wird. Sie war in Begleitung ihres Chefs, den Leiter des Sozialen Dienstes auf Burg Winnenthal, gekommen. Später geht's...

  • Xanten
  • 21.07.18
  • 3
Überregionales
Die Beteiligten der Radtour.

Auf dem Rad die LEADER-Region erkundet

Am 23.Juni radelte eine Gruppe von Radfahrbegeisterten unter der ADFC-Tourenleitung knapp 50 Kilometer durch die LEADER-Region. Während der Radtour wurden nicht nur Kilometer für die Aktion „Stadtradeln“ gesammelt, sondern auch die aktuellen LEADER-Projekte besucht. Bei dem ersten Stopp in Sonsbeck berichtete das Regionalmanagement von der geplanten Erneuerung des Skateparks. Viele Jugendliche haben hierzu ihre Ideen eingebracht und gemeinsam mit einem Landschaftsarchitekten einen Entwurf für...

  • Wesel
  • 04.07.18
Politik
Nazis haben den Innenraum des Haldentheaters mit einem Hakenkreuz bemalt. Das ist strafbar. Diese Foto dient nur der Dokumentation dieser Straftat und ist daher nach §86 (3) StGB legal.

LINKE fordert hartes Vorgehen gegen Nazi-Schmierer auf der Halde Haniel

Durch den Tipp eines Bürgers wurde die Bottroper LINKE auf eine riesige Nazi-Schmiererei auf der Halde Haniel aufmerksam und informierte die Stadtverwaltung. Unbekannte haben den Innenraum des Amphitheaters mit einem den ganzen Boden bedeckenden Hakenkreuz beschmiert. Das Trotz einer erfolgten Übermalung der Schmiererei ist es noch immer zu sehen. „Das ist das zweite Mal neben der sog. „Mütter gegen Gewalt“-Demo, an der zahlreiche, zum Teil vielfach vorbestrafte, Neonazis aus dem ganzen...

  • Bottrop
  • 15.03.18
  • 4
Kultur
Das Amphitheater: Ein schöneres Ambiente für ein Festival gibt es im gesamten Ruhrgebiet nicht.
2 Bilder

Rock Hard Festival: Legenden am Kanal

„Hits, Hits, Hits - wir haben die Kritik verstanden." Das sagt Rock Hard-Herausgeber Holger Stratmann, der für das diesjährige Pfingst-Festival am Kanal eine leichte Kurskorrektur vorgenommen hat. Obwohl das Programm 2017 erstklassig besetzt war, möchten viele Fans zum Abschluss Musik zum Abfeiern. "Das können wir sehr gut verstehen, auch wenn uns beim Buchen der Bands natürlich terminliche und finanzielle Grenzen gesetzt sind. Aber wir bemühen uns stets, die Wünsche unserer Stammbesucher zu...

  • Herten
  • 14.03.18
  • 1
Kultur
13 Bilder

Alle Mann an Deck! Das Statisten- und Komparsen-Casting im Amphitheater Birten hat begonnen!

Im ersten Augenblick wirkt alles friedlich im Amphitheater in Xanten-Birten, wo nach den kalten Wintertagen endlich die erste Probe des Pirates Action Theaters draußen stattfinden soll. Die Mitglieder des Freilichtspiele Amphitheater Xanten-Birten e.V. beseitigen emsig die Schäden, die Sturmtief Frederike hinterlassen hat. Doch plötzlich kommt Bewegung in die Sache. „SMITH!“, durchbricht ein wütender Schrei die entspannte Atmosphäre. Maik Achtermann stürzt als britischer Gouverneur auf die...

  • Xanten
  • 12.03.18
  • 2
  • 2
Kultur
30 Bilder

Lichterfest und Barockfeuerwerk 2017 in Kleves historischen Parkanlagen

Petrus meint es gnädig mit den Besuchern - gegen Abend stabilisierte sich das Wetter und man konnte trockenen Fußes durch die festlich geschmückten Parkanlagen des Neuen Tiergartens  flanieren. Den musikalischen Rahmen bildete die Cleve-Land Big Band, das Thomas Bridge Band, die Original Maastaler sowieTae-Sung Chung & Freunde. So gab es Musik für jeden Geschmack auf den Bühnen am Alten Landhaus, im Blumenhof des Forstagrtens sowie am Amphitheater. Nach Einbruch der Dunkelheit wurde es richtig...

  • Kleve
  • 10.09.17
  • 2
  • 4
Kultur
21 Bilder

Viele neue Lichter beim Lichterfest 2017 im Klever Forstgarten

Da kam ein wenig Altweibersommer-Gefühl auf: Endlich trocken und zumindest angenehm milde Temperaturen heute Abend beim Lichterfest! Kein Vergleich natürlich zum letzten Jahr, wo die Gäste bei über 20 Grad zumeist im T-Shirt und nicht in der Steppjacke durch den Park flanierten. Doch die Stadt Kleve hatte scheinbar zum Jubiläum extra viele und auch neue Lichter, Strahler und Kerzen spendiert, sodass es viel Freude machte, sich gemächlich in der großen Menschenmenge alles anzusehen. Ein paar...

  • Kleve
  • 09.09.17
  • 13
  • 24
Kultur
Special Guest in diesem Jahr war Chris Andrews 
Foto:Kurt Gritzan
124 Bilder

Rock Orchester Ruhrgebeat

Bildergalerie vom Konzert am 19.08.2017 aus dem Amphitheater Gelsenkirchen. bereits zum sechsten Mal begeisterte das RoR seine Fans im Amphitheater Gelsenkirchen mit Hits aus 50 Jahren Rockgeschichte.Special Guest in diesem Jahr war Chris Andrews

  • Gelsenkirchen
  • 20.08.17
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.