Pirates Action Theater hält Besucherzahlen
Fünfjähriges Jubiläum in 2020 mit „Long John Silver – der Schatz der Azteken“ geplant

Ausblick auf das nächste Jahr: 2020 sucht Captain Flint Long John Silvers Schatz der Azteken in Xanten-Birten.
3Bilder
  • Ausblick auf das nächste Jahr: 2020 sucht Captain Flint Long John Silvers Schatz der Azteken in Xanten-Birten.
  • Foto: Elke Reinders
  • hochgeladen von Daniela Berg

Die letzten beiden Wochenenden liefen für das Pirates Action Theater sehr erfolgreich. Presse und Besucher sind sich einig: Das diesjährige Stück ist eines der bisher besten Produktionen der Piraten-Crew rund um Intendant und Flint-Darsteller Ralf Winterhoff. „Wir sind begeistert und kommen nächstes Jahr gern wieder!“ „Tolle Darsteller, tolles Stück; wir wurden bestens unterhalten“, sind nur einige Kommentare, die auch auf der social Media Plattform Facebook zu lesen sind.

„Wir konnten zur Premiere die Besucherzahlen noch einmal um 30% steigern“, freut sich Ralf Winterhoff. „An den anderen Tagen blieben die Zahlen auf einem stabilen Level zum Vorjahr. Und dass, trotz der schwierigen Wetterverhältnisse. Das letzte Wochenende wird noch einmal zeigen, ob wir uns dann insgesamt zum Vorjahr noch einmal steigern können.“

Konzert am Freitag und Theater am Samstag
Am Freitag, den 19.07. wird die niederländische Irish Folk und Shanty Band Pyrolysis ein Konzert mitten in den Theaterkulissen geben. Die Abendkasse öffnet um 18:30 Uhr, gemeinsam mit dem urigen Marktflecken, wo sich Besucher an den Tavernen mit Proviant eindecken können. Das Schiff legt um 19:30 Uhr zu einem folkigen Piratenabend ab. Karten sind im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich.
Am 20.07. kommt dann letztmalig für dieses Jahr „Die Rache des Don Montego“ auf die Bühne. Karten für den Abend sind online im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich, die zwei Stunden vor Spielbeginn öffnet. Auch dann hält der kleine Marktplatz Getränke und Snacks für die Besucher bereit. Wer das Stück noch nicht gesehen hat, kann sich auf eine spannende Story, witzige Dialoge und viel Schwarzpulverdampf und Kanonengrollen gefasst machen.
„Ab Herbst beginnen wir mit den Proben für das neue Stück “Long John Silvers Schatz der Azteken“, erzählt Winterhoff. „Die Zeit ist so schnell vergangen! Im kommenden Jahr feiern wir dann schon unser fünfjähriges Jubiläum hier in Xanten-Birten, das wir mit Sicherheit mit einer ganzen Reihe an Über-raschungen versehen werden.“

Karten hier

Autor:

Daniela Berg aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.