Xanten - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Politik

Für den Kreis Wesel
Weiterführung der Schulsozialarbeit im Kreis Wesel gesichert

Durch die Weitergewährung von Landesfördermitteln kann die seit 2012 im Kreis Wesel etablierte Schulsozialarbeit im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets weitergeführt werden. Sie ist nun bis Ende des Jahres 2020 gesichert. Die Landesregierung NRW stellt jährlich rund 862.000 Euro Fördermittel für das Programm zur Verfügung. Zusätzlich haben sich elf der dreizehn kreisangehörigen Städte und Gemeinden bereit erklärt, den notwendigen Eigenanteil aus eigenen Mitteln aufzubringen. "Ohne...

  • Wesel
  • 16.11.18
  • 79× gelesen
Politik

Offener Brief an den NIAG-Vorstand
GRÜNE Fraktion Kreis Wesel fordert schnellere Umstellung der Busse auf Euro 6

Die Dieselproblematik trifft auch den Kreis Wesel und hier nicht zuletzt die im öffentlichen Nahverkehr eingesetzten Busse. Dicke Luft auch in den kreisangehörigen Städten. In einem offenen Brief an den Vorstand der Niederrheinische Verkehrsbetriebe AG (NIAG) spricht die GRÜNE Fraktion im Kreistag Wesel die verschiedenen Möglichkeiten an, mit denen der NIAG-Fuhrpark schneller auf die aktuelle Euro-Norm VI umgerüstet werden kann und wie der Schadstoffausstoss durch weitere Maßnahmen reduziert...

  • Wesel
  • 15.11.18
  • 16× gelesen
Politik

Eine Reaktion auf den Leserbrief zur "mangelnden Förderung" an der Bönninghardt-Schule
"Erfahrung zeigt, dass alle an dem Prozess beteiligten Personen zu leiden haben"

Als Antwort auf einen Leserbrief vom 7. November (Verfasserin Ulrike Albrecht aus Rheinberg) schreibt Eckart Noschinski an unsere Redaktion:  Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie bitten, den folgenden Text als Reaktion auf den Leserbrief „Von Inklusion, Förderung und (mangelnder) Empathie: Kritik an der Bönnighardt-Schule“ (...)  abzudrucken. Als Sonderpädagoge, der seit mehr als dreißig Jahren an der Bönninghardt-Schule tätig ist, habe ich lange überlegt, ob es angebracht...

  • Wesel
  • 15.11.18
  • 263× gelesen
Politik
2 Bilder

CDU-Fraktion im Kreis wünscht genaues Bild über Deponien in der Region
Konservative wollen Aufklärung über Abgrabung, Stoffe, Laufzeiten und Kapazitäten

Ein aussagekräftiges Bild der Deponielandschaft im Kreis Wesel wünscht sich die CDU-Fraktion im Kreistag. Die Christdemokraten beantragen deshalb, dass die Kreisverwaltung einen detaillieren Sachstandsbericht in der nächsten Sitzung des Umwelt- und Planungsausschusses vorlegt. Dort hatte CDU-Kreistagsmitglied Arnd Cappell-Höpken dieses Thema schon einmal auf die Tagesordnung geholt: Weil einerseits in der öffentlichen Diskussion immer wieder davon die Rede ist, dass im Kreis Deponieraum...

  • Wesel
  • 08.11.18
  • 113× gelesen
Politik
Xantens Bürgermeister Thomas Görtz, Tobias Fuß und Evgenia Dudnik vom Ordnungsamt der Stadt danken Tobias Faasen und Kaplan Christoph Potowski von der Propsteigemeinde für ihre Bereitschaft den Versuch mit zu tragen. Die Marktbeschicker hoffen, dass die Kunden ihnen treu bleiben.
2 Bilder

Xantens Wochenmarkt erhält bei Veranstaltungen in der Innenstadt einen neuen Standort
Markt im Schatten des Xantener Doms

Selbst der "Große Markt" in der Xantener Innenstadt stößt an seine Grenzen. Bis jetzt fanden hier die Stände des Wochenmarktes und des Weihnachtsmarktes gemeinsam Platz. Xanten. Das ist jetzt jedoch vorbei. Für die Dauer des Weihnachtsmarktes wird der Wochenmarkt in die Dom-Immunität, auf den Platz am DreiGiebelhaus verlegt. "Der Xantener Weihnachtsmarkt wächst auch auf ausdrücklichen Wunsch der Interessengemeinschaft der Xantener Gewerbetreibenden (IGX), betont Xantens Bürgermeister...

  • Xanten
  • 08.11.18
  • 389× gelesen
Politik
2 Bilder

Leserbrief einer Mutter zweier autistischer Kinder
Von Inklusion, Förderung und (mangelnder) Empathie: Kritik an der Bönnighardt-Schule

Aus Rheinberg schreibt eine Leserin diesen Leserbrief: "Ich bin Mutter zweier autistischer Jungen. Und wenn ich eins in den vergangenen Jahren gelernt habe, dann dies: Alle sprechen über Inklusion, aber in der Praxis hakt es an vielen Stellen. Es geht um meinen jüngeren Sohn Thomas (17). Er leidet an frühkindlichem Autismus, hinzu kommt eine geistige Behinderung. Bis zum Frühjahr hat Thomas die Europaschule in Rheinberg besucht. Eine inklusive Schule, wie es immer heißt. In seiner Klasse...

  • Wesel
  • 02.11.18
  • 728× gelesen
  • 1
Politik

Stammtisch Kreativwirtschaft im Kreis Wesel

Der Stammtisch Kreativwirtschaft im Kreis Wesel trifft sich am Dienstag, 13. November, um 19 Uhr im Schwarzen Adler (Baerler Straße 96, 47495 Rheinberg). "Kennenlernen, voneinander lernen, plaudern, Ideen austauschen, informieren, Kooperationen schmieden - alles ist bei den Stammtischen möglich. Ich würde die Gelegenheit auch nutzen, um die bei letzten Stammtisch diskutierte Idee einer Ausstellung der Kreativwirtschaft zu vertiefen.", kündigt Rainer Weiß von der EntwicklungsAgentur...

  • Wesel
  • 30.10.18
  • 24× gelesen
Politik
Laute Stimme im Betrieb: Der DGB Jugend Niederrhein ruft Jugendliche zur Jugend- und Auszubildendenvertreterwahl (JAV) auf. Noch bis Ende November dieses Jahres finden die JAV-Wahlen 2018 statt. In dieser Zeit können die Azubis ihre eigene Vertretung im Betrieb wählen.
2 Bilder

Aufruf der DGB Jugend Niederrhein: Noch bis Ende November Jugend- und Azubi-Vertreter wählen!

Der DGB Jugend Niederrhein ruft Jugendliche zur Jugend- und Auszubildendenvertreterwahl (JAV) auf. Unter dem Motto „Stark im Betrieb“ finden nach den gesetzlichen Bestimmungen noch bis Ende November dieses Jahres die JAV-Wahlen 2018 statt. Das Betriebsverfassungsgesetzes regelt, dass in Betrieben ab fünf beschäftigten Arbeitnehmern, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet oder eine Berufsausbildung machen und das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, eine JAV gewählt wird. „Die...

  • Wesel
  • 30.10.18
  • 48× gelesen
Politik
4 Bilder

Erstes Job-Speed-Dating in Wesel – Finden Sie die besten Köpfe für Ihr Unternehmen!

Arbeitssuchende können im Zehn-Minuten-Takt mit Arbeitgebern der Region ins persönliche Gespräch kommen – Bewerber/innen wurden intensiv darauf vorbereitetArbeitssuchende und Unternehmen mit Stellenbedarf finden oft nur durch einen zeitraubenden Bewerbungsprozess zueinander. Mit dem Format des Job-Speed-Datings geht die Agentur für Arbeit Wesel am 16. November einen unkonventionellen Weg, um zum Erfolg zu kommen: Diese Veranstaltung, durchgeführt von TÜV NORD Bildung, ermöglicht...

  • Wesel
  • 30.10.18
  • 92× gelesen
Politik
Ist die Politik hierzu fähig?
3 Bilder

Zukunft Lebensraum für Bergbaugebiete in NRW?

Lückenschluss zu unseren westlichen Nachbarn. Ein schiffbarer Wasserweg als Beitrag zum Hochwasserschutz und der damit einhergehenden Infrastrukturentwicklung im Rhein-Maas-Gebiet Siehe Projektbeschreibung und Dokumentation – Dossier - Hier: Initiative zur Unterstützung des Projekts Sehr geehrte Damen und Herren, die HochWasser- und InfrastrukturSchutz-Initiative am Niederrhein (HWS) brachte am 28.10.2016 eine Petition – Pet 1-18-12-940-032174 – in den Bundestag ein. In dieser...

  • Düsseldorf
  • 27.10.18
  • 57× gelesen
Politik

Frage der Woche: Wohnungsnot und steigende Mieten – was muss jetzt passieren?

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) wählt alarmierende Worte. Die steigenden Mieten bei gleich bleibendem Einkommen belasten bundesweit Haushalte. Besonders betroffen seien die einkommensschwächsten Mieter. "Über eine Million Haushalte fallen durch die Mieten unter Hartz-IV-Niveau", so SoVD-Präsident Adolf Bauer. In einem gestern vorgestellten Gutachten spricht der SoVD von einer sozialen Spaltung Deutschlands. Vor allem finanziell schlechter gestellte Haushalte seien von den Entwicklungen...

  • Wesel
  • 26.10.18
  • 771× gelesen
  • 62
Politik
Von links: Johannes Leuchtenberg, Wilhelm Neu, Jens Buchmann. 

Johannes Leuchtenberg löst Wilhem Neu als Vorsitzender der Kreisbauernschaft Wesel ab

Die Kreisbauernschaft Wesel e.V. hat einen neuen Vorsitzenden: Ab sofort vertritt Herr Johannes Leuchtenberg, Milchviehhalter aus Neukirchen-Vluyn die Anliegen der rund 2400 Landwirtinnen und Landwirte im Kreis Wesel. Mit großer Mehrheit wurde der 49-Jährige im Rahmen der Kreisbauernausschusssitzung gewählt. Leuchtenberg löst damit nach einer 16-jährigen Amtszeit Wilhelm Neu aus Brünen als langjährigen Kreisbauernvorsitzenden ab, der aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig zurückgetreten war....

  • Wesel
  • 22.10.18
  • 58× gelesen
  • 1
Politik

Große Tempo-Messaktion: 141 Fahrer*innen bekommen "Sünder"-Post von der Bußgeldstelle

"Unsere Niederrheinbrücke ist eine der stark befahrensten Strecken im Kreis. Für die Polizei ist schon das Anlass genug, die gefahrene Geschwindigkeit auf der Rheinbrücke und auf ihren Zufahrtswegen zu messen." So formulierts die Kreispolizei in einer aktuellen Pressemitteilung. Bei einer Kontrolle am vergangenen Donnerstag, 18. Oktober, auf der B 58n in Fahrtrichtung Rheinberg konnten die Beamten jedoch nur noch mit dem Kopf schütteln. In den knapp fünf Stunden vor Ort gingen ihnen insgesamt...

  • Wesel
  • 22.10.18
  • 419× gelesen
  • 1
Politik
Wildkaninchen
8 Bilder

Insektensterben und Niederwildverlust - was Landwirte und Jäger verantworten (ein Leserbrief)

Der Schrei der Landwirtschaft nach Dürrehilfen war nicht zu überhören. Die Landwirtschaft sollte sich mäßigen und überlegen woher das Geld für diese Hilfen kommt. Es sind Kleinbetriebe und Arbeitnehmer, die mit ihrem Steueranteil diese Leistungen aufbringen müssen. Vielen ist der Satz von Ludwig Erhard „Maßhalten“ nicht mehr geläufig. Was ich vermisse, ist der „Aufschrei der Jägerschaft“, deren Mitglieder oftmals selbst in der Landwirtschaft tätig sind und nicht gegen sich selbst...

  • Wesel
  • 22.10.18
  • 911× gelesen
  • 2
Politik
Haben den sanierten Radweg ausgiebig getestet. Von links Anita Jansen und Ulrich Keisers (beide aus Veen) und Helmut Czichy vom Kreis Wesel. Am Verkehrsschild begutachtet Jens Kampen, ebenfalls vom Kreis Wesel, die "rasante" Fahrt auf dem neuen Asphalt

Sperrung der Veener Straße aufgehoben

Freie Fahrt für Autos und Fahrräder Fünf Kilometer Radweg und 1,2 Kilometer Straße erneuert Wer den Radweg entlang der K 23 zwischen Alpen- Veen und Xanten befuhr, hatte bis zum heutigen Tag allen Grund, besonders vorsichtig zu fahren, denn die Unfallgefahr durch quer laufende Verwerfungen entlang der Strecke war nicht gerade gering. Damit ist nun endlich Schluss. Die Sanierung des Radweges auf einer Länge von fünf Kilometern sowie die parallel durchgeführte Fahrbahnerneuerung der...

  • Alpen
  • 19.10.18
  • 86× gelesen
Politik

Jetzt für das Kitajahr 2019/20 online anmelden - direkt auf den Seiten des Kreises Wesel

Endspurt für zukünftige Kindergarteneltern: Noch bis Donnerstag, 15. November 2018, haben Eltern, die ihre Kinder für das kommende Kindergartenjahr 2019/2020 anmelden wollen, Zeit dies zu erledigen. Dafür kann das Online-Verfahren KITA-ONLINE genutzt werden. Auf der Internetseite  www.kreis-wesel.de/kitaonline kann das Programm geöffnet werde. Dort sind auch weiterführende Informationen zum Online-Verfahren zu finden. Eltern können sich mit KITA-ONLINE bequem vom heimischen PC, Tablet...

  • Wesel
  • 18.10.18
  • 25× gelesen
Politik
Zeit mit Papa? Längst nicht für alle Arbeitnehmer im Kreis Wesel, kritisiert die Gewerkschaft.

NGG kritisiert Gesetzentwurf: „In Gastronomie und Handwerk fast wirkungslos“

Mal etwas weniger arbeiten, um Zeit für Kinder, Angehörige oder auch sich selbst zu haben – danach aber wieder voll in den Beruf einsteigen: Für Tausende Beschäftigte im Kreis Wesel soll das ab 2019 per Gesetz möglich sein. Tatsächlich dürften jedoch 76.000 Arbeitnehmer im Kreis nicht vom sogenannten Rückkehrrecht in Vollzeit profitieren – weil ihr Betrieb weniger als 45 Mitarbeiter hat. „Das sind 44 Prozent aller Beschäftigten, an denen das Gesetz komplett vorbeigeht“, kritisiert die...

  • Wesel
  • 13.10.18
  • 50× gelesen
Politik

Frage der Woche: AfD-Meldeportal für Lehrer – demokratisch oder nicht?

Schülerinnen und Schüler sollen an deutschen Schulen politisch gebildet werden. Dabei sollen Lehrkräfte sich aber neutral gegenüber Parteien und Ideologien positionieren und dürfen keine politische Werbung machen. Das gleiche gilt für Hochschulen. Weil er dieses Neutralitätsgebot verletzt sah, bot ein AfD-Politiker daraufhin an, einzelne Personen zu melden.Über www.mein-lehrer-hetzt.de und www.mein-prof-hetzt.de wurde man bis vor Kurzem auf die Webseite des AfD-Abgeordneten Stefan Räpple...

  • Herne
  • 12.10.18
  • 1.718× gelesen
  • 96
Politik

CDU im Kreis Wesel garantiert der AIDS-Hilfe Duisburg/Kreis Wesel weiterhin Unterstützung

Die AIDS-Hilfe Duisburg/ Kreis Wesel e.V. kann sich weiterhin auf die politische Mehrheit im Kreistag Wesel verlassen. Das stellt Frank Berger, Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion, mit Nachdruck fest: „Gemeinsam mit unseren Partnern Bündnis 90/ Die Grünen sowie FDP/ VWG wollen wir als CDU in der Kreistagssitzung am 11. Oktober beschließen, die Arbeit der AIDS-Hilfe Duisburg/ Kreis Wesel im Jahr 2019 mit 65.172 Euro zu unterstützen“. Damit wird in vollem Umfang der Betrag bereitgestellt,...

  • Wesel
  • 12.10.18
  • 56× gelesen
Politik

Was für eine traurige Bilanz 

Pressemitteilung der Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Wesel, 12. Oktober 2018 In den vergangenen 10 Jahren ist die Zunahme der Personen im Kreis Wesel, die neben ihrem normalen Beruf noch einen Minijob haben, um die Hälfte gestiegen. Das sind 13.700 Menschen, die ihr Gehalt aufbessern müssen, weil es nicht zum Leben reicht. Sie nehmen emotionale und körperliche Erschöpfung, die durch Überforderung entsteht, in Kauf um über die Runden zu kommen. „Die Folgen davon sind verstärkte...

  • Wesel
  • 12.10.18
  • 59× gelesen
Politik
Debattierten zum Thema "Heimat" (von links): Robert Bongen, Ina Scharrenbach, Sabine Weiss, Charlotte Quik und Frank Berger.
2 Bilder

"Unsichtbare Wurzeln": CDU trifft sich zur Debatte in der Weseler Niederrheinhalle

Heimat ist etwas sehr Persönliches und Individuelles. Ein Begriff, für den jeder Mensch einen eigenen Inhalt findet. Trotzdem ist das Wort eingezogen in die politische Debatte. Denn die CDU-Kreistagsfraktion stellte das Thema in den Mittelpunkt der neuesten Auflage ihrer Veranstaltungsreihe „CDU trifft…“ Eine Ausgangsthese des Treffens, für das die Junge Union zur Einstimmung einen Film mit Impressionen in Worten und Bildern aus dem Kreis vorbereitet hatte: Heimat kann alles sein – doch sie...

  • Wesel
  • 09.10.18
  • 68× gelesen
Politik
Ebbe!

NGG fordert Lohn-Plus im Gastgewerbe: 13.700 Menschen im Kreis Wesel auf Zweitjob angewiesen

Wenn ein Job zum Leben nicht reicht: Im Kreis Wesel haben rund 13.700 Menschen einen Minijob im Nebenberuf. Damit ist die Zahl der Zweitjobber in den letzten zehn Jahren um 50 Prozent gestiegen. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG Nordrhein beruft sich auf neue Zahlen der Arbeitsagentur: „Gerade das Gastgewerbe ist eine echte Multijobber-Branche. Der Vollzeitjob in der Küche, im Service oder an der Rezeption reicht immer seltener, um über die Runden zu...

  • Wesel
  • 09.10.18
  • 26× gelesen
Politik
Holger Benninghoff, neuer Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Wesel.

Holger Benninghoff übernimmt die Geschäftsführung der Kreishandwerkerschaft Wesel

Am 1. Oktober übernahm Holger Benninghoff die Geschäftsführung der Kreishandwerkerschaft des Kreises Wesel mit Sitz in Wesel. Er folgt damit auf Josef Lettgen, der im Oktober 2017 plötzlich und unerwartet verstarb. Der in Wesel geborene Benninghoff ist gelernter Tischler und Jurist, war zuvor mehr als 16 Jahre als Geschäftsführer in der Handwerksorganisation aktiv.Sein Aufgabenschwerpunkt wird die Vertretung der Interessen der Kreishandwerkerschaft gegenüber Politik, Wirtschaft und in der...

  • Wesel
  • 07.10.18
  • 208× gelesen
Politik
CC0 - pixelio

Hey Landrat – wir brauchen mehr Geld!

Die Fraktionen im Bund tun es, die im Land NRW tun es, warum nicht auch wir im Kreistag Wesel? War das die Überlegung, die die CDU- und die SPD-Fraktion im Kreistag Wesel zum gemeinsamen Antrag zu den Fraktionsgeschäftsführungskosten getrieben hat? Neben Diäten- und Zuschlagserhöhungen werden im Bundestag auch die Zuschüsse an die Fraktionen gerne und regelmäßig erhöht. Von 1950 bis 2013 erhöhten sich so die Zuwendungen um das 475-fache. In diesen 63 Jahren stieg das deutsche...

  • Wesel
  • 06.10.18
  • 106× gelesen

Beiträge zu Politik aus