Datteln: Betonmischer umgekippt - Straße gesperrt

Aus noch ungeklärter Ursache kam ein vollbeladener Betonmischer am Dienstag, 14. Januar, um 14.33 Uhr am Hochfeld nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf den Grünstreifen.
Er schleuderte zurück auf die Fahrbahn und kippte mit der rechte Seite auf die Straße. Der Fahrer, ein 32-Jähriger aus Bochum, blieb unverletzt. Ein Teil der Ladung lief aus. 
Zwei Kräne wurden eingesetzt, um den Lkw wieder aufzurichten. Der Betonmischer war nicht mehr fahrbereit. Die Aufräumarbeiten dauerten am Dienstag noch bis in die Abendstunden an. Die Straße war insgesamt sechs Stunden gesperrt und wurde um20.30 Uhr wieder freigegeben. Der 32-jährige Fahrer des Betonmischers ist nach dem Unfall im Krankenhaus untersucht worden und vorsorglich stationär aufgenommen worden. Nach seinen ersten Angaben musste der Fahrer einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen. Eine Beschreibung liegt nicht vor. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Herten zu melden (0800 2361 111). Der Sachschaden wird auf 50000 Euro geschätzt.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.