Datteln - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Mindestens drei rote Ampeln überfahren
Polizei kassiert in Recklinghausen Führerschein eines Rasers (18) aus Datteln ein

Und da war die Fleppe weg... Am frühen Sonntagmorgen, gegen 5.45 Uhr, ist nach einem Bericht der Polizei ein Autofahrer negativ aufgefallen, weil er mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit durch Recklinghausen fuhr und dabei mehrere rote Ampeln ignorierte. Nach derzeitigen Ermittlungen fuhr der junge Mann aus Datteln von der Stadtmitte aus in Richtung Süd - Zeugen sahen, wie er auf der Herner Straße offensichtlich richtig aufs Gas drückte. Im Bereich Bochumer Straße/Kölner Straße konnte der...

  • Recklinghausen
  • 25.05.20
Auf der Stimbergstraße gab es einen Autounfall.

Eine Verletzte bei Verkehrsunfall in Oer-Erkenschwick
Lengericher stößt mit Oer-Erkenschwicker zusammen

Am Sonntag, 17. Mai, ist gegen 14 Uhr bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Stimbergstraße/Westerbachstraße eine 49-jährige Frau aus Oer-Erkenschwick verletzt worden. Ein 47-jähriger Autofahrer aus Lengerich war auf der Westerbachstraße in Richtung Schultenstraße unterwegs. An der Kreuzung übersah er offensichtlich das Auto einer 22-jährigen Frau aus Oer-Erkenschwick, die auf der Stimbergstraße Richtung Horneburger Straße fuhr. Bei dem Zusammenstoß der Autos wurde die Beifahrerin der...

  • Oer-Erkenschwick
  • 18.05.20
Die Feuerwehr musste eine brennende Eiche löschen.

Baum brennt auf Schulhof in Oer-Erkenschwick
Feuerwehr löscht Eiche

Auf einem Schulhof am Grünen Weg, Oer-Erkenschwick, ist am Samstag, 16. Mai, gegen5 Uhr eine Eiche in Brand geraten. Der Brand entstand vermutlich in einem Hohlraum des Baumstamms. Die Feuerwehr löschte die Flammen. In der Nähe sind kurz vor dem Brand zwei Jugendliche gesehen worden. Eine Beschreibung liegt nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich beim Fachkommissariat unter Tel. 08002361 111 zu melden.

  • Oer-Erkenschwick
  • 18.05.20
Auf der Ewaldstraße kam es zu einem Unfall mit vier Verletzten.

Vier Verletzte bei Unfall auf Ewaldstraße in Oer-Erkenschwick
Totalschaden an den Autos

Im Bereich Ewaldstraße/Schachtstraße in Oer-Erkenschwick sind am Sonntag, 10. Mai, gegen 9.55 Uhr, zwei Autos zusammen gestoßen, wobei insgesamt vier Personen verletzt wurden.   Eine 24-jährige Autofahrerin aus Oer-Erkenschwick wollte von der Schachtstraße auf die Ewaldstraße abbiegen, übersah dabei nach ersten Erkenntnissen das Auto einer 39-jährigen Frau aus Datteln und es kam zum Zusammenstoß. Die beiden Fahrerinnen sowie zwei Kinder, die mit im Auto der 39-Jährigen saßen, wurden bei dem...

  • Oer-Erkenschwick
  • 11.05.20
Ein Mopedfahrer wurde bei einem Unfall mit einem Hund schwer verletzt.

Dattelner Mopedfahrer nach Zusammenstoß mit Hund schwer verletzt
Ausgerissener Vierbeiner kollidiert mit Biker

In Datteln-Horneburg ist am Sonntag, 10. Mai, gegen 14.10 Uhr ein 59-jähriger Mopedfahrer aus Datteln verunglückt, nachdem er mit einem Hund zusammengestoßen war. Der nicht angeleinte Hund war nach ersten Erkenntnissen von einem Grundstück in der Nähe weggelaufen und dann auf der Horneburger Straße mit dem Mopedfahrer kollidiert. Der 59-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Bei dem Hund waren keine Verletzungen sichtbar. Der Schaden am Moped liegt bei etwa 500 Euro.

  • Datteln
  • 11.05.20

Update zum Beitrag "Internetflirt endet bitter"
Frau soll Mann (42) aus Datteln um Geld geprellt haben - Gesuchte identifiziert

Update zur Öffentlichkeitsfahndung: Die Gesuchte wurde identifiziert. Die Fotos haben wir entfernt. Der ursprüngliche Beitrag: Die Polizei sucht mit Fotos nach einer Frau, die im Verdacht steht, einen Dattelner um Geld betrogen zu haben, nachdem die beiden sich über das Internet kennengelernt haben.  Der 42-jährige Geschädigte hat über eine Onlinekontaktbörse eine weibliche Tatverdächtige kennengelernt. Nach anfänglichem Email-Kontakt, kam es auch einmal zu einem persönlichen Treffen mit...

  • Datteln
  • 11.05.20
  •  1
Die Polizei sucht nach Zeugen.

Zeugen nach tödlichen Unfällen auf Autobahn gesucht
Polizei bittet um Hinweise

Auf der A 2 haben sich am Dienstag, 28. April, zwei schwere Verkehrsunfälle ereignet, bei denen drei Menschen ums Leben kamen und neben den Ersthelfern sucht die Polizei nun nach weiteren Zeugen. Nach ersten Ermittlungen wird insbesondere ein Lkw-Fahrer gebeten sich bei der Polizei zu melden, der kurz vor dem zweiten Unfallgeschehen von dem Fahrer des weißen Mercedes überholt wurde. Den Angaben eines Zeugen zufolge schoss der Mercedes mit augenscheinlich hoher Geschwindigkeit vor dem Lkw von...

  • Recklinghausen
  • 07.05.20
Eine Tretrollerfahrerin ist mit einer Rollstuhlfahrerin zusammen gestoßen.

Rollstuhlfahrerin nach Unfall verletzt
Mädchen auf Tretroller stößt mit Rolli zusammen

Am Mittwoch, 6. Mai, stießen gegen 18 Uhr ein 5-jähriges Mädchen mit ihrem Tretroller und eine 59-jährige Rollstuhlfahrerin, beide aus Datteln, auf dem Gehweg einer Stichstraße der Schubertstraße zusammen. Bei dem Zusammenstoß überfuhr der elektrische Rollstuhl den Tretroller und kippte um. Die 59-Jährige verletzte sich leicht, die 9-Jährige blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden (200 Euro).

  • Datteln
  • 07.05.20
In Datteln randalierte ein Mann und drohte mit Corona.

Randalierer in Datteln spuckt und droht mit Corona
Mann beleidigt und rotzt Polizeibeamte an

In der Dattelner Innenstadt hat ein 32-Jähriger am Mittwoch, 6. Mai, um 23 Uhr Polizisten bespuckt und ihnen damit gedroht, er habe Corona. Der Mann hatte vorher andere Anwesende am Neumarkt beleidigt und provoziert. Als die Beamten ihn kontrollieren wollten, beleidigte er die Polizeibeamten spuckte in ihre Richtung. Er wurde in Gewahrsam genommen und musste die Nacht in einer Zelle verbringen. Auch beim Transport und im Gewahrsam wehrte sich der 32-Jährige gegen die Maßnahmen und beleidigte...

  • Datteln
  • 07.05.20
Auf der Schillerstraße kam es zu einem Unfall mit einer schwerverletzten Radlerin.

Radfahrerin in Oer-Erkenschwick schwer verletzt
Autofahrerin stößt mit Bikerin zusammen

Am Dienstag, 5. Mai, kam es gegen 8.30 Uhr auf der Schillerstraße in Oer-Erkenschwick zu einem Unfall mit einer schwer verletzten Fahrradfahrerin. Als eine 62-jährige Autofahrerin aus Oer-Erkenschwick auf der Schillerstraße in Richtung Berliner Platz fuhr und von hier aus nach links in die Straße Am Schillerpark einbiegen wollte, stieß sie dabei mit einer 70-jährigen Radfahrerin zusammen, die die Straße Am Schillerpark überqueren wollte. Die 70-Jährige verletzte sich schwer. An den...

  • Oer-Erkenschwick
  • 05.05.20
Eine Ermittlungskommission hat drei Räuber festgenommen.

Ermittlungskommission nimmt Bande fest
Geldboten beraubt

Mindestens drei Überfälle auf Geldboten eines Lebensmittelunternehmens sollen drei Männer in Gelsenkirchen und Herten begangen haben. Ein 30-jähriger Recklinghäuser spielte dabei eine entscheidende Rolle. Er steht im Verdacht, seine Mittäter, einen 28-Jährigen aus Düren und einen 23-Jährigen aus Dortmund, mit Insiderwissen versorgt zu haben. Mit diesem Wissen plante das Trio gemeinsam, Geldboten mit den Tageseinnahmen eines Lebensmittelunternehmens auf dem Weg zur Bank zu überfallen. Bei...

  • Recklinghausen
  • 28.04.20
Auf der Recklinghäuser Straße kam es zu einem Unfall mit einer schwer verletzten Radlerin.

Radfahrerin nach Unfall in Waltrop schwer verletzt
Autofahrerin kollidiert beim Abbiegen mit Pedelec-Fahrerin

Am Montag, 27. April, kam es gegen 13.30 Uhr auf der Recklinghäuser Straße in Waltrop zu einem Unfall mit einer schwer verletzten Fahrradfahrerin. Als eine 60-jährige Waltroperin mit ihrem Pedelec auf dem Radweg der Recklinghäuser Straße in Richtung Osten fuhr, wollte eine 51-jährige Autofahrerin aus Waltrop, die in Richtung Süden auf der der Löringhofstraße unterwegs war, nach links in die Recklinghäuser Straße einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der Radfahrerin. Die Frau...

  • Waltrop
  • 28.04.20
Auf der Straße "Landabsatz" fuhr ein Unbekannter gegen eine Laterne

Unfallflucht in Waltrop
Unbekannter fährt gegen Laterne und flüchtet

An der Straße "Landabsatz" in Waltrop, kam es am Sonntag, 26. April um 22.30 Uhr zu einer Unfallflucht. Ein Zeuge bekam mit, dass ein blauer Mercedes in einer Kurve, etwa 300 Meter von der Brambauerstraße entfernt, gegen eine Laterne gefahren war. Der blaue Mercedes Kombi sei dann von dem Fahrer zurückgesetzt worden. Anschließend sei das Auto in Richtung Brambauerstraße weggefahren. Ebenfalls am Unfallort habe ein weißer BMW X3 mit einer etwa 45 Jahre alten Fahrerin gehalten. Die Frau mit...

  • Waltrop
  • 27.04.20
Auf der Groß-Erkenschwicker-Straße kam es zu einem Verkehrsunfall.

Schwerverletzter nach Verkehrsunfall in Oer-Erkenschwick
Autofahrer kollidiert mit Feuerwehrfahrzeug

Am Mittwoch, 22. April, kam es gegen 14.50 Uhr in Oer-Erkenschwick zu einem Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten. Ein 26-jähriger Fahrer (aus Oer-Erkenschwick) eines Fahrzeugs der Feuerwehr und ein 57-jähriger Autofahrer aus Oer-Erkenschwick fuhren in entgegengesetzter Richtung auf der Groß-Erkenschwicker Straße. Aus noch nicht abschließend geklärter Ursache geriet der 57-Jährige in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem Feuerwehrfahrzeug. Dabei verletzte er sich schwer. Der...

  • Oer-Erkenschwick
  • 23.04.20
Ein Radfahrer stürzte auf der Kolpingstraße und verletzte sich.

Radfahrer in Datteln nach Sturz verletzt
Alkoholisierter Biker fällt auf Kolpingstraße

Als am Mittwoch, 22. April, ein 52-jähriger Fahrradfahrer aus Datteln gegen 22.30 Uhr auf der Kolpingstraße stürzte, verletzte er sich dabei leicht. Der Mann musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Vor Ort ergaben sich Hinweise auf eine Alkoholisierung des Radfahrers. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Nach Angaben eines Zeugen fuhr zur Zeit des Sturzes ein unbekannter Autofahrer neben dem Radfahrer her. Es soll aber wohl zu keiner Berührung der beiden Fahrzeuge gekommen sein....

  • Datteln
  • 23.04.20
In der Schule an der Wiesenstraße wurde eingebrochen.

Einbruch in Dattelner Schule
Unbekannte dringen in Gebäude an Wiesenstraße ein

In der Nacht zu Montag, 20. April, brachen unbekannte Täter in eine Schule an der Wiesenstraße ein. Dazu öffneten sie ein auf Kipp stehendes Fenster. In dem Gebäude demontierten sie Spiegel und einen Handtuchspender.Außerdem versuchten sie eine Verbindungtür aufzubrechen, was augenscheinlich nicht gelangt. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. 0800 2361 111.

  • Datteln
  • 21.04.20
Auf der Castroper Straße kam es zu einem Fahrradunfall.

Fahrradunfall mit einem Verletzten in Datteln
Beifahrer übersieht Biker bei Öffnen der Autotür

Am Mittwoch, 15. April, kam es auf der Castroper Straße in Datteln zu einem Fahrradunfall. Als ein 59-jähriger Fahrradfahrer aus Datteln gegen 16.20 Uhr auf dem Fahrradweg der Castroper-Straße in Richtung Süden fuhr, wollte ein 57-jähriger Beifahrer aus Dülmen aus einem geparkten Auto aussteigen und übersah dabei den Fahrradfahrer. Der schaffte es noch der Tür auszuweichen, stürzte aber dennoch. Der 59-Jährige verletzte sich leicht. An dem Fahrrad entstand 500 Euro Sachschaden.

  • Datteln
  • 16.04.20
Ein Lastwagen fuhr auf ein Auto auf. Foto: Symbolbild Polizei

Lastwagen fährt auf Auto auf
Zwei Verletzte bei Unfall auf der Castroper Straße

Ein 28-jähriger Lastwagenfahrer aus Witten war am Dienstag, gegen 15.50 Uhr, auf der Castroper Straße unterwegs. In Höhe eines Reifenhandels übersah er das vor ihm verkehrbedingt stehende Auto einer 28-jährigen Dattelnerin.  Bei dem Auffahrunfall wurde die Dattelnerin und ihr 32-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Beide wurden zur weiteren ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand 11000 Euro Sachschaden.

  • Datteln
  • 15.04.20
Ein Unbekannter überfiel in Waltrop eine 29-Jährige.

Unbekannter überfällt 29-Jährige in Waltrop
Frau von Mann bei versuchten Handyraub geschlagen

Am Montag, 13. April, überfiel gegen 13.30 Uhr ein unbekannter Mann eine 29-jährige Waltroperin auf der Straße Am Schwarzbach in Waltrop. Der Mann forderte die 29-Jährige auf, ihm ihr Handy auszuhändigen. Als sie sich weigerte, schlug der Täter ihr mit der flachen Hand ins Gesicht und versuchte ihr dann, das Handy aus der Hosentasche zu ziehen. Als die Waltroperin sich wehrte und laut um Hilfe rief, flüchtete der Täter. Der Täter war 20 bis 30 Jahre alt, 1,80 Meter groß und schlank. Er war...

  • Waltrop
  • 14.04.20
Die Verkehrsdienste des Polizeipräsidiums Recklinghausen führen nach wie vor Geschwindigkeitsmessungen durch.

Geschwindigkeitsüberwachungen im Kreis Recklinghausen
Knöllchen trotz Corona

Die zur Eindämmung der Corona Pandemie veranlassten Maßnahmen haben nicht nur das öffentliche Leben stark eingeschränkt, sondern offensichtlich auch Auswirkungen auf den Straßenverkehr. Die Verkehrsdichte hat spürbar abgenommen. Bei einigen Verkehrsteilnehmern mag jetzt der Eindruck entstehen, dass die "freier" zu befahrenden Straßen ein straffreies, schnelles Fahren ermöglichen. Dass dem nicht so ist, musste am Montag, 6. April, gegen 18.50 Uhr ein Motorradfahrer erfahren. Einem Kradfahrer...

  • Recklinghausen
  • 09.04.20

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.