Datteln - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Bei dem Kontrolltag wurden 118 Fahrräder kontrolliert. 60 Fahrradfahrer wurden gebührenpflichtig verwarnt.

Kontrolltag zur Bekämpfung von Unfällen unter Beteiligung von Radfahrenden im Kreis Recklinghausen
"sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick"

Am Mittwoch, 5. Mai, fand unter dem Leitspruch "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick" auch ein Kontrolltag im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen statt. Ziel des Schwerpunkteinsatzes ist eine Reduzierung der Anzahl getöteter und (schwer)verletzter Fahrradfahrer im Straßenverkehr. Die Unfallfolgen beteiligter Fahrradfahrer sind meist schwerwiegend, da sie keine Knautschzone haben. Eine erhöhte Sensibilisierung von und gegenüber Fahrradfahrern ist die Grundvoraussetzung zur...

  • Recklinghausen
  • 08.05.21
Auf der Heibecke wurde ein Auto angefahren.

Unbekannter beschädigt Fahrzeug an Heibeckstraße in Datteln
Weißer Fiat 500 angefahren - Verursacher geflüchtet

Am Dienstag, 4. Mai, beschädigte ein unbekannter Autofahrer zwischen 8.30 und 9.15 Uhr einen weißen Fiat 500 an der Heibeckstraße in Marl, im Bereich des Wendehammers.  Der Sachschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Hinweise auf den Verursacher liegen bisher nicht vor und werden vom zuständigen Verkehrskommissariat unter Tel. 0800 2361 111 erbeten.

  • Datteln
  • 06.05.21
Auf der Castroper Straße prallte eine Autofahrerin gegen eine Straßenlaterne.

Eine Verletzte bei Unfall auf Castroper Straße in Datteln
Zusammenstoß mit Straßenlaterne

Am Donnerstag, 29. April, ist gegen 14.45 Uhr eine 72-jährige Autofahrerin aus Datteln gegen eine Straßenlaterne geprallt. Die Dattelnerin war auf der Castroper Straße in Richtung Süden unterwegs und bog nach rechts in den Neuen Weg ab. Aus ungeklärter Ursache kam sie von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Dabei verletzte sich die Frau leicht. Sie wurde in ein Krankenhaus gefahren. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand nur...

  • Datteln
  • 03.05.21
An der Hagemer Binsenweide wurden mehrere Garagen aufgebrochen.

Einbrüche in Dattelner Garagen
E-Bikes und einen Werkzeugkoffer gestohlen

In der Nacht zu Mittwoch, 28. April, haben Einbrecher an der Hagemer Binsenweide zwei E-Bikes und einen Werkzeugkoffer aus Garagen gestohlen. Die Täter gelangten in vier Garagen - teilweise gewaltsam, teilweise aber auch in unverschlossene Garagen. Anschließend flüchteten sie mit der Beute in unbekannte Richtung. Hinweise der Polizei: Für Täter sind Gartenzäune und Gartentore oft kein Hindernis, um an rückwärtige Türen in Garagen zu gelangen. Schließen Sie deshalb immer auch diese Türen ab. Das...

  • Datteln
  • 29.04.21

Geschwindigkeitsüberwachung
Polizei erwischt fast 1500 Temposünder

Recklinghausen. Die Polizei Recklinghausen hat sich in der vergangenen Woche, 19. bis 25. April 2021, an länderübergreifenden Schwerpunktkontrollen beteiligt: Der Fokus lag auf der Geschwindigkeitsüberwachung - an mehreren Stellen im gesamten Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop haben Polizeibeamte Kontrollen durchgeführt. Über 950 Auto-, Motorrad- und LKW-Fahrer wurden innerhalb einer Woche angehalten, weil sie zu schnell unterwegs waren. Der Großteil davon hat direkt vor Ort ein...

  • Recklinghausen
  • 27.04.21
Ein Motorradfahrer fährt in Haltern am See an einem Schild vorbei, das Motorradfahrer auf Gefahren unter anderem durch überhöhte Geschwindigkeit hinweist.

Sicherheit von Motorradfahrern im Fokus
PoliTour fällt in diesem Jahr aus

Die Zahl schwerer Verkehrsunfälle zu senken, in die Motorradfahrer verwickelt sind, ist ein wichtiges Ziel der polizeilichen Verkehrssicherheitsarbeit. Schwerpunkte bilden dabei die Präventionsarbeit und repressive Maßnahmen. Bei Kontrollen am Mittwoch, 21. April, in Haltern am See standen die Überwachung der Geschwindigkeit sowie die technische Beschaffenheit von Motorrädern im Vordergrund. Aber auch auf die anderen Hauptunfallursachen wie Vorfahrt und Abbiegen/Wenden achteten die...

  • Recklinghausen
  • 23.04.21
Auf dem Parkplatz Raiffeisenplatz wurde eine Frau von einem weggerollten Auto angefahren und verletzt.

Eine Verletzte bei Unfall auf Parkplatz in Waltrop
Auto rollt weg und fährt gegen 64-jährige Frau

Am Donnerstag, 15. April, wurde gegen 9.30 Uhr auf dem Parkplatz Raiffeisenplatz in der Waltroper Innenstadt eine 64-jährige Frau aus Waltrop leicht verletzt. Sie war gerade dabei, Einkäufe in ihrem Kofferraum zu verstauen. Eine 67-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel hatte hinter ihr eingeparkt. Auf dem Weg zum Parkscheinautomaten rollte das Auto der Frau aus Castrop-Rauxel plötzlich weg und fuhr gegen die 64-Jährige. Dabei wurde die Frau zwischen den Autos eingeklemmt. Die Waltroperin kam...

  • Waltrop
  • 19.04.21
Auf der Straße Egelmeer wurde ein geparktes Auto angefahren.

Geparktes Auto in Waltrop beschädigt
Schwarzer Audi A6 angefahren - Verursacher geflüchtet

Zwischen Mittwochabend, 14. April und Donnerstagmittag 15. April, wurde auf der Straße Egelmeer in Waltrop ein schwarzer Audi A6 bei einer Unfallflucht beschädigt. Rund 1.500 Euro wird die Reparatur an der linken Fahrzeugseite kosten. Ein Verursacher hat sich nicht gemeldet. Der Audi stand zur Unfallzeit auf einem Parkstreifen. Hinweise zu dieser Unfallflucht nimmt das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

  • Waltrop
  • 19.04.21
Ein Raser hat auf der Overbergstraße mehrere Autos gerammt.

Raser rammt in Recklinghausen geparkte Autos
Ein verletztes Kind - Verdacht auf illegales Rennen

Am Freitag, 16. April, hat gegen 17.30 Uhr ein 22-jähriger Mercedesfahrer auf der Overbergstraße in Recklinghausen mehrere geparkte Autos gerammt und erheblich beschädigt. Der 22-jährige Unfallverursacher aus Recklinghausen fuhr auf der Overbergstraße in nördlicher Richtung. Laut Angaben mehrerer Zeugen war er deutlich zu schnell unterwegs. Beim Kreuzen der Bergknappenstraße verlor er beim Ausfahren aus dem dortigen Kreisverkehr die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte dabei mit sechs...

  • Recklinghausen
  • 19.04.21
In Datteln wurden drei mal Brände gemeldet.

Drei Brandorte in Datteln
Feuer konnten gelöscht werden

In der Nacht zu Montag, 12. April, kam es gegen 1.15 Uhr gleich dreimal zu Brandmeldungen im Bereich Datteln. An der Heibeckstraße brannte ein Müllcontainer, an der Hafenstraße ein Mülleimer an einer Haltestelle und an der Münsterstraße/ Pelkumer Weg ein mobiles Toilettenhaus. Die Feuer konnten mit Hilfe eines Feuerlöschers gelöscht werden. Der Sachschaden liegt bei mehreren hundert Euro. Konkrete Täterhinweise liegen bisher nicht vor. Die Polizei nimmt Hinweise unter Tel. 0800 2361 111...

  • Datteln
  • 12.04.21
Ein 78-jähriger Autofahrer aus Marl verunglückte tödlich auf der Halterner Straße.

Tödlicher Verkehrsunfall auf Halterner Straße in Marl
78-Jähriger prallt mit Auto vor Baum

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am heutigen Donnerstag auf der Halterner Straße in Marl. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 78-jähriger Mann aus Marl mit seinem Auto um 12.30 Uhr auf der Halterner Straße in Richtung Haltern am See. Dabei prallte er aus bisher ungeklärter Ursache gegen einen Baum. Die Unfallörtlichkeit liegt etwa in Höhe des Waldhauses Halter Pforte. Der schwer verletzte Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Die Straße musste zur Unfallaufnahme zwischenzeitlich...

  • Marl
  • 09.04.21
Am Montagabend betrat ein bisher unbekannter Mann um 20.10 Uhr, eine Tankstelle auf der Sachsenstraße und forderte unter Vorhalt eines Messers das Geld aus der Kasse.

18-Jährige Mitarbeiterin in Recklinghausen bedroht
Raub auf Tankstelle an der Sachsenstraße

Am Montagabend betrat ein bisher unbekannter Mann um 20.10 Uhr eine Tankstelle auf der Sachsenstraße in Recklinghausen und forderte unter Vorhalt eines Messers das Geld aus der Kasse. Der 18-jährige Mitarbeiter packte das Bargeld in einen vom Tatverdächtigen mitgeführten Jutebeutel. Anschließend entfernte sich der Täter mitsamt der Beute. Vermutlich ist er in Laufrichtung Bladenhorster Straße geflohen. Der 18-Jährige blieb unverletzt. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: ca. 1,80m groß,...

  • Recklinghausen
  • 06.04.21

Vorsicht vor dieser dreisten Masche
"Schockanruf" - Seniorin fällt auf Betrüger rein

Nur ein Tag nachdem in Dorsten eine Seniorin Opfer von Trickbetrügern geworden ist hat es einen ähnlichen Fall in Recklinghausen-Ost gegeben. Auch dort ist eine ältere Frau auf einen "Schockanruf" hereingefallen und hat eine größere Summe Bargeld an Betrüger übergeben. Die 79-Jährige bekam am Donnerstag (01. April) einen Anruf von einer falschen Polizeibeamtin - sie gab an, ihre Tochter habe in Datteln einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht und sei jetzt in Haft. Dann schaltete sich ein...

  • Herten
  • 05.04.21
In Datteln wurde am Wochenende zweimal eingebrochen.

Zwei Einbrüche in Datteln
Unbekannte dringen in Wohnung und Garage ein - Laptops, Bargeld und Werkzeug gestohlen

In der Nacht zu Sonntag, 28. März, wurde in Marl in eine Wohnung und eine Garage eingebrochen. Unbekannte Täter drangen in eine Wohnung an der Wittener Straße ein. Nach ersten Erkenntnissen bohrten die Täter das Zylinderschloss auf und öffneten so die Tür. Aus den Räumen nahmen sie zwei Laptops und Bargeld mit. Außerdem sprühten sie rote Farbe an die Wände. Anschließend flüchteten die Einbrecher in unbekannte Richtung. Ebenfalls in der Nacht zu Sonntag brachen Unbekannte eine Garage an der...

  • Datteln
  • 29.03.21

Polizei sucht Zeugen
Frau misshandelt Jungen

Am Freitag (26.03.) hielt sich eine 23-jährige Zeugin auf der Ewaldstraße auf. In der Zeit zwischen 10.30 und 11 Uhr beobachtete sie, wie eine Frau im Bereich einer Bushaltestelle einen kleinen Jungen zu Boden riss und anschließend gegen den Kopf und den Oberkörper des Kindes trat. Die Frau und das Kind entfernten sich kurz darauf in Richtung Wiesenstraße. Die Frau wird wie folgt beschrieben: ca. 155-160 cm groß, höchstens 30 Jahre alt, normale Statur, schwarze Haare, die zum Dutt gebunden...

  • Herten
  • 28.03.21
Unbekannte brachen in eine Tankstelle ein und stahlen Zigarettenschachteln.

Blitzeinbruch in Tankstelle an Leveringhäuser Straße in Waltrop
Zigarettenschachteln gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Am Dienstag, 23. März, haben Unbekannte nachts gegen 2.30 Uhr einen Blitzeinbruch in eine Tankstelle an der Leveringhäuser Straße verübt. Die drei Tatverdächtigen schlugen die automatische Schiebetür mit einem Gullydeckel aus der Verankerung, stiegen ein und entwendeten zahlreiche Zigarettenschachteln. Anschließend flüchteten sie mit einem Auto (DB Coupé in schwarz) in Richtung Autobahn. Zwei der Täter werden als schlank, circa 1,85 bis 1,90 Meter groß, dunkel gekleidet mit Wollmütze und...

  • Waltrop
  • 23.03.21
Die Polizei hat einen Tatverdächtigen festgenommen.

Tatverdächtiger nach Totschlag in Recklinghausen festgenommen
Haftbefehl vollstreckt - Motiv unklar

Nach der tödlichen Stichverletzung am Freitagabend, 5. März 2021, an der Salentinstraße in Recklinghausen konnte, nach weiteren intensiven Ermittlungen, am vergangenen Freitag, 19. März, ein 28-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden. Der Mitbewohner des 56-jährigen getöteten Recklinghäusers war zusammen mit einem 55-Jährigen bereits kurz nach der Tat in den Fokus der Ermittler gerückt und festgenommen worden. Die beiden Tatverdächtigen mussten allerdings zunächst wieder entlassen werden....

  • Recklinghausen
  • 22.03.21
Die 44-jährige Autofahrerin ist nach dem Unfall im Krankenhaus verstorben.

Frau nach Unfall in Oer-Erkenschwick verstorben
44-Jährige kommt von Fahrbahn ab - Internistischer Notfall möglich

Wegen eines möglichen internistischen Notfalls ist eine Frau nach einem Unfall auf der Freiligrathstraße in Oer-Erkenschwick verstorben. Eine 44-jährige Frau aus Oer-Erkenschwick kam aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem Auto im Kurvenverlauf der Freiligrathstraße nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte in Höhe der Uhlandstraße ein geparktes Auto und durchbrach eine Hecke des benachbarten Vorgartens, wo sie mit ihrem Auto schließlich zum Stehen kam. Die 44-Jährige war in Richtung...

  • Oer-Erkenschwick
  • 22.03.21
Ein Fahrradfahrer wurde bei einem Unfall leicht verletzt.

Ein Verletzter bei Unfall in Datteln
Radfahrer stößt mit Transporter zusammen

Als am Donnerstag, 18. März, ein 71-jähriger Recklinghäuser gegen 11.40 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Feldweg Im Finkenbrink fuhr, kam es im Bereich der Abzweigung Zu den Höfen zum Zusammenstoß mit dem Transporter eines 24-jährigen Gelsenkircheners. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde das vordere Rad des Fahrrads von dem Transporter touchiert, wodurch der Radfahrer stürzte. Der Recklinghäuser wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. An dem Fahrrad...

  • Datteln
  • 19.03.21
Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können.

Zwei Täter klauen in Datteln elektrisches Werkzeug aus Auto
Ein Mann nach Diebstahl festgehalten - Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag, 18. März, stahlen zwei Tatverdächtige gegen 11.30 Uhr ein elektrisches Werkzeug aus einem unverschlossenen Auto an der Hohe Straße und flüchteten in Richtung Heibeckstraße. Ein Flüchtiger konnte in einer Nebenstraße von dem 41-jährigen Geschädigten aus Oer-Erkenschwick und einem 49-jährigen Zeugen aus Castrop-Rauxel bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Bei der Durchsuchung des 33-jährigen Mannes aus Datteln fand die Polizei zwei Messer und ein Laubblasgerät auf....

  • Datteln
  • 19.03.21
Im Kreuzungsbereich Türkenort/Kreuzstraße kam es zu einem Zusammenstoß.

Ein Verletzter bei Unfall in Datteln
83-Jähriger stößt mit 80-Jährigen zusammen

Am Mittwoch, 17. März, kam es gegen 13 Uhr auf der Straße Türkenort in Datteln zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kleinkraftrad und einem Auto. Ein 80-Jähriger fuhr mit seinem Auto auf der Straße Türkenort in Richtung Hafenstraße. Ein 83-jähriger Mann fuhr mit seinem Kleinkraftrad direkt hinter ihm. Im Kreuzungsbereich hielt der 80-Jährige an, da er nach links in die Kreuzstraße abbiegen wollte. Der Zweiradfahrer fuhr rechts an ihm vorbei, stieß dabei gegen das Auto des 80-Jährigen und kam zu...

  • Datteln
  • 18.03.21
In Herten beschlagnahmte die Polizei ein Auto eines 22-Jährigen.

Polizei beschlagnahmt Auto eines 22-Jährigen in Herten
Ohne Führerschein und Versicherungsschutz am Zechengelände Schlägel & Eisen unterwegs

Keinen Führerschein, kein Versicherungsschutz fürs Auto. Das dürfte einen 22-Jährigen, der in Herten von der Polizei erwischt wurde, teuer zu stehen kommen. Der Gelsenkirchener wurde am Dienstagabend aufgegriffen. Das Auto des jungen Mannes wurde beschlagnahmt. Der 22-Jährige war gegen 20.45 Uhr aufgefallen, als er gerade vom Zechengelände Schlägel & Eisen fahren wollte. Bei der Kontrolle stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Das Auto hatte außerdem...

  • Marl
  • 17.03.21
  • 1
Auf der Straße "Am Stimberg" kam es zu einem Unfall mit hohem Sachschaden.

Unfall auf der Straße "Am Stimberg" in Oer-Erkenschwick
Circa 20.000 Euro Sachschaden - Verdacht auf Alkohol

Am Montag, 15. März, kam es gegen 19.45 Uhr auf der Straße "Am Stimberg" in Oer-Erkenschwick zu einem Unfall mit einem hohem Sachschaden. Ein 51-jähriger Autofahrer aus Oer-Erkenschwick fuhr auf der Straße Am Stimberg in Richtung Ahsener Straße, als er mit einem am Fahrbahnrand geparkten Auto zusammenstieß. Der Unfall ereignete sich zwischen dem Föhrenweg und der Ulmenstraße. In Folge des Zusammenstoßes wurde das geparkte Auto zudem gegen ein Verkehrszeichen geschoben. Vor Ort ergaben sich...

  • Oer-Erkenschwick
  • 16.03.21

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.