Datteln: Wer verdient den Ehrenamtspreis? - Stadt Datteln nimmt Vorschläge an

Anzeige
Wer verdient den Ehrenamtspreis in Datteln? (Foto: S. Hofschlaeger/pixelio.de)

Mit dem Ehrenamtspreis würdigt die Stadt Datteln seit 2015 Leistungen von Bürgern, die sich besonders ehrenamtlich engagieren. Bürgermeister André Dora verleiht diesen Preis beim achten Dattelner Ehrenamtstag am Samstag, 22. September, zum vierten Mal.

"Das Ehrenamt ist eine wichtige Stütze unserer Gesellschaft", sagt Bürgermeister Dora. "Deshalb ist es auch wichtig, dass wir die Menschen in den Mittelpunkt stellen, die sich besonders ehrenamtlich engagieren. Dabei geht es gerade um die Bürgerinnen und Bürger, die im Hintergrund agieren und in der Regel nicht in der ersten Reihe stehen."
Jede Einwohnerin, jeder Einwohner Dattelns kann sich mit einem oder mehreren Vorschlägen beteiligen. Wer den Dattelner Ehrenamtspreis erhält, entscheidet eine Jury, der unter anderem Bürgermeister André Dora und die stellvertretenden Bürgermeister angehören.
Die Vorschläge inklusive einer kurzen Begründung gehen an: Stadt Datteln, Öffentlichkeitsarbeit, Genthiner Straße 8, 45711 Datteln; per E-Mail an: ehrenamt@stadt-datteln.de. Einsendeschluss ist Freitag, 24. August.
Vereine, Verbände und andere Organisationen, die sich beim Ehrenamtstag präsentieren möchten, haben die Möglichkeit, sich bis Freitag, 7. September, anzumelden: telefonisch unter 02363/107-411 oder per E-Mail an Joerg.Olfens@stadt-datteln.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.