Enten wollen im Deilbach schwimmen

18. Juli 2015
16:00 Uhr
Donnerstraße 13, 42555, Velbert

Für „Langenberg unplugged“ erwarten die Veranstalter bestes Wetter. Genauso hoffen sie auf beste Stimmung.

Eine „Riesengaudi“ soll es werden, das hofft Veranstalter Markus Balzer, wenn die bunt gestalteten Enten dann zur Eröffnung des Festes auf dem Deilbach zu Wasser gelassen werden. 280 Enten besorgte Markus Balzer, die gegen eine kleine Spende bei ITR Reisen zu den Öffnungszeiten abgegeben werden. Kinder bis zwölf Jahre können sie gestalten, um sie am 18. Juli dann zu Wasser zu lassen. Abgegeben werden müssen die kunstvollen Quietscheenten bis zum 17. Juli. Die schnellsten drei Enten gewinnen einen Preis. Ebenso die lahmste und die schönste. Der Erlös der verkauften Enten wird an den Langenberger Fabian Hofmann gespendet, der einen schweren Motorradunfall hatte.

Autor:

Miriam Dabitsch aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

107 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen