Versprochen
Deutsche Tennismeisterschaften der Gehörlosen kommen nach Oer-Erkenschwick

Manfred Glang und Mike Grudzinski besiegeln die Vereinbarung zur Durchführung der Deutschen Tennismeisterschaft der Gehörlosen per Handschlag im Beisein von Laura Schain und Joachim Kownatka.
  • Manfred Glang und Mike Grudzinski besiegeln die Vereinbarung zur Durchführung der Deutschen Tennismeisterschaft der Gehörlosen per Handschlag im Beisein von Laura Schain und Joachim Kownatka.
  • Foto: GSV
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

Jetzt ist es amtlich. Die Deutsche Gehörlosen-Tennismeisterschaft findet vom 13. bis 15. September auf der Anlage des TuS 09 Erkenschwick e.V. in Oer-Erkenschwick statt. Veranstalter ist der Deutsche Gehörlosensportverband, Ausrichter ist die Tennissparte des Gehörlosensportvereins Kreis Recklinghausen (GSV).

Im Clubhaus des TuS 09 trafen sich jetzt Vertreter des TuS 09 und des GSV zwecks Absprache der weiteren Planung.
Der TuS 09 wird acht von seinen zehn Außenplätzen für die Deutsche Meisterschaft reservieren. Somit verbleiben noch zwei Plätze für den eigenen Spielbetrieb, zudem steht die Tennishalle bei schlechtem Wetter zur Verfügung. Erfahrungsgemäß werden circa 40 bis 50 Sportlerinnen und Sportler mit Begleitung aus ganz Deutschland erwartet.

Teilnehmer aus ganz Deutschland erwartet

Spielberechtigt sind Menschen mit einer ärztlich nachgewiesenen Hörschädigung von mindestens 55 Dezibel auf jedem Ohr. Während des Spiels müssen eventuell vorhandene Hörhilfen zwecks Chancengleichheit entfernt werden.
Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Gehörlosensportvereins Recklinghausen unter www.gsv-recklinghausen.com und beim Tennisleiter per Mail unter mikegrudz@gmail.com.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.