Frauenchor Neviges '84
Jubiläumskonzert

4Bilder

Rote Rosen hat es anlässlich unseres Konzertes zum 35. Geburtstag geregnet!

Wie unser Moderator Roland Pohley gleich zu Anfang sagte:
"Heute geht es um Musik, Liebe und Rosen".
Und schon bei unserem zweiten Lied "Die Rose" war der Bann gebrochen.
Die Zuhörer spürten wie gerne wir dieses Lied (unsere heimliche Hymne!) singen und lächelte uns an -
ja, und dieses Lächeln trug uns durch die folgenden 2 1/2 Stunden.

Ein großes Dankeschön auch an die Band "Living Pearls"!
Kai Diewald, Robert Weinheimer und Toni Grützner begleiteten uns durch das Konzert und bei ihren schwungvollen Solostücken wippten die Füße und schnippten die Finger des Publikums.
Auch die Soul- und Jazzsängerin Elena Fuchs begeisterte die Zuhörer.
Nach ihrer Interpretation des Amy Winehouse Songs "Back To Black" wurde sie mit vielen "Bravos" gefeiert.

Nach der Pause trat Ingo Roza in traditioneller schottischer Tracht auf und erfüllte den Kirchsaal der Bleibergquelle in Velbert mit seinen Dudelsackklängen.
Gemeinsam mit ihm sangen wir "Mull Of Kintyre".
Zum Repertoire der letzten 35 Jahre gehören auch Gospel und für dieses Konzert wählten wir "Hail Holy Queen", bekannt aus dem Film "Sisters Act",  aus.
Der "Shoob,Shoob Song", den wir im Wechsel mit Elena Fuchs sangen, war unser vorletztes Lied und zum Abschluss stimmten wir noch einmal ein Rosenlied an.
Mit "Für mich soll's rote Rosen regnen" von Hildegard Knef beendeten wir unser Konzert.

Aber ohne Zugabe durften wir nicht von der Bühne!
Gemeinsam mit den Living Pearls, Ingo Roza und Elena Fuchs ließen wir es noch einmal richtig "krachen".

Zum Abschied bekam jede Dame aus dem Publikum eine rote Rose.

Danke an unseren Chorleiter Thomas Bartel!
Wieder hat er es geschafft das Beste aus uns heraus zu holen.

Ein besonders herzlicher Dank geht an alle Freunde des Frauenchores Neviges '84, die uns durch diesen "rosigen" Nachmittag begleitet haben.

Autor:

Gabriele Pohley aus Velbert-Neviges

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.