Wilde Müllentsorgung in Neviges
Das ärgert mich

3Bilder

Als ich vorhin an der Elsbeeker Straße in Neviges entlanggegangen bin, habe ich mich geärgert. Und zwar so geärgert, dass ich mir dachte, ich stelle mal ein paar Bilder ein. Bilder von 'netten' Mitbürgern, die ihren Müll, unter anderem ein Zelt, im angrenzenden Wäldchen entsorgt haben. Muss das sein? Sind diese Menschen zu faul, eine Sperrmüllkarte zu besorgen, auszufüllen und in den Briefkasten zu werfen? Bezahlen müssen Sie dafür nichts, die Gebühr bezahlt der Empfänger. Und den Sperrmüll später zur Entsorgung an den Straßenrand  zu stellen ist sicher weniger aufwendig, als diesen in einer Nacht-und-Nebel-Aktion in den Wald zu werfen. Leute die so etwas machen, schädigen nicht nur alle anderen, sondern auch sich selbst. Denn keiner möchte gern bei seinem Spaziergang auf eine Müllhalde gucken. Schon mal drüber nachgedacht?

Autor:

Birgit Mahler aus Velbert-Neviges

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.