"Drachenfamilienkinder" stellen im Rathaus aus

Anzeige
Bedburg-Hau: Rathaus | Inspiriert durch den Besuch der Kunstausstellung „Paradis mysterieux“ im Museum Goch, entstand im Rahmen einer Gemeinschaftsarbeit der Drachenfamilienkinder (Vorschulkinder) der Kita Lebensbaum in Bedburg-Hau ein Kunstobjekt zum Thema Herbst. Auf einer großen mehrfarbigen Leinwand tummeln sich neben den für den Herbst typischen Blätter, Äste und Früchte merkwürdige Wesen, die allein der Fantasie der Kinder entsprungen sind.

Da die Räumlichkeiten der Kita die Aufhängung eines solch großformatigen Bildes nicht zulassen, entstand die Idee, dieses dem Rathaus der Gemeinde Bedburg-Hau zur Ausstellung anzubieten. Diese Idee fand dort recht schnell Zustimmung. Am vergangenen Montag freuten sich die Kinder, Bürgermeister Peter Driessen das Bild persönlich übergeben zu können. Der Lebensbaum, eine Kindertagesstätte und Familienzentrum NRW unter dem Dach der Lebenshilfe Kleve, lädt alle Interessierten zum Besuch des Kunstobjektes im Bedburg-Hauer Rathaus ein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.