Nikolausmarkt in Bedburg-Hau

Anzeige
Zum zweiten Mal fand in Hau rund um die alte St. Antonius Kirche der Nikolausmarkt "Op gen Houwe" statt. Der kleine, aber sehr gemütliche Markt bot den Besuchers ein breit gefächertes Angebot an stimmungsvollen Weihnachtsartikeln. Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz. Ob Glühwein, leckere Waffeln, deftige Reibekuchen oder knackige Würstchen, für jeden Geschmack war etwas dabei. Ein gut beheiztes Zelt lud zum Verweilen und Plaudern ein. Am Samstag war der Tenor Ricardo Marinello zu Gast, der die zahlreichen Zuschauer mit seiner Stimme verzauberte. Der Verein Herzenswunsch rund um Reinhold Kohls verkaufte leckere Lebkuchen- und Gebäckherzen, deren Erlös der Arbeit des Vereins zugute kommt, der im Rahmen der Hospizarbeit versucht,den Schwerkranken besondere Herzenswünsche zu erfüllen. An allen Tagen besuchte der grösste Nikolaus Deutschlands mit seinem Engel den gemütlichen Markt und erstaunte Gross und Klein.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
13.622
Christiane Bienemann aus Kleve | 06.12.2015 | 13:10  
2.710
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 06.12.2015 | 18:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.