Pfiffige Pfarrer (leider nur in Großbritannien)

Anzeige
Pfiffige Pfarrer? Gibt es so etwas überhaupt? Aber es gibt die wirklich! Moderiert von einer sehr belesenen (und strickenden) Journalistin greifen drei Pfarrer in England jeden Montag wichtige Themen auf und beantworten Fragen von Zuschauern. Alle vier kommen aus verschieden christlichen Richtungen und es geht keine Sendung vorbei ohne dass der eine oder die andere von seinem oder ihrem Werdegang erzählt. „TGI Monday“ heißt der YouTube-Kanal, der auch auf Facebook und Twitter zu finden ist. Das Englisch ist nicht schwierig, weil die Sendung (von etwa 10 Minuten) für ein allgemeines Publikum gemeint ist. Nach der ersten Sendung dachte ich, das sollen Seelsorger sein? Aber nach ein paar Begegnungen war ich beeindruckt von der Tiefe und Weite der Themen und die Ehrlichkeit der Pfarrer und der Moderatorin. Von Sterbebegleitung zu Fasten, von Spiritualität zu Humor, von Sendung zu Sendung merkt man wie erfahren diese „jungen Wilden“ eigentlich sind. Und manchmal meldet der Kameramann sich zu Wort, weil er zu manchen Themen einfach nicht schweigen kann. Ich sage: "Have a go!" und schalten Sie doch mal um auf "TGI Monday" mit diesem Link...
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.726
Jürgen Thoms aus Unna | 10.07.2016 | 09:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.