Stunk unplugged "Rosinen - Tour - 2015" am 23.08.2015

Anzeige
Um 19 Uhr startete am letzten Tag der cinque Veranstaltungen (23.08.2015) im wunderschönen, ausverkauften Spiegelzelt Stunk unplugged mit dem Besten aus den letzten Stunksitzungen. Die 12 Stunker brachten das Zelt mit ihrer unnachahmliche Mischung aus bissigem Kabarett und rheinischem Frohsinn zum Brodeln. Angefangen von den Söhnen des Bofrostmanns über Beobachtungen in der Gürzenich-Toilette bis zu den Sängern des 1-Welt-Ladens wurde alles auf die Schippe genommen. Reiner Rübhausen führte mit trockenem Humor durch das Programm. Und natürlich durften auf einige der besten Lieder aus der Stunksitzung nicht fehlen, die von Josef Piek, und Friso Lücht angestimmt wurden. Und viele Zuschauer sangen begeistert ist. Ein Abend, der sicherlich allen Zuschauern zu kurz erschien, denn die Zeit verging wie im Fluge und wer nicht da war, hat ganz sicher was verpasst.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.