Kleve

Beiträge zum Thema Kleve

Blaulicht
21 witterungsbedingte Einsätze im Zusammenhang mit dem Sturm zu verzeichnen hatte die Polizei im Kreis Kleve in der Zeit von Dienstag, 4. Mai, 0 Uhr, bis Mittwoch, 5. Mai, 6 Uhr.

Bilanz der Klever Polizei zum stürmischen Wochenbeginn
21 Wetter-Einsätze der Kreispolizei Kleve

21 witterungsbedingte Einsätze im Zusammenhang mit dem Sturm zu verzeichnen hatte die Polizei im Kreis Kleve in der Zeit von Dienstag, 4. Mai, 0 Uhr, bis Mittwoch, 5. Mai, 6 Uhr. Dreimal kam es am frühen Nachmittag zu Verkehrsunfällen, allesamt in Straelen. "Glücklicherweise blieb es bei Blechschäden.", heißt es seitens der Polizei. Auf der Walbecker Straße stürzte ein Baum auf einen PKW, ein Anhänger geriet im Bereich Kevelaerer Straße/Ixweg in den Gegenverkehr, auf der Broekhuysener Straße...

  • Kleve
  • 06.05.21
Blaulicht
Ein unbekannter Autofahrer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag (1. Mai) einen blauen Toyota Aygo beschädigt, der ordnungsgemäß auf der Parallelfahrbahn an der Nassauerallee auf Höhe Hausnummer 40 in Kleve abgestellt war.

Klever Polizei sucht unbekannten Autofahrer
Unfallflucht in Kleve: Toyota Aygo beschädigt

Ein unbekannter Autofahrer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag (1. Mai) einen blauen Toyota Aygo beschädigt, der ordnungsgemäß auf der Parallelfahrbahn an der Nassauerallee auf Höhe Hausnummer 40 in Kleve abgestellt war. Die vordere Stoßstange und der Kotflügel links wurden beschädigt. Vermutlich war der Verursacher in Fahrtrichtung Goch unterwegs und stieß im Vorbeifahren mit dem Wagen zusammen. Danach flüchtete er jedoch, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Die Polizei Kleve sucht...

  • Kleve
  • 06.05.21
Politik
"SPD, Grüne, FDP und die Vereinigten Wählergemeinschaften wollen keine Verzerrung der Mehrheitsverhältnisse in der Kreistagssitzung am Donnerstag, 29. April.", so Maike Wennemer, Geschäftsführerin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Kreistag Kleve, in ihrer Presseinfo.

SPD, Grüne, FDP und Vereinigte Wählergemeinschaften: Keine Verzerrung der Mehrheitsverhältnisse in der Kreistagssitzung
Kreistagssitzung in Kleve bleibt Diskussionsthema

"SPD, Grüne, FDP und die Vereinigten Wählergemeinschaften wollen keine Verzerrung der Mehrheitsverhältnisse in der Kreistagssitzung am Donnerstag, 29. April.", so Maike Wennemer, Geschäftsführerin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Kreistag Kleve, in ihrer Presseinfo. Die Sitzung des Kreistages am Donnerstag, 29. April, bleibt wegen der derzeit hohen Inzidenzwerte ein Diskussionsthema. SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und die Vereinigten Wählergemeinschaften haben in der vergangenen Woche...

  • Kleve
  • 28.04.21
Wirtschaft
Die langjährige Marktbereichsleiterin der Sparkassen-Hauptstelle in Kleve, Ursula Vogt, hat seit November die Leitung der Organisationsabteilung übernommen. Auf dem Foto (von links): Wilfried Röth, Ursula Vogt, Uwe Merling, Thomas Janßen, Michael Wolters.

Chancengleichheit der Geschlechter - gelebte Praxis in der Sparkasse in Kleve
Personelle Wechsel bei der Sparkasse Rhein-Maas

Die langjährige Marktbereichsleiterin der Sparkassen-Hauptstelle in Kleve, Ursula Vogt, hat seit November die Leitung der Organisationsabteilung übernommen. Somit war die frei gewordene Stelle in der Geschäftsstelle an der Hagschen Straße vakant. Ihre Nachfolge hat Uwe Merling, seit mehr als elf Jahren Leiter des Marktbereiches Kellen, angetreten. Ihm folgt Thomas Janßen nach, seit vielen Jahren in der Privatkundenberatung tätig, zuletzt im Marktbereich Bedburg-Hau und der Öffentlichkeit noch...

  • Kleve
  • 28.04.21
Blaulicht
Eine Geldbörse entwendeten Unbekannte aus einem PKW, der auf einer Hauseinfahrt an der Straße "Am alten Park" in Bedburg-Hau abgestellt war.

Kripo sucht Zeugen für Diebstahl an der Straße "Am alten Park" in Bedburg-Hau
Geldbörse aus PKW in Bedburg-Hau entwendet

Eine Geldbörse aus einem PKW entwendeten unbekannte Täter zwischen Freitag, 23. April, 22 Uhr und Samstag, 24. April, 7 Uhr. Die Besitzerin hatte den PKW in ihrer Hauseinfahrt an der Straße "Am alten Park" abgestellt und den Diebstahl am Samstagmorgen bemerkt. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve unter Tel. 02821/5040 entgegen.

  • Kleve
  • 28.04.21
Wirtschaft
Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) Duisburg-Niederrhein hat die Einhaltung der Arbeitsschutz- und Hygienevorschriften in der Landwirtschaft angemahnt.

Hohe Corona-Infektionsgefahr: IG BAU Duisburg-Niederrhein fordert besseren Schutz von 6700 Erntehelfern im Kreis Kleve
Kreis Kleve: "Saisonbeschäftigte in der Landwirtschaft sollen besser geschützt werden"

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) Duisburg-Niederrhein hat die Einhaltung der Arbeitsschutz- und Hygienevorschriften in der Landwirtschaft angemahnt. „Saisonbeschäftigte in der Region, die in der Ernte und Aussaat arbeiten, tragen ein besonders hohes Risiko, an Covid-19 zu erkranken. Ein Großteil der Erntehelfer ist nach wie vor in Gemeinschaftsunterkünften untergebracht. Genauso gefährlich ist es, wenn Beschäftigte in Sammeltransporten zu den Feldern gefahren werden“,...

  • Kleve
  • 27.04.21
Kultur
Sommerzeit in St. Pankratius in Kalkar.

Gottesdienste im Mai in Kalkar / Ab Sonntag, 2. Mai, 8.30 Uhr Sonntagsmesse in St. Pankratius
Sommerzeit in St. Pankratius in Kalkar

Zwei Drittel der Gottesdienstbesucher entschieden sich - bei einer Abstimmung im Rahmen der Verkürzung der Gottesdiensttabelle in den Kalkarer Orten - für eine im Sommer und Winter abwechselnde Regelung. So wird ab Sonntag, 2. Mai, bis vor dem 1. Advent die Sonntagsmesse in St. Pankratius morgens um 8.30 Uhr gefeiert. Im Winter erst wird die 18 Uhr-Zeit wieder aktiviert. Die beiden im Kalkarer Raum entfallenen Sonntagsmessen geben den drei Priestern Raum für Urlaub und Fortbildung, ermöglichen...

  • Kleve
  • 27.04.21
Blaulicht
In der Nacht zu Montag, 26. April, wurden Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Ackerstraße gegen 1 Uhr von Geräuschen geweckt.

Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Ackerstraße in Kleve werden durch Geräusche geweckt und überraschen Täter
Einbrecher in Kleve flüchtet und lässt Videokamera, Weichspüler und Waschmittel zurück

In der Nacht zu Montag, 26. April, wurden Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Ackerstraße gegen 1 Uhr von Geräuschen geweckt. Ein Bewohner, der nach dem Ursprung der Geräusche suchte, begab sich ins Erdgeschoss und überraschte einen Einbrecher, der scheinbar gerade aus dem Keller des Hauses kam. Der Unbekannte ergriff sofort die Flucht in Richtung Thaerstraße. Seine Beute, eine Videokamera und einen mit Weichspüler und Waschmittel gefüllten Kopfkissenbezug, ließ er dabei zurück. Der...

  • Kleve
  • 27.04.21
  • 1
Blaulicht
Am Montag, 26. April, zwischen 8.50 und 9 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer im Vorbeifahren den Spiegel eines Opel Zafira, der am Straßenrand der Frankenstraße in Kleve abgestellt war.

Spiegel eines Opel Zafira an der Frankenstraße in Kleve beschädigt / Zeugen gesucht für Tat am Montagmorgen, 26. April
Unfallflucht in Kleve - Fahrer eines "babyblauen" Autos gesucht

Am Montag, 26. April, zwischen 8.50 und 9 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer im Vorbeifahren den Spiegel eines Opel Zafira, der am Straßenrand der Frankenstraße in Kleve abgestellt war. Ein Zeuge hörte einen lauten Knall und sah sich um: Er erkannte ein "babyblaues" Fahrzeug, das offenbar kurz zuvor an dem Opel vorbeigefahren war, kurz anhielt und dann weiterfuhr. Weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Kleve unter Tel. 02821/5040 zu melden.

  • Kleve
  • 27.04.21
Blaulicht
Vermutlich über ein Tor geklettert sind unbekannte Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag (23./24. April),  um auf ein Grundstück an der der Straße Klosterhaus in Kleve-Griethausen zu gelangen.

Unbekannte überwinden Tor in Griethausen und stehlen Werkzeug
Diebstahl aus Garagen-Rohbau in Kleve

Vermutlich über ein Tor geklettert sind unbekannte Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag (23./24. April),  um auf ein Grundstück an der der Straße Klosterhaus in Kleve-Griethausen zu gelangen. Aus einer im Rohbau befindlichen Garage entwendeten sie mehrere Werkzeugmaschinen, darunter eine Bohrmaschine und eine Akkuflex der Marke Makita. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, wenden sich bitte an die Kripo Kleve unter Tel. 02821/5040.

  • Kleve
  • 27.04.21
Natur + Garten
10 Bilder

Wenn Kleves Blüten blühen
Freude über den rosa Klassiker an der Burg

Eigentlich steht BR ja für BürgerReporter, aber im Frühjahr passt hin und wieder auch die BlümchenReporterin. Nach der Schlehenblüte in Kellen und Magnolien im Schnee im Forstgarten steht nun Kleves Blüten-Highlight in den Startlöchern. Die wärmeren Tage zum Wochenbeginn haben tatsächlich die ersten japanischen Kirschblüten herausgekitzelt. Noch war es gestern ruhig auf der "Kirschmeile" unter der Schwanenburg und ein Platz auf Kleves begehrtester Bank im April noch frei. Das wird sich...

  • Kleve
  • 22.04.21
  • 10
  • 8
Politik
Eine Online-Lesung und Podiumsdiskussion mit Autorin Anna Mayr und Stimmen aus Kirche, Wissenschaft und Praxis veranstaltet der Evangelische Kirchenkreis Kleve und Diakonie im Kirchenkreis Kleve am Mittwoch, 28. April, um 19 Uhr.

Online Lesung und Podiumsdiskussion mit Autorin Anna Mayr und Stimmen aus Kirche, Wissenschaft und Praxis
Familien in Armut – Eine Kindergrundsicherung als Alternative!?

Eine Online-Lesung und Podiumsdiskussion mit Autorin Anna Mayr und Stimmen aus Kirche, Wissenschaft und Praxis veranstaltet der Evangelische Kirchenkreis Kleve und Diakonie im Kirchenkreis Kleve am Mittwoch, 28. April, um 19 Uhr.   „Ein armes Kind erweckt Mitleid, aber dieses Mitleid ändert die Verhältnisse nicht, es macht die Welt nicht gerechter,“ schreibt die ZEIT-Journalistin Anna Mayr in ihrem 2020 erschienenen autobiographischen Buch „Die Elenden“. Eine kurze Lesung der Autorin aus ihrem...

  • Wesel
  • 22.04.21
LK-Gemeinschaft
Heute "Hui" - damals... Der frühere Name des heutigen "Prinzenhof" war gar nicht so vornehm, wie er heute klingt.
3 Bilder

Die Straße braucht einen Namen
Wie wäre es mit "Holunderflosse"?

Wer schon einmal Monopoly gespielt hat, weiß: Parkstraße und Schlossallee versprechen ihrem Besitzer das große Geld, als Eigentümer der Badstraße ist man eigentlich schon fast bankrott. Straßennamen sind Programm, Spiegelbild des Zeitgeschehens, der Politik, vor allem aber notwendig. Überall. Jedoch gibt es bei der Benennung einiges zu beachten: Wird eine Straße gebaut, braucht das Kind einen Namen - und die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Von geografischen Besonderheiten über Historie,...

  • Kleve
  • 19.04.21
Kultur

Kolumne: Hängegleiter

Hängegleiter werden auch Drachen genannt. Sie sind ein motorloses Luftfahrzeug. Der Pilot hängt während des Fliegens in einem speziellen Gurtzeug unter der Tragfläche.  Er steuert den Hängegleiter durch eine Gewichtsverlagerung. Ein typischer Hängegleiter besteht aus einem mit Stoff bespannten Flügel mit etwa 11 Metern Spannweite und einer Fläche zwischen 11 und 18 Quadratmetern, der durch ein stabiles Hauptgestell aus Aluminiumrohren oder kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff in Form gehalten...

  • Duisburg
  • 12.04.21
LK-Gemeinschaft

Nun scheint es raus zu sein
Klever Wochenblatt stellt Erscheinen ein – Ende Juni ist Schluss

Geahnt habe ich es schon seit ca. 3 Wochen als mich zwei Hände voll meiner ehemaligen Kunden kontaktierte ob etwas an dem Gerücht wahr wäre, dass es das Wochenblatt bald nicht mehr geben würde. Heute habe ich bei kleveblog folgendes gelesen und ich bin mir sicher, das Ralf Daute solche Informationen nicht auf den ,,blauen Dunst'' ins Netz stellt. ,,Ein weiteres Stück des Klever Pressewesens steht vor dem Aus: Nach Informationen von kleveblog stellt das Klever Wochenblatt zur Jahresmitte sein...

  • Kleve
  • 09.04.21
  • 26
  • 5
LK-Gemeinschaft
Wolfgang Gebing übernahm die Inbetriebnahme natürlich höchstpersönlich.

Premiere für den Bürgermeister
Die Wasserfontänen sprudeln wieder

Seit Montag, dem 29. März sprudeln die Wasserfontänen im Fortgarten Kleve wieder. Bürgermeister Wolfgang Gebing übernahm die Inbetriebnahme natürlich höchstpersönlich und legte erstmals den großen Schalthebel um. Kleve. Normalerweise wird mit der Inbetriebnahme der Wasserspiele die Konzertsaison im Forstgarten eröffnet. Auch wenn Corona-bedingt noch nicht den Klängen von Konzerten in den historischen Park- und Gartenanlagen gelauscht werden kann, können die Besucherinnen und Besucher aber nun...

  • Kleve
  • 01.04.21
  • 1
Blaulicht

Verkehrsunfall in Bedburg-Hau
67-Jähriger kommt von Fahrbahn ab

Bedburg-Hau. Am Mittwoch, 31. März, gegen 14.25 Uhr, ereignete sich auf der Gocher Landstraße (B9) ein Verkehrsunfall. Ein 67-Jähriger aus Kleve war dort in seinem Mercedes in Richtung Kleve unterwegs und kam aus zunächst unklarer Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen kam erst nach etwa 90 Metern in einem Feld zum Stehen, zuvor beschädigte er insgesamt vier Zäune. Nach ersten Erkenntnissen könnte der 67-jährige eine plötzliche Verschlechterung seines...

  • Bedburg-Hau
  • 01.04.21
Natur + Garten
Die neuen Blauhalsstrauße haben passend zur Osterzeit ihre ersten Eier gelegt.
2 Bilder

Blauhalsstrauße legten passend zu den Feiertagen ihre ersten Eier
Ostern im Tiergarten Kleve

Frühlingshaftes Wetter, zahlreiche Lämmer und große Straußeneier machen die diesjährigen Osterferien zu einem besonders tierischen Erlebnis: Über 50 junge Schafen und Ziegen tollen derzeit durch ihre Anlagen im Tiergarten Kleve und freuen sich über viele kleine und große Besucher. Passend zur Osterzeit legen auch die neuen Blauhalsstrauße ihre ersten Eier, die deutlich größer als normale Ostereier sind. „Als größter Vogel der Welt legt der Strauß auch die größten Eier“, berichtet Dietmar...

  • Kleve
  • 01.04.21
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Schleusen-Förderverein schlägt der Stadt Kleve eine Namenswidmung für den neuen Spielplatz am Opschlag vor
Komm, wir geh´n zur Uferburg...

Er ist noch ganz neu, der Kinderspielplatz am Opschlag in der Innenstadt Kleve. Aber er hat (noch) keinen Namen, so wie alle anderen Spielplätze in Kleve auch keinen Namen tragen. Der neue Spielplatz, der am Ufer des Spoykanals von der Stadt gebaut wurde, stellt nach den Plänen seiner Entwerfer ein altes Fischerdorf dar. Ein wirklich gelungener Ort, an dem Kinder spielen, toben, klettern und entdecken können - ein Platz für Abenteuer. Der Klever Förderverein Stadt . Land . Fluss ... Schluss?...

  • Kleve
  • 28.03.21
Natur + Garten
In Wathose und bis zum Bauch im Wasser hat Pia Kraemer, eine Absolventin des Freiwilligen Ökologischen Jahres der Klever Biostation, in einer Blänke die Krebsscheren vom Boden abgesammelt.
2 Bilder

NABU Niederrhein packte zur Rettung der "Krebsschere" kräftig an
Erfolgreiche Saisonvorbereitungen

Die Brutsaison hat begonnen und damit ist auch die Zeit für einen Großteil der Landschaftspflege wie den Rückschnitt von Gehölzen oder das Freischneiden von Gewässern in den Naturschutzgebieten vorbei. Wie jedes Jahr waren neben den Haupt- und Ehrenamtlichen der NABU-Naturschutzstation Niederrhein die Absolventen des Freiwilligenjahres in den betreuten Gebieten aktiv. Highlight war eine Rettungsaktion der Krebsschere, einer deutschlandweit gefährdeten Wasserpflanze. Normale Gartenarbeit startet...

  • Kleve
  • 26.03.21
LK-Gemeinschaft
Diese amerikanische Zehn-Zentner-Bombe wurde im November 2015 an der Kalkarer Straße gefunden und entschärft.

Zum Schutz der Bevölkerung
Bombenverdachtspunkt auf der Kapitelstraße

Am Mittwoch, 31. März, wird an der Kapitelstraße ein Bombenverdachtspunkt überprüft. Sollte sich der Verdacht eines Bombenblindgängers bestätigen, ist eine zeitnahe Entschärfung erforderlich. Kleve. Zum Schutz der Bevölkerung sind dann entsprechende Sicherheitsbereiche einzurichten. Die Sicherheitsbereiche werden dann am 31. März, je nach vorgefundenem Bombentyp, eingerichtet. Über die entsprechenden Sicherheitsbereiche werden Bürger an diesem Tag über Pressemitteilungen, Lautsprecherdurchsagen...

  • Kleve
  • 26.03.21
Blaulicht
Zweimal an einem Abend brannten in Kranenburg Garagen. Die Polizei hat die Ermittlung aufgenommen.

Unbekannte versuchten Löschfahrzeug zu stehlen
Zwei Fälle von Brandstiftung in Kranenburg

Die Polizei berichtet über zweifache Brandstiftung und den versuchten Diebstahl eines Löschfahrzeuges: "Am Montagabend (22. März) wurde gegen 21.35 Uhr zunächst der Brand einer Doppelgarage am Uitweg gemeldet, kurz darauf erhielt die Polizei Kenntnis über einen weiteren Garagenbrand auf der selben Straße. Im letzteren Fall griff das Feuer auf die darüber gelegene, leerstehende Wohneinheit über. Nach jetzigem Ermittlungsstand wurden die Brände vorsätzlich gelegt. Glücklicherweise wurde durch das...

  • Kleve
  • 26.03.21
Politik
Fraktionsvorsitzende Prof. Dr. Ralf Klapdor möchte es genau wissen: Wie sieht es mit der Schwimmausbildung im Kreis Kleve aus?

FDP-Fraktion hakt bei Schwimmausbildung im Kreis Kleve nach
Seepferdchen oder Bleiente?

"Die Schwimmausbildung ist aus vielerlei Hinsicht eine wichtige Aufgabe, der auch im Kreis Kleve nachgegangen wird", unterstreichen die Liberalen. Es zeige sich immer wieder, dass die Schwimmfähigkeit der Kinder in den vergangenen Jahren zurückgegangen ist. Um eine bessere Übersicht über die Lage der Schwimmausbildung zu bekommen, hat die FDP-Fraktion im Kreistag einige Fragen an die Landrätin Silke Gorißen zusammengestellt. So möchte die Sachkundige Bürgerin Kirsten Schmitz für Bürger im...

  • Kleve
  • 26.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.