Unfall am Bahnübergang: 62-Jähriger schwer verletzt

Anzeige
Bedburg-Hau: Hauer Grenzweg | Zu einem schweren Versunfall kam es am Neujahrsmorgen am Bahnübergang am Hauer Grenzweg. Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein 62jähriger Mann aus Bedburg-Hau mit seinem Kleinkraftrad am Freitag, (01.01.16) gegen 2:15 Uhr den Hauer Grenzweg aus Richtung Saalstraße in Richtung B9. Unmittelbar vor dem Bahnübergang kollidierte er mit dem Andreaskreuz an der rechten Fahrbahnseite, und zwar unmittelbar vor dem Bahnübergang. Anschließend stieß er gegen die Mechanik der Schranke und einem Blech zwischen Bahngleise und Gleisabdeckung am Übergang. Er verletzte sich hierbei schwer und wurde einem naheliegenden Krankenhaus zugeführt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.